Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
The Host Hörbuch

The Host: A Novel

Regulärer Preis:32,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Melanie Stryder refuses to fade away. Earth has been invaded by a species that takes over the minds of human hosts while leaving their bodies intact, and most of humanity has succumbed.

Wanderer, the invading "soul" who has been given Melanie's body, knew about the challenges of living inside a human: the overwhelming emotions, the too vivid memories. But there was one difficulty Wanderer didn't expect: the former tenant of her body refusing to relinquish possession of her mind.

Melanie fills Wanderer's thoughts with visions of the man Melanie loves - Jared, a human who still lives in hiding. Unable to separate herself from her body's desires, Wanderer yearns for a man she's never met. As outside forces make Wanderer and Melanie unwilling allies, they set off to search for the man they both love.

Featuring what may be the first love triangle involving only two bodies, The Host is a riveting and unforgettable novel that will bring a vast new readership to one of the most compelling writers of our time.

©2008 Stephenie Meyer; (P)2008 Hachette Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (192 )
5 Sterne
 (121)
4 Sterne
 (48)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.6 (74 )
5 Sterne
 (54)
4 Sterne
 (12)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (73 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (22)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    cassiejay kindsbach, Deutschland 16.09.2009
    cassiejay kindsbach, Deutschland 16.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    40
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach wunderbar"

    Ich finde dieses Hörbuch wirklich sehr, sehr schön.Die Story ist nicht nur originell, nein, sie ist auch sehr schön geschrieben.Die Sprecherin liest sehr angenehm und ich kann dieses Hörbuch auch denjenigen empfehlen, deren Englisch nicht so gut ist. Die Geschichte ist einfach zu verstehen und ich glaube, das dem einen oder anderem Leser mindestens eine Träne über die Wange laufen wird. Dieses Buch ( Hörbuch ) bringt einem zum Lachen, Nachdenken und vielleicht sogar zum Weinen.

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-Kunde 10.12.2009
    Amazon-Kunde 10.12.2009

    Lady Gardella

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    124
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "The Host - Großartig!"

    Ich habe - nach der Twilight-Reihe - etwas skeptisch mit dieser komplett anderen Geschichte von Stephenie Meyer angefangen. Mit dem Ergebnis, dass ich in kürzester Zeit absolut begeistert war! Die Story ist so unglaublich, kommt aber sehr real rüber, und man beginnt, mit der Protagonistin "Wanda" mitzuleben/-leiden/-lieben etc.
    Das Hörbuch in Englisch war ein Wagnis, das sich mehr als gelohnt hat! Kate Reading als Sprecherin bringt so viel Gefühl in ihre Stimme(n), unterscheidet zwischen den einzelnen Charakteren mit ihrer Art, diese zu sprechen und lässt einen komplett in die Geschichte eintauchen! Auch für "Neulinge" englischer Hörbucher ist Kate Reading aufgrund ihres reinen, dialektfreien Englisch gut zu meistern.
    Ich habe dieses Hörbuch im Auto auf der Fahrt hin und zurück von der Arbeit gehört habe. Der Arbeitstag konnte gar nicht schnell genug zu Ende sein!!!

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    nina4588 Tübingen, Deutschland 03.04.2011
    nina4588 Tübingen, Deutschland 03.04.2011
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Super Geschichte, Tolle Erzählerin -> Empfehlenswert!"

    Nachdem ich, wie wahrscheinlich so viele, Stephenie Meyer von der Twilight-Saga kannte und noch ein Aboguthaben übrig hatte, habe ich dieses Buch mehr oder weniger zufälligerweise ausgesucht und nicht allzu viel erwartet.
    Im Nachhinein muss ich sagen: Ich hätte keinen besseren Glückstreffer landen können! Die Geschichte war spannend, abwechslungsreich und voller unvorhergesehener Wendungen, aber auf den Inhalt gehe ich nicht weiter ein, der ist ja gut in der Zusammenfassung nachzulesen. Ich finde den Erzählstil ganz anders und deutlich besser als die Twilight Saga. Nicht ganz so rosarot und übertrieben. Was dieses Hörbuch aber zu einem ganz besonderen Erlebnis macht, ist Kate Reading, die den Figuren so viel Leben und Persönlichkeit einhaucht, wie ich es selten vorher gehört habe. Sie schafft es irgendwie jeder Figur ihre eigene unverwechselbare Stimme zu geben und kreiert somit ein herausragendes Hörerlebnis.
    Mein Fazit: Unbedingt kaufen! Auch wenn man nicht einfach nur gerade ein Aboguthaben übrig hat!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kimono Deutschland 19.02.2012
    Kimono Deutschland 19.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    102
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nette Story aber flache Charaktere"

