Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vorsicht vor Leuten Hörbuch

Vorsicht vor Leuten

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Lorenz Brahmkamp hat ein Talent zum Lügen. Schon in der Schule hatten andere eine Begabung für Fremdsprachen, Mathe oder wenigstens Sport. Lorenz nur fürs Lügen. Bei seinem Chef ist er deswegen unten durch, und auch seine Frau Katrin hat ihn deswegen verlassen. Doch dann taucht ein Mann auf, der im Lügen sogar noch weitaus begabter ist. Plötzlich bietet sich für Lorenz die Chance, seinen Job und seine Frau zurückzuerobern und ein ganz neues Leben zu beginnen...

©2010 Argon Verlag; (P)2010 Argon Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (493 )
5 Sterne
 (146)
4 Sterne
 (185)
3 Sterne
 (128)
2 Sterne
 (26)
1 Stern
 (8)
Gesamt
3.8 (158 )
5 Sterne
 (42)
4 Sterne
 (62)
3 Sterne
 (38)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.6 (161 )
5 Sterne
 (119)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    F. Peters Heilbronn 05.11.2010
    F. Peters Heilbronn 05.11.2010

    Snowbo

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    76
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Viel ist Herbst"

    zu verdanken! Ich gebe zu, dass ich zur Zeit alles (sogar das BGB), was Christoph Maria Herbst bespricht, nahezu kategorisch lade.

    Er kann zwar ein schlechtes Buch nicht zum Bestseller machen aber wenn ich z.B an Tommy Jaud denke (der überragend schreibt), dann macht Herbst "die Kirsche auf der Torte".

    Im vorliegenden Buch ging es mir etwas, wie bei Finnen von Sinnen. Ohne Herbst hätte ich es vielleicht nicht zu Ende gehört. "Vorsicht vor Leuten" ist schon witzig, nett aber teils auch hahnebüchen und es gibt durchaus den ein oder anderen echten Lacher aber es ist keines der Bücher, wie Jauds Millionär, was ich mir definitiv auch mehrmals anhöre.

    Wer Herbst liebt, macht definitiv keinen Fehler, ansonsten leichte Kost, die aber auch nicht schadet..

    26 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    amanog Hamburg, Deutschland 01.05.2011
    amanog Hamburg, Deutschland 01.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    112
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    27
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "gelungen"

    Sowohl Sprecher als auch inhalt und Schreibstil passen hervorragend zusammen. Ich hatte zwar manchmal das Gefühl irgendwie hakt die Handlung oder kreist, trotzdem immer wieder überraschende Einfälle und Absurditäten, die zwar manchmal zum Selbstzweck werden, dennoch konnte ich mir ein Schmunzeln fast nie unterdrücken. Das Buch wird perfekt von Christoph Maria Herbst gelesen.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nadine Nürtingen 16.02.2011
    Nadine Nürtingen 16.02.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1064
    Bewertungen
    Rezensionen
    166
    138
    Mir folgen
    Ich folge
    10
    0
    Gesamt
    "Top"

    Natürlich hat die Story dem Vorleser viel zu verdanken. Seine Betonung seine Aussprache sein Singen - einfach genial - Allein er macht das Buch schon hörenswert.
    Aber auch die Story ist einfach lustig - und macht nachdenklich im Grossen und Ganzen hat das Buch nur ein Problem :) es ist zu kurz

    UNBEDINGT kaufen :D

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    nici1807 Mönchengladbach, Deutschland 22.11.2010
    nici1807 Mönchengladbach, Deutschland 22.11.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    70
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "DIE Kombination für gute Unterhaltung"

    Herbst und Husmann sind als Kombination immer für gute Unterhaltung prädestiniert. Damit kann man kaum etwas falsch machen.

    Wer etwas locker, lustiges sucht, das einen zum Schmunzeln bringt, ist mit "Vorsicht vor Leuten" gut bedient. Wer anspruchsvolle, nobellpreisverdächtige Literatur sucht, sollte jedoch lieber etwas anderes kaufen.

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Carolin Schacht Berlin, Deutschland 08.10.2011
    Carolin Schacht Berlin, Deutschland 08.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolles Hörbuch"

    Hab das Hörbuch auf einer langen Autofahrt gehört und war nur am Lachen! So ein witziges, unglaublich toll geschrieben und reich an wundervollen Metaphern, die einen im Minutenabstand lachen lassen. Wirklich toll von Christoph Maria Herbst gelesen! 5 von 5 Sterne, absolut empfehlenswert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    der Nachtfalke 01.10.2011
    der Nachtfalke 01.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sollte vieleiht doch ungekürzt sein."

    Christoph Maria Herbst liest super. Für mich eine Stimmen-Bandbreite (kann sag man das so sagen?) die Spaß am Zuhören macht. Das Buch selbst ist auch klasse allergings hätte ich mir eine ungekürzte Version gewünscht.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Schmiding 26.03.2011
    Schmiding 26.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    870
    Bewertungen
    Rezensionen
    181
    171
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    "Durch den Sprecher wird es gut!"

    Das Buch an sich ist halbwegs okay, mehr nicht. Aber Herr Herbst macht als Vorleser auch ein durchschnittliches Buch noch zu einem Genuss!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael Kerschl 02.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "dünne Story - guter Herbst"

    Die recht einfach gestrickte Handlung wird von einem sehr guten H. Herbst gerettet. Alles in allem dreht sich die Story um einen notorischen Lügner, der seine Frau wieder zurück gewinnen will. Wenig Überraschendes, viel Vorhersehbares. Flach plätschert die Erzählung vor sich hin, um auf den erwarteten, aber nicht wirklich erreichten, Höhepunkt zu zu steuern. Verwechslungen und Lügengeschichten des Hauptdarstellers begleiten den Leser von Anfang bis zum Ende. Manchmal amüsant, manchmal witzig, meist unspannend. Die Hauptperson des Romans hat das Problem, notorisch lügen zu müssen, was mir nach der x-ten Wiederholung den Nerv geraubt hat. Kaum eine Szene, in der die Wahrheit nicht verdreht wurde. Mir war das eindeutig zu viel, weil daraus auch nicht wirklich witzige Situationen entstanden sind.
    Wer sich von H. Herbst angenehm berieseln lassen will und ab und an schmunzeln möchte, der kann getrost zugreifen. Ein Feuerwerk an Unterhaltung sollte er jedoch nicht erwarten.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Oesel 12.12.2010
    Oesel 12.12.2010

    oesel

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    201
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Witzig, zum Teil brillant formuliert - Schluss müsste noch mal geübt werden"

    Macht Spass, hat Tempo, sehr schöne Beobachtungen aus der Bau- und Immobilienbranche.

    Christoph Maria Herbst liefert Texte von Ralph Hussmann einfach brillant ab, weil ihm auf dem Leib geschrieben, nehme ich an. Hörgenuss bis zum Schluss - bis auf den Schluss, finde ich, da hätte etwas mehr Überraschung und Twist gut getan.

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    KonsumJunkie Berlin 22.05.2015
    KonsumJunkie Berlin 22.05.2015

    Wer nichts zu sagen hat, sollte schweigen

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "bedingt lustig"

    cmh rettet das etwas langweilige Buch mit seiner brillanten Stimmkunst. hin- und wieder gibt es den ein oder anderen Höhepunkt im Buch. dennoch plätschert der Inhalt an einem vorbei. es war ganz unterhaltsam.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.