Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hitler Hörbuch

Hitler: Ascent 1889-1939

Regulärer Preis:31,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

A major new biography - an extraordinary, penetrating study of the man who has become the personification of evil.

For all the literature about Adolf Hitler, there have been just four seminal biographies; this is the fifth, a landmark work that sheds important new light on Hitler himself. Drawing on previously unseen papers and a wealth of recent scholarly research, Volker Ullrich reveals the man behind the public persona, from Hitler's childhood, to his failures as a young man in Vienna, to his experiences during the First World War, to his rise as a far-right party leader. Ullrich deftly captures Hitler's intelligence, instinctive grasp of politics, and gift for oratory as well as his megalomania, deep insecurity, and repulsive worldview.

Many previous biographies have focused on the larger social conditions that explain the rise of the Third Reich. Ullrich gives us a comprehensive portrait of a postwar Germany humiliated by defeat, wracked by political crisis, and starved by an economic depression - but his real gift is to show vividly how Hitler used his ruthlessness and political talent to shape the Nazi party and lead it to power. For decades the world has tried to grasp how Hitler was possible. By focusing on the man at the center of it all, on how he experienced his world, formed his political beliefs, and wielded power, this riveting biography brings us closer than ever to the answer.

Translated from the German by Jefferson Chase.

©2016 Volker Ullrich (P)2016 Gildan Media LLC

Kritikerstimmen

"Ullrich reveals Hitler to have been an eminently practical politician - and frighteningly so. Timely...One of the best works on Hitler and the origins of the Third Reich to appear in recent years." (Kirkus Reviews)

"An outstanding study...All the huge, and terrible moments of the early Nazi era are dissected...but the real strength of this book is in disentangling the personal story of man and monster." (The Guardian [U.K.])

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (2 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 18.08.2017
    doktorFaustus 18.08.2017

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3635
    Bewertungen
    Rezensionen
    329
    249
    Mir folgen
    Ich folge
    185
    58
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wenn ich Reichskanzler werden konnte..."

    "Der Bursche ist eine Katastrophe; das ist kein Grund, ihn als Charakter und Schicksal nicht interessant zu finden. Wie die Umstände es fügen, das das unergründliche Ressentiment, die tief schwärende Rachsucht des Untauglichen, Unmöglichen, zehnfach Gescheiterten, des extrem faulen, zu keiner Arbeit fähigen Dauer-Asylisten und abgewiesenen Viertelkünstlers, des ganz und gar Schlechtweggekommenen sich mit den (viel weniger berechtigten) Minderwertigkeitsgefühlen eines geschlagenen Volkes verbindet..."
    Der erste 1000seitige biographische Band zu dieser Katastrophe eröffnet mit diesen seherischen Worten aus Thomas Manns Essay "Bruder Hitler". Mit genialer Klarsichtigkeit hat Thomas Mann Natur und Motive dieser "trüben Figur" durchschaut und auf den Punkt gebracht. Und Volker Ulrich macht sich daran mit gewaltiger Materialfülle die Diagnose zu sichern. Seine Geschichte des Kaiserreichs hatte mich schon begeistert durch eine klare Sprache, Sinn fürs Detail und die großen Zusammenhänge und eine ausgesprochene Vornehmheit der Darstellung. Soweit das eben möglich ist finde ich das Volker Ulrich seinem Gegenstand gerecht wird. Das gilt es sich stets zu vergegenwärtigen: Das ein Mann der für monströse Verbrechen verantwortlich war, im persönlichen Umgang natürlich ungemein gewinnend, ja bezwingend charmant sein konnte. Auch wenn die Literatur zu Hitler Bibliotheken füllt- wohl der meist beforschte Verbrecher des Jahrhunderts - war es mir ein Bedürfnis diesem großartigen Hörbuch mein Ohr zu neigen. Und es verdient Erwähnung das nicht etwa dem deutschen Original, sondern der anglo-amerikanische Übersetzung die Ehre einer ungekürzten Lesung geschieht. Tadelloser Vortrag. Die Geschichte dieses Mannes und der Zeit die ihn möglich gemacht hat hört nicht auf nachzuwirken. Sehr empfehlenswert, weil verständnisvertiefend. Er ist immer noch da.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.