Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Passenger to Frankfurt Hörbuch

Passenger to Frankfurt

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

mSir Stafford Nye's journey home from Malaysia to London takes an unexpected twist in the passenger lounge at Frankfurt: a young woman confides in him that someone is trying to kill her.

Their paths are to cross again and again, and each time the mystery woman is introduced as a different person. Equally at home in any guise in any society, she draws Sir Stafford into a game of political intrigue more dangerous than he could possibly imagine.

In an arena where no one can be sure of anyone, Nye must do battle with a well-armed, well-financed, well-trained, and invisible enemy.

©1970 Agatha Christie Limited, a Chorion Company. All rights reserved; (P)2003 HarperCollins Publishers Ltd, London UK

Kritikerstimmen

"Marvellously entertaining." (Observer)

Hörerrezensionen

Bewertung

3.1 (12 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (3)
Gesamt
2.8 (8 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.6 (8 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Julia Karlsruhe, Deutschland 08.01.2014
    Julia Karlsruhe, Deutschland 08.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absurde Geschichte"

    Eigentlich bin ich ja ein absoluter Fan von Agatha Christie, aber dieses Buch hat mich doch sehr enttäuscht.
    Der Anfang ist wegen der interessanten Charaktere angenehm zu hören, aber die Geschichte driftet ab in eine Politikverschwörung, die doch zu absurd ist. Die Jugendlichen aller Welt vereinigen sich unter Adolf Hilters Sohn um die Macht an sich zu reißen und alle bisherige politische Ordnung zu stürzen. Dabei werden sie von einer geheimnisvollen Quelle mit Geld und Waffen unterstützt. Zusätzlich geht es um ein geheimes Forschungsprojekt, in dem ein Mittel geschaffen wird, um alle Menschen genetisch zu verändern, sodass sie Mitgefühl und Großzügigkeit ("benevolence") empfinden müssen.
    In Agatha Christies Zeit mag das zwar besser angekommen sein, aber unter heutiger Sicht ist es merkwürdig und unlogisch.
    Hugh Fraser liest allerdings wie immer wunderbar.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.