Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Full Dark, No Stars Hörbuch

Full Dark, No Stars

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

"I believe there is another man inside every man, a stranger...." writes Wilfred Leland James in the early pages of the riveting confession that makes up "1922", the first in this pitch-black quartet of mesmerizing tales from Stephen King. For James, that stranger is awakened when his wife, Arlette, proposes selling off the family homestead and moving to Omaha, setting in motion a gruesome train of murder and madness.

In "Big Driver", a cozy-mystery writer named Tess encounters the stranger along a back road in Massachusetts when she takes a shortcut home after a book-club engagement. Violated and left for dead, Tess plots a revenge that will bring her face-to-face with another stranger: the one inside herself.

"Fair Extension", the shortest of these tales, is perhaps the nastiest and certainly the funniest. Making a deal with the devil not only saves Dave Streeter from a fatal cancer but provides rich recompense for a lifetime of resentment.

When her husband of more than 20 years is away on one of his business trips, Darcy Anderson looks for batteries in the garage. Her toe knocks up against a box under a worktable and she discovers the stranger inside her husband. It's a horrifying discovery, rendered with bristling intensity, and it definitively ends a good marriage.

Like Different Seasonsand Four Past Midnight, which generated such enduring films as The Shawshank Redemption and Stand by Me, Full Dark, No Stars proves Stephen King a master of the long story form.

©2010 Stephen King. All rights reserved. (P)2010 Simon & Schuster, Inc. All rights reserved

Kritikerstimmen

"[T]hese tales show how a skilled storyteller with a good tale to tell can make unsettling fiction compulsively readable." (Publishers Weekly)

"King has gone on record saying he believes that American readers should pay more attention to the virtues of short fiction... if anyone can get reluctant short-story and novella readers into the swing, he certainly can with this book." (Booklist)

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (22 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (3)
Gesamt
3.7 (7 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.0 (7 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Normen Behr Bad Kissingen, Bayern Deutschland 06.12.2010
    Normen Behr Bad Kissingen, Bayern Deutschland 06.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    57
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    54
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Nicht ungekürzt!!"

    Stephen Kings Novellensammlung ist an sich die vollen 5 Punkte wert - und wenn man's nicht besser weiß, gilt dasselbe auch fürs Hörbuch ...

    Die Symmetrie des Buches wird durch den Leserwechsel perfekt reflektiert. Craig Wasson kommen die aus "Männersicht" erzählten, übersinnlichen Novellen 1 und 3 zu, Jessica Hecht erzählt die "Frauengeschichten" 2 und 4, die ohne Spuk und Monster daherkommen. Wasson hat mich gepackt und könnte (hoffentlich!) zu einem würdigen Nachfolger des unübertrefflichen Frank Muller werden. Zwar hat er nicht Mullers unverwechselbare Stimme, doch kann er beinahe genauso gut Emotionen rüberbringen. Seine schauerliche Lesung von ''1922'' oder seine locker-flockige, vor schwarzem Humor triefende Wiedergabe von ''Fair Extension'' gehören jetzt schon zu meinen Hörbuch-Favoriten! Prinzipiell ist auch Jessica Hecht eine gute Wahl; doch mich stört zum einen, dass ihre Lesung von ''Big Driver'' genauso klingt wie die von ''A Good Marriage'' (ein guter Leser kann jeder Geschichte ihren eigenen Charakter geben) und vor allem, dass ihre Erzählstimme sich stets so anhört, als würde sie breit grinsen und jeden Moment zu lachen anfangen; oft - gerade bei der letzten Novelle - äußerst unpassend. Trotzdem kann man ihr gut zuhören.

    Und doch bin ich bestürzt. Erst nach einem Blick in die Hardcover-Ausgabe musste ich feststellen, dass die Lesung nicht ungekürzt war! So fehlt etwa der gesamte (!) Zeitungsabschnitt, der dem Ende von ''1922'' eine völlig neue Wendung gibt! Eine absolute Zumutung, vor allem weil der Verlag auf dem Cover "unabridged" stehen hat! Mit 2 Punktabzügen wird diese Unverschämtheit vielleicht noch nicht einmal ausreichend bestraft.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    catherinewil Ansbach, Deutschland 14.01.2011
    catherinewil Ansbach, Deutschland 14.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Excellent collection of short stories"

    I thoroughly enjoyed every story in this book. I found myself getting so engrossed in every story that I was sorry when each story ended.

    The man can write!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.