Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Slow Heat in Heaven Hörbuch

Slow Heat in Heaven

Regulärer Preis:18,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

The adopted daughter of the most powerful man in town, Schyler Crandall left Heaven, Louisiana, a brokenhearted girl. Now a crisis has brought her home to a family in conflict, a logging empire on the brink of disaster, and seething secrets that make Heaven hotter than hell.

Still in town are her beautiful younger sister, Tricia, with her cruel lies; Ken, Tricia's handsome husband, who married the wrong sister; Jigger, the pimp and ruffian with plans of his own; and Cash, proud, mysterious, and complex. It is dangerous for Schyler to even be near Cash, yet she must dare to confront the past - if there is to be any peace in Heaven.

©2006 Sandra Brown; (P)2006 Brilliance Audio, Inc.

Kritikerstimmen

"Carefully modulating pitch and varying the Louisiana bayou accent, Hill clearly delineates the characters, from the light voices of sisters...to the deep Cajun-tinged accent of Cash, sultry and sensual local bad boy. (AudioFile)

Hörerrezensionen

Bewertung

2.9 (7 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    1st_Julimouse 26.03.2013
    1st_Julimouse 26.03.2013

    JHg

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    40
    Bewertungen
    Rezensionen
    148
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Klebrig und zäh statt enthralling and sensuous"

    Habe ich mich von "Mirror Image", ebenfalls gelesen von Dick Hill, trotz aller Trivialität tatsächlich gut unterhalten gefühlt, stehen mir nun bei "Slow Heat in Heaven" sprichwörtlich die Haare zu Berge - allerdings nicht, weil die Spannung so unerträglich wäre.

    Hier paßt einfach nichts: Vom schweißtropfenden Louisiana-Setting abgesehen, auf das man sich ja vom Kurzinhalt gewarnt vorbereiten kann, schmeißt S. B. wirklich so ziemlich jedes Klisché in den berühmten Plottopf, das man sich nur vorstellen kann - eine Aufzählung würde den Rahmen dieser Rezension sprengen. Umgerührt ergibt das ganze dann eine äußerst zähe Masse mit unausgegorenen möchte-gern-komplexen Charakteren, die auch (oder gerade?) der Sprecher einem nicht angenehmer machen kann. Hill hat leider gerade für Damenstimmen schlichtweg kein Talent; ohne jede Unterscheidung läßt er sie in unangenehmer Tonlage näseln und quengeln, und ganz allgemein liegt er mit seiner Textinterpretation (i. S. v. Betonung, die den Sinn einer Aussage verändert) leider zu häufig deutlich daneben.

    Beim großen Bücherbruder schreibt ein Rezensent zu diesem Machwerk sehr treffend: "[Slow Heat in Heaven" is] ... the kind of novel that gives romance a bad rep" - dem kann ich mich nur vollen Herzens anschließen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.