    Die Geschichte ist nett und unterhaltsam. Wenn die Grundidee auch nicht ganz ganz originell ist doch diese Abmischung aus Liebesroman und SF eher ungewöhnlich.
    Es sind einige interessante Gedankengänge dabei und das Dilemma der Protagonistin ist interessant bearbeitet und folgerichtig duchdacht.
    Ich empfand die manchmal etwas 2-diminsionalen Charaktere und ewige Wiederholungen der gleichen Reaktions- und Kommunikationsmuster der Protagonisten als etwas ermüdend.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    KatiLeipzig 01.04.2011
    KatiLeipzig 01.04.2011

    voigt-kati

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    128
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Fesselnde Stimme für ein tolles Buch"

    Man mag von Stephanie Meyer denken was man will. Doch ihre Bücher sind spannend und fesseln den Leser auf jeder Seite. Bei diesem Hörbuch kommt nun auch noch die Stimme Kate Reading hinzu. Durch diese einzigartige Stimme und die wunderbare Aussprache wird man noch mehr in die Welt von Host gezogen und verliert sich dermaßen darin, dass es wirklich schwer fällt die Pause/Stop Taste zu drücken. Man leidet mit den Figuren mit und hofft, dass das Buch nicht zu schnell zu Ende ist. Daher vergehen die 23 h wie im Flug.
    Ein wirklich gelungenes Hörbuch, das nur zu empfehlen ist! Schon alleine wegen der Stimme.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kindle-Kunde Bayern 23.03.2011
    Kindle-Kunde Bayern 23.03.2011

    Stine

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einzigartige Geschichte,"

    sehr schön vorgetragen. Ich muss sagen dieses Hörbuch hat mir noch besser gefallen als das Buch. Man fühlte richtig mit, die Stimme war immer angenehm, es wurde nie langweilig.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris Rödermark 17.03.2011
    Iris Rödermark 17.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    52
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "nach Twilight für mich enttäuschend"

    Leider muß ich - nachdem ich sehr spät dem Twilight Fieber verfallen bin - bei diesem Hörbuch eine wenig positive Bewertung vergeben.

    Ich habe mir alle Hörbücher von Stephenie Meyer in englischer Sprache "gegönnt" und bin in der Twilight Saga versunken. Das gelang mir, auch nach mehreren Versuche, bei the host garnicht.

    Die Geschichte zieht sich, es spielt vieles, wenig interessantes in der Gedankenwelt der "zweigeistigen" Protagonistin.

    Ich konnte leider nicht in die Geschichte hineinfinden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 13.12.2009

    tannina

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    161
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Liebesgeschichte mit Alien"

    Die Geschichte ist halb Liebesgeschichte, halb Science Fiction. Was passiert, wenn der den Gastkörper bewohnende Alien sich erstens mit dem Gastkörper um die Kontrolle streiten muss und sich dann auch noch in einen ganz anderen Mann als der Wirt verliebt. Und das noch auf der Flucht vor seinen Artgenossen? Ich fand das Konstrukt ziemlich witzig. Die Leserin ist gut und sehr klar verständlich. Insgesamt amüsante "leichte" Lektüre.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cathrin D. 16.06.2016
    Cathrin D. 16.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Love it!"

    Mein absolutes Lieblingshörbuch. Tolle Geschichte, tolle Sprecherin! Man möchte hat nicht mehr aufhören zuzuhören! Top!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nezumi Osnabrück 18.07.2013
    Nezumi Osnabrück 18.07.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    61
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Buch geht so - Sprecherin eins plus mit Sternchen"

    Wohl niemand erwartet von Stephenie Meyer literarische Höchstleistungen, und textlich / inhaltlich wird das auch von "The Host" bestätigt. Wortwiederholungen, ewig gleiche Beschreibungen, zwei- bis noch weniger dimensionale Charaktere und eine Hauptdarstellerin mit Hang zum Fußabtreterspielen. Das wären mit Bedenken noch drei Sterne.

    Aber. Das Hörbuch hat einen Riesenvorteil, der die Schwächen der Vorlage absolut wieder rausreißt und - Mängel der Story hin oder her - das Hören zum Genuss macht. Kate Reading liest variabel, gefühlvoll, in den verschiedenen Charakteren wieder erkennbar, warm, betont und, wichtig für Nicht-Englisch-Muttersprachler, durchgängig verständlich. Auch wenn das Buch seine Längen und die Charaktere eine Neigung zum Augenrollen-Verursachen haben, wird das durch Kate Readings Lesen weder langweilig noch nervig.
    Alles in Allem habe ich mich tatsächlich die ganzen 23 Stunden durch bis zum Schluss gut unterhalten gefühlt. Dass man sich gelegentlich die Haare rauft, gehört wohl einfach dazu. ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.