Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
We Are Water Hörbuch

We Are Water: A Novel

Regulärer Preis:28,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

We Are Water is a disquieting and ultimately uplifting audiobook about a marriage, a family, and human resilience in the face of tragedy, from Wally Lamb, the New York Times best-selling author of The Hour I First Believed and I Know This Much is True.

After 27 years of marriage and three children, Anna Oh - wife, mother, outsider artist - has fallen in love with Viveca, the wealthy Manhattan art dealer who orchestrated her success. They plan to wed in the Oh family's hometown of Three Rivers in Connecticut. But the wedding provokes some very mixed reactions and opens a Pandora's Box of toxic secrets - dark and painful truths that have festered below the surface of the Ohs' lives.

We Are Water is a layered portrait of marriage, family, and the inexorable need for understanding and connection, told in the alternating voices of the Ohs: nonconformist, Anna; her ex-husband, Orion, a psychologist; Ariane, the do-gooder daughter, and her twin, Andrew, the rebellious only son; and free-spirited Marissa, the youngest. It is also a portrait of modern America, exploring issues of class, changing social mores, the legacy of racial violence, and the nature of creativity and art.

With humor and compassion, Wally Lamb brilliantly captures the essence of human experience and the ways in which we search for love and meaning in our lives.

The complete list of narrators includes Robin Miles and Sandy Rustin.

©2013 Wally Lamb (P)2013 HarperCollinsPublishers

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (13 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.6 (13 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (13 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Frau Schmidt 03.01.2015
    Frau Schmidt 03.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "geht unter die Haut"
    Würden Sie We Are Water noch mal anhören? Warum?

    Ich höre mir dieses Buch sicher nochmals an, der Umfang und die Vielschichtigkeit der unterschiedlichen Beziehungen der Charaktere zu einander und die Tiefe und Komplexität ihrer Persönlichkeiten haben mich in Bann gezogen. Jede noch so dramatische Biografie kann sich wandeln - auch wenn es manchmal seine Zeit braucht.


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Jeder der Charaktere ist bemerkenswert auf seine/ihre Weise, der Einsatz verschiedener Sprecher, die den Leser so hervorragend in die jeweilige Perspektive mitnehmen, ist eine extrem gute Lösung für diesen Roman und hat mir - entgegen meiner ersten ablehnenden Reaktion wieder eine neue Stimme zu hören - im Verlauf extrem gut gefallen, da ich noch tiefer in die Personen eintauchen und vieles nachempfinden konnte bzw. mich vehement abgrenzen konnte gegen den Peiniger. Ich habe das Buch in der Original Fassung gehört und möchte für Nichtmuttersprachler (amerikanisches Englisch) anmerken, das der Akzent des ersten Sprechers (Figur des afro-amerikanischen Malers) für ungeübte Ohren etwas schwer zu verstehen ist - durchhalten, alle anderen Sprecher versteht man leicht.


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    Die traumatische Erfahrung der Flut der Kinder, vor allem Annie, ist so greifbar geschrieben, dass ich stellenweise das Gefühl hatte, ich bin selbst auf der Flucht vor den eiskalten, dunklen Wassermassen.


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    We are water - genau wie das Hörbuch, es gibt keinen passenderen Titel. Der Roman erinnert mich an eine Textzeile aus einem Song von Sting - "how fragile we are" - wie zerbrechlich wir sind, wenn man erst die Schichten und Schutzwälle aus Wut, Zorn, Angst und Ohnmacht weg blättert und zum Vorschein kommt, womit die Menschen kämpfen und was sie erlebt haben. Warum sie heute sind wer und was sie sind. Der Roman schafft sehr viel Verständnis und es braucht eine gute Portion Mut sich auf alles einzulassen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es ist ein langes Buch und man sollte wissen, sobald man eintaucht, fällt es schwer wieder aufzutauchen. Genau wie unter Wasser, man verliert ein wenig die Orientierung und das Zeitgefühl. Absolut empfehlenswert für mutige Tiefgänger.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Annette 11.03.2016
    Annette 11.03.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "No authenticity"

    Artificial, uninteresting, boring - the diary of a housewife with artistic ambition. Hollow descriptions of the creative process - allover not generating joy ..

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.