Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Someday, Someday, Maybe Hörbuch

Someday, Someday, Maybe: A Novel

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

From Lauren Graham, the beloved star of Gilmore Girls and Parenthood, comes a witty, charming, and hilariously relatable debut novel about a struggling young actress trying to get ahead - and keep it together - in New York City.

It's January 1995, and Franny Banks has just six months left of the three-year deadline she set for herself when she came to New York, dreaming of Broadway and doing "important" work. But all she has to show for her efforts so far is a part in an ad for ugly Christmas sweaters, and a gig waiting tables at a comedy club. Her roommates - her best friend, Jane; and Dan, an aspiring sci-fi writer - are supportive, yet Franny knows a two-person fan club doesn't exactly count as success. Everyone tells her she needs a backup plan, and though she can almost picture moving back home and settling down with her perfectly nice ex-boyfriend, she's not ready to give up on her goal of having a career like her idols, Diane Keaton and Meryl Streep. Not just yet.

But while she dreams of filling their shoes, in the meantime, she'd happily settle for a speaking part in almost anything - and finding a hair product combination that works.

Everything is riding on the upcoming showcase for her acting class, where she'll finally have a chance to perform for people who could actually hire her. And she can't let herself be distracted by James Franklin, a notorious flirt and the most successful actor in her class, even though he's suddenly started paying attention. Meanwhile, her bank account is rapidly dwindling, her father wants her to come home, and her agent doesn't return her calls. But for some reason, she keeps believing that she just might get what she came for.

Someday, Someday, Maybe is a story about hopes and dreams, being young in a city, and wanting something deeply, madly, desperately. It's about finding love, finding yourself, and perhaps most difficult of all in New York City, finding an acting job.

PLEASE NOTE: When you purchase this title, the accompanying reference material will be available in your My Library section along with the audio.

Download the accompanying reference guide.

©2013 Lauren Graham; 2013 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (41 )
5 Sterne
 (18)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (41 )
5 Sterne
 (16)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.5 (40 )
5 Sterne
 (28)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sarah Deutschland 02.11.2014
    Sarah Deutschland 02.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "very energetic"

    Eine intelligente, emotionale Geschichte von einer intelligenten Frau. Von der Autorin sehr schön vorgetragen. Sehr empfehlenswert. Freue mich auf neue Geschichten von ihr.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jasmin 01.02.2015
    Jasmin 01.02.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unbedingt auf Englisch kaufen"

    Wer überlegt, ob er sich das deutsche oder englische Hörbuch kaufen soll: Unbedingt die englische Version nehmen! Lauren Graham liest super und gut verständlich und viele Witze kommen in der deutsche Übersetzung einfach nicht rüber. Die negativen Kritiken der deutschen Version schiebe ich leider auch ein wenig auf die Übersetzung,schon der deutsche Titel entspricht einfach null der Handlung und der Geschichte. Diese ist im Englischen oft amüsant, oft traurig und findet immer die richtige Balance. Vier Sterne nur deshalb, weil ich das Ende etwas sehr abrupt finde und mir einen schönere Schlussszene gewünscht hätte. Klare Kaufempfehlung für die Englische Version:)

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.