Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Selten So Gedacht Hörspiel

Selten So Gedacht

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Was denken Sie? Wo denken Sie hin? Und wer hat sich das alles ausgedacht? Wo liegt der Sinn? Und wo beginnt Besinnungslosigkeit? Wir Deutsche sind Gedenkmeister. Wir widmen uns gerne dem Andenken, wir denken lieber an statt aus. Ausdenken hieße ja zu Ende denken... und was käme dann? Nicht auszudenken!

"Selten so gedacht" ist geist- und pointenreiches Kabarett über das Erinnern und das Vergessen, über Kleinhirne und Großkonzerne, über die Dynamik Frankens und die Globalisierung, über neue Gegenwart und vergängliche Zukunft. Mal als politischer Beobachter, mal als privater Erzähler mit Blickwinkel in die Abgründe unserer Seelen- und Gemütszustände verführt Bernd Regenauer in herrlich absurde Gedankenwelten, Wie gewohnt mit Biss und skurrilem Humor. Laut, leise, zornig, zärtlich. Eine anregende Erfrischung für die grauen Zellen und das Zwerchfell. Eben dynamisch, fränkisch, gut!

(c)+(p) 2006 Streetlife Music

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (2 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.