Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Inkheart Hörbuch

Inkheart

Regulärer Preis:28,97 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Imagine it were possible to bring the characters from a book to life. Not like when you listen to an audiobook with such enchantment that the characters seem to jump off the pages and into your bedroom...but for real. Imagine they could actually climb out of the pages and into our world.

Then imagine if those characters brought their world into ours.

This is the story of young Meggie, who lives a quiet life alone with her father Mo, a bookbinder, until one cruel night when Mo reads aloud from Inkheart, and an evil ruler named Capricorn escapes the boundaries of fiction and lands in their living room. Suddenly, Meggie is smack in the middle of the kind of adventure she has only read about in books.

Somehow, Meggie and Mo must learn to harness the magic that conjured up this nightmare. Somehow they must change the course of the story that has changed their lives forever.

This is Inkheart, a timeless tale about books, about imagination, about life.

©2003 Cornelia Funke; (P)2003 Random House, Inc., Listening Library, a division of Random House, Inc.

Kritikerstimmen

"Heart-stopping language that impels the reader....a true feast for anyone who has ever been lost in a book." (Kirkus Reviews)
"Will delight not just fantasy fans, but all readers who like an exciting plot with larger-than-life characters." (School Library Journal)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (129 )
5 Sterne
 (70)
4 Sterne
 (38)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (11 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.5 (11 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Jessica Hofmann Neumarkt, Deutschland 16.05.2005
    Jessica Hofmann Neumarkt, Deutschland 16.05.2005
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein lachendes und ein weinendes Auge..."

    ... habe ich ja schon:

    Einerseits freue ich mich immer wieder, wenn ich mir 'Inkheart' (ungekürzt) anhöre und auf den Schwingungen der wunderbaren Stimme von Lynn Redgrave mit Meggie und Mo den bösen Capricorn jage. Andererseits ist es (für mich persönlich) sehr anstrengend, meine Englishkenntnisse zu 'entrosten', da der wunderbare Weltbestseller v. Cornelia Funke leider, leider nicht auf deutsch erhältlich ist bei audible.de - hoffentlich können die Teammitglieder dieser innovativen und prakischen Einrichtung schnell die Rechte klären und eine professionelle Synchronsprecherin entführt uns auf deutsch in die fantastische Bücherwelt von 'Tintenherz'. Mir wäre am liebsten keine Theater- oder Fernseh-Schauspielerin, die bringen es stimmlich oft nicht im Ansatz so vielschichtig rüber. Dieses Buch solle auch auf deutsch nicht vorgelesen, sondern <i>erzählt</i> werden!

    Für das Buch selbst würde ich eh fünf Sterne geben, aber das Hörbuch verdient sie m.E. ebenso! Man darf nur nicht verwechseln, dass das amerikanische English über andere Klangmuster und Betonungsschemata verfügt als man es vom Deutschen her gewohnt ist. Aber allein schon die vielen Stimmen, die Mrs. Redgrave für die verschiedenen Charaktere in 'Inkheart' erschafft - das ist manchmal, als ob man sich mitten zwischen vier, fünf Wesen aufeinmal befindet, so schnell 'schaltet' diese Künstlerin zwischen den Personen hin und her. Sie bringt es sogar fertig, dass sich die Rollen ggs. unterbrechen ohne dass die Dynamik ins Stocken gerät.
    Wirklich gekonnt!

    21 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    krissiebee hamburg, Deutschland 19.03.2006
    krissiebee hamburg, Deutschland 19.03.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    118
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schönes Buch - Gut gelesen!"

    Ein sehr schönes Buch! Die Geschichte überzeugt, ist gut geschrieben (bzw. in diesem Fall auch gut ins Englische übersetzt worden). Auch die Lesung - übrigens von einer Britin und nicht einer Amerikanerin - ist hervorragend und lässt die Geschichte richtig lebendig werden. (Meiner Meinung nach auch gut verständlich für non-native speaker wie mich).
    Fazit: Unbedingt hören!

