Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Now You See Me Hörbuch

Now You See Me

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Despite her fascination with Jack the Ripper, Detective Constable Lacey Flint has never worked a big case or seen a dead body up close. Until now...As she leaves a south London estate one night, she is horrified to find a woman has been viciously stabbed, right next to Lacey's car. Thrown headlong into her first murder hunt, Lacey's quiet life changes overnight. Then Lacey receives a familiar hand-delivered letter, written in red blood, and it is clear the police have a Ripper copycat on their hands. Lacey must be the bait if they are to prevent a second, brutal murder. But can this inexperienced DC outwit a killer whose infamous role model has never been found?

©2011 S J Bolton (P)2011 Random House Audio Go

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (19 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.2 (13 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (13 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Normen Behr Bad Kissingen, Bayern Deutschland 10.10.2011
    Normen Behr Bad Kissingen, Bayern Deutschland 10.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    57
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    54
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Perfekt gelesener Thriller mit packenden Wendungen"

    Dieser Thriller, der sofort mit einem blutigen Mord loslegt, hat mich von Sekunde eins in Bann gehalten. Die Idee, dass ein Killer in unserer Zeit die grausigen Verbrechen von Jack the Ripper heraufbeschwört, ist sicherlich nicht neu, doch gewinnt Bolton dem Konzept eine ganz neue Variante ab, weil es ihr gelingt, die Hauptfigur und damit den Leser (Ich-Erzählerin!) mit diesen Morden sehr unmittelbar anzusprechen. Toll auch, wie sie es schafft, die noch immer gegenwärtige Faszination mit dem Ripper rüberzubringen - da hat Bolton viel Recherchearbeit erledigt. Gegen Ende hängt die Spannung etwas durch - doch die letzten Minuten sind wieder fiebrig und versprechen eine faustdicke Überraschung.
    Leserin Lisa Coleman ist brillant; man muss aber vorgewarnt sein, dass sie in einem Dialekt liest, der vor "glottal stops" nur so wimmelt. Sie liest also nicht etwa "butter", sondern "bu'er" - da muss man sich erst reinhören; sicherlich nur etwas für versierte Englisch-Hörer.
    Fazit: Ein Thriller, der sich durch die genial herausgearbeitete Protagonistin, einen packenden Spannungsaufbau und gute Recherche klar aus dem Einheitsbrei hervorhebt.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.