Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Muh! Hörbuch

Muh!

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Lolle gehört zu den Kühen, die sich vom Leben etwas mehr erhofft haben als Grasen, Wiederkäuen und anderen Kühen zu erzählen, was man mal wieder für einen gigantischen Fladen produziert hat. Sie träumt von einem glücklichen Leben mit Champion, dem prachtvollen Stier. Doch als sie diesen in flagranti mit der dummen Kuh Susi erwischt, platzt der Traum. Ein weit gereister Kater mit italienischem Akzent und casanovahaftem Gehabe eröffnet ihr jedoch eine neue Perspektive: In Indien sind die Kühe heilig - dort wartet ein glückliches Leben auf sie. Als Lolle auch noch erfährt, dass der Bauer seinen Hof verkaufen muss und alle Tiere zum Abdecker kommen sollen, beschließt sie, sich ins Land der heiligen Kühe aufzumachen...

©2012 Argon Verlag GmbH, Berlin (P)2012 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (182 )
5 Sterne
 (81)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (8)
Gesamt
3.9 (160 )
5 Sterne
 (62)
4 Sterne
 (48)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.5 (162 )
5 Sterne
 (108)
4 Sterne
 (35)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Romy 27.04.2015
    Romy 27.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "leichte Kostenlos zum Abschalten, schön vorgelesen"

    guter Zeitvetreiin beim baden, leichte Kost, sehr nett vorgetragen, kommt aber nicht ans miese Karma heran.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jessica Sabrautzki 31.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "voll cool"

    dieses hörspiel ist sehr toll gemacht die HAuptfigur ist mir sympatisch. Es ist sowohl spannend als auch lustig. Also eine tolle Mischung. Die Sprecherin gefällt mir auch. Wenn sie liest möchte man zuhören

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    audiklaus Simmerath, Deutschland 31.08.2013
    audiklaus Simmerath, Deutschland 31.08.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    113
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Geht so"

    Wer auf leichte Kost steht, dem ist mit diesem Hörbuch geholfen. Eines seiner schlechtesten Bücher überhaupt.

    Geschrieben wie ein Kinderbuch, gelesen wie ein Kinderbuch, nur die ständigen Sexanspielungen lassen darauf schließen, dass es anscheinend wirklich für Erwachsene Menschen geschrieben wurde. Schwach!

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra Bad Lauterberg, Deutschland 16.10.2013
    Sandra Bad Lauterberg, Deutschland 16.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein typischer Safier: Unterhaltsam und Witzig"

    Es mag Geschmackssache sein, aber ich persönlich mag die Bücher von David Safier sehr. "Muh!" ist nicht seine stärkste Geschichte aber durchaus lesenswert. Auf LESENSWERT liegt hier leider die Betonung. Ich habe eine Leseprobe gemacht und dann das Hörbuch heruntergeladen. Es ist ja immer Geschmackssache aber ich fand die Stimme von Nana Spier zu aufgesetzt. Vielleicht mag es daran liegen, dass ich oft am Abend Hörbücher höre und mich daher die Stimme etwas aufregt, aber mir war es wie viele andere Hörbücher dieser Art doch zu viel "hochgefahrene Stimme". Der feine und trockene Humor von Safier ist beim Lesen angenehmer.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    msieg 22.10.2016
    msieg 22.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ist nett anzuhören. Nicht mehr und nicht weniger. "

    Die Idee ist ganz witzig. Auf die Dauer dann aber etwas langatmig. Einmal hören reicht.





    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bückle 21.09.2015
    Bückle 21.09.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Oh mein Gott!!"

    Das Geld hätte ich besser für was anderes ausgegeben oder gleich aus dem Fenster geworfen

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Vampeasy 18.08.2015
    Vampeasy 18.08.2015 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einfach klasse!"

    Man hat Lust es immer wieder zu hören! Witzig, spannend und sehr unterhaltsam! ich kann es nur weiter empfehlen.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kirstin Alsbach-Hähnlein, Deutschland 09.07.2015
    Kirstin Alsbach-Hähnlein, Deutschland 09.07.2015 Bei Audible seit 2012

    www.kruemelmonsterag.de

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    156
    Bewertungen
    Rezensionen
    75
    60
    Mir folgen
    Ich folge
    33
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Glück ist eine Sache des Blickwinkels :)"

    Das Glück kommt zu denjenigen, die das Leben selbst in die Hufe nehmen. Sagt Lolle. Und hat Recht damit.

    Wie nicht anders zu erwarten, hat David Safier auch mit diesem Roman für Unterhaltung gesorgt. Nana Spier machte Muh! mit ihrer Interpretation perfekt. Schließlich – und nicht nur vielleicht – sind Menschen ja auch nur Kühe, oder?

    Wunderbar erdacht und vorgetragen – unter anderem die Schöpfung der Erde und ihrer Lebewesen durch die Kuhgöttin Naja in immer wiederkehrenden Etappen. Wobei hier die Schöpfung an sich (und von wem auch immer) sehr gerne und sehr unterhaltsam auf die Schippe genommen wird.

    Dass Nana Spier wieder einmal großartige Arbeit geleistet hat, kann nicht oft genug erwähnt werden. Denke ich da an die vielen Parodien von berühmten Songs sowie – und hier habe ich mir fast in die Hose gemacht vor Lachen! – die Interpretation des verschwundenen Froschprinzen. Göttlich!

    Ich glaube, man streitet ja noch immer darüber – aber in dieser Geschichte können Kühe schwimmen. Punkt. Es braucht auch keine Rechtfertigung. Spätestens dann nicht mehr, wenn Kuh auf einen Yeti trifft.

    Zwischendrin hatten entweder die Geschichte oder einfach ich einen kleinen Durchhänger. Das sollte jeder für sich entscheiden können, dem ich ich diese tierische Geschichte ans Herz lege.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andrea Arend 09.04.2015
    Andrea Arend 09.04.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz nett, man muss sich erst an die Kühe gewöhnen"

    Ganz nett, Mann muss sich erst an die Kühe gewöhnen, ansonsten sehr kurzweilig. Sprecherin ist gut. Story manchmal ein wenig überdreht

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Philipp Bettendorf, Frankreich 25.12.2013
    Philipp Bettendorf, Frankreich 25.12.2013

    Der hörbuchsüchtige Hufbearbeitzer

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    74
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Na ja die Geschichte"

    Durch einen überragende Sprecherin kann auch eine maue Geschichte ganz nett sein, aber leider auch nicht mehr

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.