Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Wenn möglich, bitte wenden Hörbuch

Wenn möglich, bitte wenden

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Mehr als 55 Millionen Pkw's sind in Deutschland zugelassen. Vorsichtigen Schätzungen zufolge tummeln sich etwa neunzig Prozent davon am Freitagnachmittag auf der A2.

Das zumindest glaubt der leidgeprüfte Harald Grützner, ein Handelsreisender, der jobbedingt seit Jahren tagtäglich mit dem Auto unterwegs ist. In seinem ganz persönlichen Verkehrsbericht lässt er den Leser teilhaben an dem allgegenwärtigen Wahnsinn, mit dem er es auf deutschen Straßen zu tun bekommt.

Ob ihm die Wonnen gemeinschaftlichen Erlebens im Stau zuteil werden oder er auf verrotteten Autobahngaststätten Erholung sucht, ob er von seinem Navigationssystem terrorisiert wird oder gar sein vollelektronisches Auto eigensinnig die Herrschaft übernimmt - stets muss er sich komplexen Herausforderungen stellen, die er sich redlich müht, mit der gebotenen Souveränität zu meistern.

Zumeist gelingt ihm das auch. Was aber tun, wenn gar nichts mehr geht und sein Geschick in den Händen der Autobahnpolizei liegt? Und noch schlimmer: er sich anschließend heillos verheddert in den unabsehbaren Wirren des Neuwagenkaufs?

(c)+(p) 2009 Random House Audio, Deutschland

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (16 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.0 (6 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (6 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gerrit-Leonhard Stein 28.12.2009

    Hörbücher sind meine stetigen Begleiter während der vielen Stunden pro Woche im Auto, die ich auf dem Weg zu meinen Kunden verbringe.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    349
    Bewertungen
    Rezensionen
    204
    178
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Netter Versuch"

    Unterhaltsame Bücher sind ja zur Zeit Trendy. Aber das Buch "Wenn möglich, Bitte wenden" bleibt beim Versuch über die Länge witzig zu sein. Einige nette Elemente, jedoch Rückblickend bleibt eine schale Erinnerung. Keine Highlights und eher unterhaltsames Mittelmaß. Der Sprecher kann auch nicht dazu beitragen, den Gesamteindruck zu verbessern. Ein mancher Autofahrer wird seine Freude haben, aber dann sollte er/sie am besten nicht das Hörbuch am Stück hören, sondern ein Kapitel ab und zu mal einschieben. Für mich: Na ja, bleibt ein netter Versuch.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Valentin 09.09.2016
    Valentin 09.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einmalig"

    Sehr schön gesprochen,- Geschichten die das Leben schteibt. Unglück,Pech,Pannwn.....
    man kann dies Hörbuch sehr gut nachleben

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    methexchen Aachen, Deutschland 21.11.2009
    methexchen Aachen, Deutschland 21.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unter den Erwartungen..."

    Das Buch an sich ist eine gute Idee und jeder, der viel oder gerne Auto fährt, wird sich schmunzelnd selber wiedererkennen. Jedoch ist das Buch recht monoton vorgelesen und der Humor kommt nicht über das Mittelmaß hinaus.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.