Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Na servus! Wie ich lernte, die Bayern zu lieben Hörbuch

Na servus! Wie ich lernte, die Bayern zu lieben

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Bayern lieben - auch wenn's weh tut.

Das Schlimmste, was einem aufstrebenden Berliner passieren kann: kein Job. Und das Allerschlimmste? Ein Job in München. Trotzdem findet sich Jungjournalist Sebastian eines Tages auf dem Franz-Josef-Strauß-Flughafen wieder. Im Übergepäck: Vorurteile. Und alle berechtigt. Doch dann lernt er eine Münchnerin kennen, die nicht nur schlagfertig und hübsch ist, sondern auch hochdeutsch spricht. Allerdings hat diese reizende Ausnahmeerscheinung einen Ziehvater. Und der ist bayerischer als Bayern - und wohnt im selben Haus...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2007 Agence Hoffman (P)2016 Audible GmbH

Kritikerstimmen


Sie erfahren alles über Bayern und die Liebe. Mehr kann man von einem Buch mit diesem Titel nicht erwarten.
-- Jan Weiler

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (157 )
5 Sterne
 (82)
4 Sterne
 (47)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (9)
Gesamt
4.3 (146 )
5 Sterne
 (82)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (4)
Geschichte
4.1 (146 )
5 Sterne
 (74)
4 Sterne
 (36)
3 Sterne
 (22)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ulrich 27.12.2016
    Ulrich 27.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    157
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr unterhaltsam"

    Das bayerische Wesen mal aus der Sicht eines Preußen. Kurzweilig und unterhaltsam werden tiefe Einblicke in die bayerische Seele gewährt. Bassd scho.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Benjamin Eiberweiser 18.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "sogar als Bayer"

    Es ist eine kurzweilige Geschichte, die zwar etwas nach dem Schema F ist aber man sogar als Bayer oft schmunzeln kann.

    Man findet sich öfters darin selbst wie wir hier in diesem schönen Land so sind.

    Anhören lohnt sich!!!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mäntele 01.02.2017
    Mäntele 01.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Buch aber schlecht gesprochen "

    Ich finde es sehr schade, dass der Autor sein Buch selbst gesprochen hat, denn das sehr gute, mit viel Humor gewürzte Buch verliert durch das miserabel gesprochene Bayrisch seinen Charme und Witz.
    Auch im Allgemeinen gehört das Lesen eher nicht zu Sebastian Glubrechts Stärken. Während ich seine Bücher wirklich liebe war ich von dem Hörbuch komplett enttäuscht. Ich denke, ein echter Bayer wie Christian Tramitz hätte dieses Buch besser rüber gebracht.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexander Gräser 19.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Erfrischend anders..."

    und noch besser vorgelesen. Eine Liebesgeschichte die mit viel Charme und Witz geschrieben ist. Die Geschichte rund um die wahre Liebe ist immer wieder amysant ubd man fiebert richtig mit. war aufjedenfall sein Geld wert. Schade das es nicht sein 2. Buch "Ja mei..." hier bei Audible gibt.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marion 18.01.2017
    Marion 18.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein tolles Buch, super gelesen."

    Eine gut recherchierte Geschichte, toll vom Autoren selbst gelesen.
    Ich konnte mir in der Bahn ein Schmunzeln oftmals nicht verkneifen.
    Absolut empfehlenswert!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    München10 München 09.01.2017
    München10 München 09.01.2017

    München10

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Na Servus"

    Das Buch habe ich bereits mehrmals gelesen, und bestimmt schon 5 Mal verschenkt. Lieber Herr Glubrecht, bitte nicht selbst lesen, und schon gar nicht bayerisch. Das versaut soviel, obwohl Sie eine erfreuliche Stimmlage haben. Ich, als Münchnerin, die etwas anderen Oberbayern, meinen einige, musste das Hörbuch abbrechen. Ich weiß es wäre ähnlich unhörbar, wenn ich mich in Platt versuchen würde.

    5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A. Dober 07.01.2017
    A. Dober 07.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Für Bayernkenner und welche die es werden wollen"

    Auf unterhaltsame Weise werden bayerische Ausdrücke, Gepflogenheiten und Besonderheiten des Brauchtums erklärt und dabei menschelt es.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael 11.04.2017
    Michael 11.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein schöner Einblick"

    Herr Glubrecht beschreibt wunderbar die Hassliebe zwischen Preußen und Bayern :-) Eine sehr unterhaltsame Geschichte über innerdeutsche Integration und Völkerverständigung. So kann man auch als Bayer über die eigenen Eigenheiten gut lachen.
    Gerade für Berliner und Münchner eine super Empfehlung

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M Brock 02.04.2017
    M Brock 02.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ein Berliner in München -das passt scho'"

    kurzweilige Episoden, teilweise slapstickartig, der Sprecher angenehm unperfekt, so wie die Figur,
    natürlich eingebettet zwei Liebesgeschichten, die zur einer Frau, und die zu seiner neuen Heimat,
    das Ende als schriller Konsens, die Bayern in Berlin, nicht als langweiliges Happy End

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Niole 25.03.2017
    Niole 25.03.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "wirklich gelungen mit viel witz scharm einfach"

    mega schön und interesant gut gesprochen muss mir unbdingt mehr von ihm holen zum hören

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.