Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
The Interrogation Hörbuch

The Interrogation

Regulärer Preis:26,57 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

The Interrogation is a desperate race against time and a gripping journey into the darkest corners of the human soul.

One day in 1952, the strangled body of 10-year-old Cathy Lake is discovered in a public park. A homeless suspect, Albert Jay Smalls, is arrested and held for interrogation. Officers Norman Cohen and Jack Pierce have only 24 hours to make the sullen young man talk before he's released. How far are they willing to push him to get a confession?

As the two policemen gather the many contradictory pieces of evidence, the boundaries between hunter and prey, guilty and innocent, begin to blur.

Thomas H. Cook is a master of the surprise ending, and The Interrogation is sure to leave every listener stunned. Audie Award-winning narrator George Guidall's performance captures the dramatic urgency of this deeply disturbing tale.

©2006 Thomas H. Cook; (P)2006 Recorded Books LLC

Kritikerstimmen

"Employing flashbacks and parallel action while in the interrogation frame, Cook adroitly weaves back and forth between the crime itself, the subsequent investigation and the halting questioning of the suspect." (Publishers Weekly)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    1darlehen Leipzig, Deutschland 23.08.2008
    1darlehen Leipzig, Deutschland 23.08.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Man hätte viel mehr daraus machen können..."

    Der Hauptverdächtige aber Unschuldige wird fast während des ganzen Hörbüchs vernommen. Durchaus interessant dargestellt bzw. geschrieben, wodurch die Klasse des Autors erkennbar wird.
    Wer der Schuldige ist bzw. sein könnte, kommt erst zum Schluß ganz kurz zum Vorschein und nachdem der Hauptverdächtige Selbstmord begangen hat. Von daher wirkt das Hörbuch für den Leser auch unbefriedigend, langatmig und depressiv.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.