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    testexperte Luzern, Schweiz 07.12.2006
    testexperte Luzern, Schweiz 07.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super gesprochen"

    Schöne Story und sehr gut gelesen. Der Sprecherin gelingt es jeder Hauptfigur eine eigene Stimme zu geben und dadurch werden die Figuren noch lebendiger, als sie eh schon beschrieben sind. Man hasst Noseface, verachtet natürlich die anderen Bösen und fiebert mit unseren Helden.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexandra Hesse Simonswald, Deutschland 05.03.2009
    Alexandra Hesse Simonswald, Deutschland 05.03.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Excellent apart from Dustfinger"

    As many many others I love the whole Inkworld stories with my favorite character Dustfinger, of course!
    After the books in German I started buying and listening to the audio books in Englisch. The reading is very good apart from Dustfinger who, to me, in this version rather sounds like a grumpy old man instead of a young longing and partly desperate juggler so many people fancy. That's really unlucky and disappointing.
    Therefore I substrate one star. Elenor in contrary is read awesome...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bianca Hagemann Delbrück, Deutschland 09.12.2007
    Bianca Hagemann Delbrück, Deutschland 09.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Die Figuren erhalten ihre Persönlichkeit"

    Ich habe dieses Buch bereits in deutsch gelesen und wollte die englische Version nutzen um mein Englisch zu verbessern - was ich fand war viel mehr. Alle Figuren haben durch die phantastische Art des vorlesens Persönlichkeit bekommen - die Figuren waren fast real.Ich kann dieses Hörbuch nur wärmstens empfehlen.Viel Spaß, lassen Sie sich in die Tintenwelt entführen!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    akehler Klingenberg, Deutschland 15.08.2007
    akehler Klingenberg, Deutschland 15.08.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    205
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Saugut und packend"

    Auch als "Erwachsener" ließ ich mich gerne und tief in Cornelia Funkes Fantasie-Welten entführen. Zutreffend die Textstelle, dass man bei einem packenden Buch sich immer wird an die Situation erinnern können, an dem man es zum ersten Mal las: ich radelte im Nebel auf Gomeras Bergstraßen.Die Figuren versprühen LEBEN (auch wenn sie in diesem Fall "nur Buchwesen" sind) und ich freue mich auf den Nachfolgeband.Warum nicht mehr davon auch auf Deutsch??

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Josephine B. 12.04.2011
    Josephine B. 12.04.2011

    privatebookstore

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr schöne Geschichte, auch für Erwachsene, gut zum Englischlernen"

    Ein Kinder- bzw. Jugendbuch, an dem auch Erwachsene Freude haben, wenn ihnen das Thema Fantasy liegt. Als Hörbuch von Lynn Redgrave gelesen, die so wunderbar die unterschiedlichen Charaktere vorträgt, ist es ein echter Genuss und nebenbei sehr gut zum Englischlernen geeignet.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    rreubertochter Ingelheim, Deutschland 12.01.2011
    rreubertochter Ingelheim, Deutschland 12.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Super"

    Ich habe erst 2,5h gehört, bin aber sehr begeistert von der englischen Fassung. Das Englisch ist sehr gut zu verstehen, ohne dass es langweilig wird. Die Sprecherin bringt sehr gut die unterschiedlichen Charaktere zur Geltung (und das, wo ich doch absoluter Fan des deutschen Tintenherz-Hörbucherzählers Rainer Strecker bin).
    Also: wirklich sehr zu empfehlen!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    cbaumeister München, Deutschland 30.08.2007
    cbaumeister München, Deutschland 30.08.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    66
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Enjoyable but sometimes painfully slow"

    At the beginning I enjoyed the book and found the story quite unique. Additionally Lynn Redgrave is extraordinary! Her voice differs for each character from warmhearted to mean and nasty. However, the longer I listen to the story the less I started to care about it. It just seemed that the story dragged on and on, the same sub plots just repeating themselves. I think this book could have easily fit in about 300 pages and probably would have been a lot better if it had some scenes taken out. In this case I vote for an abridged version as it is an entertaining story, which is just too long.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Margit Pohl Benzenschwil, Schweiz 24.02.2007
    Margit Pohl Benzenschwil, Schweiz 24.02.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Eine düstere, spannende Geschichte"

    Gelesen ist die Story sehr flüssig und gut, die Stimmen passen zu den einzelnen Personen und man freut sich aufs Weiterhören. Das "very British" der Sprecherin Lynn Redgrave ist sehr gut zu verstehen. Die Kinderbuchautorin Cornelia Funke hat hier eine düstere und spannende Welt entstehen lassen, die nicht unbedingt kindgerecht ist. Daher "nur" 4 Sterne.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.