Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Still Foolin' 'Em Hörbuch

Still Foolin' 'Em: Where I've Been, Where I'm Going, and Where the Hell Are My Keys

Regulärer Preis:18,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Audie Award - Audiobook of the Year, 2014

Audie Award Winner, Narration by the Author or Authors, 2014

Audie Award Winner, Humor, 2014

Nominated for a 2014 Grammy in the Spoken Word category!

Hilarious and heartfelt observations on aging from one of America's favorite comedians, now that he's 65, and a look back at a remarkable career.

Billy Crystal is 65, and he's not happy about it. With his trademark wit and heart, he outlines the absurdities and challenges that come with growing old, from insomnia to memory loss to leaving dinners with half your meal on your shirt. In humorous chapters like ""Buying the Plot"" and ""Nodding Off,"" Crystal not only catalogues his physical gripes, but offers a road map to his 77 million fellow baby boomers who are arriving at this milestone age with him. He also looks back at the most powerful and memorable moments of his long and storied life, from entertaining his relatives as a kid in Long Beach, Long Island, and his years doing stand-up in the Village, up through his legendary stint at Saturday Night Live, When Harry Met Sally, and his long run as host of the Academy Awards. Listeners get a front-row seat to his one-day career with the New York Yankees (he was the first player to ever ""test positive for Maalox""), his love affair with Sophia Loren, and his enduring friendships with several of his idols, including Mickey Mantle and Muhammad Ali. He lends a light touch to more serious topics like religion (""the aging friends I know have turned to the Holy Trinity: Advil, bourbon, and Prozac""); grandparenting; and, of course, dentistry. As wise and poignant as they are funny, Crystal's reflections are an unforgettable look at an extraordinary life well lived.

Still Foolin' 'Em includes a portion recorded in front of a live studio audience.

©2013 Jennilind LLC (P)2013 Macmillan Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (12 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.4 (11 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (12 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    querbeet Germany 12.07.2014
    querbeet Germany 12.07.2014 Bei Audible seit 2010

    Hier hört eine ganze Familie mit Teenagern, in Deutsch und Englisch - eben querbeet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    37
    Bewertungen
    Rezensionen
    107
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Vorsicht: Zu witzig für's Autofahren!"

    Crystal's in überschaubare Kapitel verpackte Anekdoten über unvermeidliche Alterserscheinungen und wie man sich damit arrangiert sind derart witzig, dass ich dieses Hörbuch nach den ersten Versuchen lieber nicht mehr mit ins Auto nehme. Ich muss so heftig lachen, dass mir die Tränen kommen,und zwar ständig. Crystal's Humor ist originell, charmant, dabei absolut bodenständig und unverblümt. Es wirkt auch nie gekünstelt. Man glaubt ihm jedes Wort, und das macht für mich bei einem Komiker den großen Unterschied. Unter seinen Witzen über das Alter stecken natürlich auch traurige Wahrheiten. Es ist nicht lustig, immer vergesslicher zu werden, körperlich abzubauen und das Ende des Lebens immer näher rücken zu sehen. Aber Crystal stellt sich dieser Herausforderung mit Bravour, Selbstironie und Akzeptanz statt Resignation.

    Zwischen den Comedy-Kapiteln berichtet Crystal chronologisch über sein Leben und seine Karriere, von der Kindheit bis heute. Diese Kapitel sind unterhaltsam, und Crystal's Weg kreuzt sich mit einer Menge berühmter Persönlichkeiten aus Showbusiness und Sport. Der Spaßfaktor ist in diesen Abschnitten weniger vorhanden, aber immer noch da. Wer gerne Autobiographien liest, wird sich auch hier nicht langweilen. Ich persönlich kann manchmal mit der Verklärung und Glorifizierung der eigenen Höhepunkte nicht so viel anfangen. Das ist vielleicht auch eine eher amerikanische Mentalitätssache.

    Emotional nehmen mich dann aber die Schlusskapitel doch noch sehr mit. Als Crystal davon spricht, wie die Kinder aus dem Haus gehen, und wie er seine erste Tochter zum Altar führt, fange ich an zu heulen. Das hat mir mir selbst, aber genauso viel mit Crystal's hoch glaubwürdiger Vortragsart zu tun. Ein Komiker, der auch ernsthafte Töne so authentisch anschlagen kann, ist etwas Besonderes.

    Eine Runde Sache also.

    Fairerweise möchte ich erwähnen, dass die Live-Kapitel viel lustiger sind als die im Studio aufgenommenen, aber nur ca. ein Viertel des Hörbuchs ausmachen. Das bestätigt natürlich nur Crystal's umwerfendes Talent, vor Publikum aufzutreten.

    Der Humor ist manchmal auch derbe. Wenn Crystal z.B. Sex mit 25 und Sex mit 65 vergleicht, nimmt er kein Blatt vor den Mund. Ich finde das erfrischend ehrlich und lache mich schlapp. Manch einer mag es zu profan finden.

    Man muss übrigens nicht selbst 65 sein, um 'Still' foolin' 'em' zu mögen. Wer die 35 schon überschritten hat und sich mit ersten Fältchen und grauen Haaren rumplagt, wird das Hörbuch mögen. Als Grundregel sollte man sich zumindest an die 8oer noch erinnern können. Sonst kann man mit den vielen Promi-Namen aus 'alter Zeit' nichts anfangen, und die autobiographischen Kapitel werden dann langweilig.

    Zum Sprecher:

    Billy Crystal ist ein begnadeter Entertainer. Wenn er in den Live-Kapiteln nur den Mund aufmacht, liegen die Leute schon vor Lachen am Boden. Und man selbst mit ihnen. Er hat perfektes Timing für dramatische Pausen, für Lautstärke, für patzige Hysterie und dann auch wieder für die nachdenklichen Töne. Unerwartet bringt er mich mehrfach fürchterlich zur Rührung.
    Das ist mal so ein Fall, wo ich es für unmöglich halte, eine übersetzte Hörbuchversion mit einem anderen Sprecher zu fabrizieren. Es ist Billy Crystal's Buch, und das kann auch nur er so vorlesen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.