Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Burning Lamp Hörbuch

Burning Lamp: Book Two of the Dreamlight Trilogy

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

The Arcane Society was born in turmoil when the friendship of its two founders evolved into a fierce rivalry. Sylvester Jones and Nicholas Winters each sought to enhance their individual psychic talents. Winters' efforts led to the creation of a device of unknown powers called the Burning Lamp. Each generation the Winters man who inherits it is destined to develop multiple talents-and the curse of madness.

Plagued by hallucinations and nightmares, notorious crime lord Griffin Winters is convinced he has been struck with the Winters Curse. And the instincts that have helped him survive the streets and rise to power are now drawing him toward Adelaide Pyne, the bothersome social reformer. But even as he arranges a meeting with the mysterious woman, he has no idea how closely their fates are bound, for Adelaide holds the Burning Lamp in her possession.

A dreamlight reader, Adelaide should be able to manipulate the Lamp's light to save both Griffin's sanity and his life. But their dangerous psychical experiment makes them the target of forces both inside and outside of the Arcane Society. And though desire strengthens their power their different lives will keep them apart-if death doesn't take them together.

Dream on: listen to more of the Dreamlight trilogy.

©2010 Amanda Quick (P)2010 Brilliance Audio, Inc.

Kritikerstimmen

"Bestseller Jayne Ann Krentz, writing under her historical fantasy nom de plume, turns in a top-notch performance in the second Dreamlight novel....Fast-paced and cleverly constructed, the tale perfectly balances lively adventure, passionate romance, and the paranormal against an elaborate and refreshingly original background. Arcane Society fans will be thrilled, and new readers will find this stand-alone story very accessible." (Publishers Weekly)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Patricia Mendl 07.01.2012
    Patricia Mendl 07.01.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Burning Lamp: Dreamlight Triology Band 2"

    Burning Lamp gehört außerdem zur Arcane Society Serie. Als Hörbuch gibt es bei audible auch noch den 3. Teil: Midnight Crystal.

    Held und Heldin dieser Geschichte sind doch etwas ungewöhnlich. Statt der Jones haben wir es hier mit der anderen Seite, nämlich der Familie Winters zu tun. Der uralte Streit zwischen Silvester Jones und Nicholas Winters wird am Anfang erklärt. Griffin Winters ist der Direktor eines Verbrechersyndikats (aber das natürlich nur wegen der schlimmen Vorkommnisse in seiner Vergangenheit…) und Adelaide hat früher in Amerika bei einer fahrenden Show gearbeitet, nennt sich Mrs. Pyne (obwohl es offenbar nie einen Mr. Pyne gegeben hat) und ist nicht die übliche Unschuld vom Lande. Mit dem in Amerika gemachten Vermögen ist sie nach England zurück gekommen und betätigt sich als Sozialreformerin, die nicht nur Bordelle niederbrennt, sondern auch noch so eine Art Frauenhaus betreibt, in dem die von ihr befreiten Prostituierten eine Unterkunft erhalten und, wenn sie wollen, auch eine Ausbildung. Von ihren Interessen her könnte es also zwischen Griffin und Adelaide keine größeren Unterschiede geben. Auch wenn die beiden am Ende beide natürlich „respektabel“ werden, bieten die Charaktere von Griffin und Adelaide eine angenehme Abwechslung zum sonst üblichen Handlungsschema, was die Geschichte gegenüber anderen Amanda Quick Romanen aus der Arcane Society Serie meiner Meinung nach deutlich aufwertet. Auch wenn ich mir ehrlich gesagt unter „dreamlight reading“ eigentlich überhaupt nichts vorstellen kann, fand ich das Talent von Griffin irgendwie interessant. Ob man mit der Leserin zurecht kommt, muss jeder für sich entscheiden, dafür gibt es schließlich die Hörprobe. Ich habe zwar schon bessere Lesungen gehört, aber sie hat sich bemüht, jedem Charakter auch eine passende Stimme zu verleihen, und für mich hat sie das nicht perfekt, aber doch ganz gut gemacht. Und auch wenn die beiden Hauptpersonen ihren etwas fragwürdigen gesellschaftlichen Status ein bisschen sehr einfach am Ende verbessern, war es doch mal etwas anderes. Deshalb 5 Sterne.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.