Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Im falschen Film 1 Hörbuch

Im falschen Film 1

Regulärer Preis:17,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein Unfall - und plötzlich sind alle Erinnerungen an dein Leben ausgelöscht. Dafür gibt es einen komischen Mann, angeblich deiner, der immer nur wissen will, wo du das verdammte Auto geparkt hast.Trixi hat eine komplette Amnesie. Und das Leben, das ihres sein soll, findet sie mehr als furchtbar. Doch wenn man sich an nichts mehr erinnern kann, kann man dann nicht auch gleich einen Neuanfang wagen? Vielleicht sogar mit diesem (Traum-) Mann, dessen Frau in den Unfall verwickelt war?



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2014 Michael Meisheit (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (486 )
5 Sterne
 (263)
4 Sterne
 (160)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (11)
Gesamt
4.3 (455 )
5 Sterne
 (229)
4 Sterne
 (148)
3 Sterne
 (58)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (10)
Geschichte
4.5 (455 )
5 Sterne
 (302)
4 Sterne
 (102)
3 Sterne
 (40)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    K. Ebner 18.12.2016
    K. Ebner 18.12.2016

    tiggerink

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genau das richtige Hörbuch für kuschelige Wochenenden"

    Ein richtiges Wohlfühlhörbuch für alle, die romantic comedies und Berlin mögen, da das Hörbuch in Berlin spielt. Die Sprecherin ist überragend, sie scheint so ziemlich alle Dialekte und Tonlagen zu können um jeder Figur eine Stimme zu verleihen und liest sehr gut! Tolle Unterhaltung :)

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 15.10.2016
    claudia innsbruck, Österreich 15.10.2016

    Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    554
    Bewertungen
    Rezensionen
    181
    142
    Mir folgen
    Ich folge
    61
    13
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leichte, seichte fast kitschige Unterhaltung..."

    ....die aber durchaus fesselnd ist und Suchtcharakter bekommt.

    Auf der Suche auf etwas vollkommen Neues habe ich mich für dieses Buch entschieden. Ein großes Lob geht gleich an Frau Meisheit. Sie liest fantastisch. Unglaublich einfach!!!! Allein schon das ist es wert das Buch zu wagen.

    Die Geschichte plätschert ausgesprochen quirrlig, spannend, humrvoll, grotesk, sowie oft recht überraschend kühn ins Höhrerohr.

    Empfehlenswert wenn man sich ohne hohen Ansprüche gut unterhalten will.

    10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katrina Binocular Deutschland 20.09.2016
    Katrina Binocular Deutschland 20.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mansinis Story über Trixi und ihre verlorenen Erinnerungen, gelesen von Yesim Meisheit: spannend, spritzig, sprachgewandt!"

    Vanessa Mansinis scharfe Geschichte über Trixi, die nach dem Verlust aller Erinnerungen ganz neu anfangen muss, gelesen von Yesim Meisheit: War schon das Lesen der vielschichtig verwickelten Geschichte ein großer Spaß, bei dem weder die Spannung noch die Sehnsucht nach einer richtig großen Liebesgeschichte zu kurz kamen, so ist das Anhören nun ein ganz neuer Genuss, der die sorgfältig komponierte Story noch einmal mit vielen Facetten bereichert.
    Denn Yesim Meisheit schafft es, ihrer frischen, begeisterungsfähigen Stimme für jede der so unterschiedlichen Figuren ein ganz eigenes Timbre zu verleihen. So klingen einem etwa das künstliche Daherkommen von Trixis Mutter oder die meist schlecht gelaunte Grundstimmung von Noch-Ehemann Christian ganz deutlich in den Ohren klingen. Und das immer wieder leicht schräge Kieksen von Freundin Luna bringt die Freude an dieser neu erblühten Freundschaft so unverblümt rüber, als säße man im Café am Nebentisch. Auf diese Weise erlebt man "Im falschen Film" fast wie ein Hörspiel und kann sich die skurrilen Situationen, in die Trixi gerät, gleich noch einmal so gut vorstellen..
    Kaufen, reinhören und stundenlangen Hörbuch-Spaß genießen - derweil wünsche ich mir noch viele weitere schöne Hörbücher von Yesim Meisheit!

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-KundeLENKA Hannover, Deutschland 09.08.2016
    Amazon-KundeLENKA Hannover, Deutschland 09.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    156
    Bewertungen
    Rezensionen
    115
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschend"

    Die Geschichte ist wirklich eine Überraschung. Sehr gut gesprochen. Das alleine war schon ein schöner Hörgenuss.
    Dieses Hörbuch hat alles dabei. Liebe, Krimi, Erotik.

    Ich kann mit guten Gewissen dieses Hörbuch empfehlen.

    11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Heavy Dee 01.02.2017
    Heavy Dee 01.02.2017

    Heavy Dee

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    210
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kurzweilig und voller Überraschungen"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Im falschen Film 1 besonders unterhaltsam gemacht?

    Die amüsanten Dialoge und die unerwarteten Wendungen sowie die fabelhafte Sprecherin.


    Welches andere Buch würden Sie mit Im falschen Film 1 vergleichen? Warum?

    Da fällt mir nichts ein. War eine neue Richtung für mich. Aber ein Spruch kommt mir in den Sinn: "Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach' Limonade draus".


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    Verrät man da nicht zu viel?


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ich würde nicht sagen, dass es mich stark bewegt hat. Um dies zu behaupten müsste für mich ein Buch sehr dramatisch sein. Dieses Buch ist dies trotz der eigentlich teilweise ernsten Situation für mich nicht. Tränen? Auf keinen Fall! Dafür frisch, beschwingt und leicht. Es gibt einem einfach ein unbeschwertes, positives Gefühl. Ich musste häufig schmunzeln, fühlte mich rundum gut unterhalten und war überrascht, dass ich es so gut fand. Habe gleich Teil 2 und 3 gekauft.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Inhalt und Sprecherin passen für mich perfekt zusammen. Sie findet einfach genau den richtigen Ton - angenehm, auf den Punkt genau passend und so lebensbejahend! Frisch, wie ein Sommertag :-). Leichte Kost ohne dümmlich zu sein. Einfach vom eigenen Alltag abschalten und genießen was passiert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Henrike 31.01.2017
    Henrike 31.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein bisschen Komödie und ein bisschen Thriller"

    Was ich besonders an dem Hörbuch mochte war die Mischung: Einerseits ist die Liebesgeschichte echt süß und bleibt auch relativ interessant, aber nur diese wäre mir wahrscheinlich zu kitschig und seicht gewesen. Aber zusätzlich versucht man ja noch mit Trixi ihr Leben zu rekonstruieren, welches sie vergessen hat. Was die Prämisse so einzigartig macht: Tatsächlich weiß der Hörer mal wirklich genau so viel wie das lyrische Ich. Jede Entdeckung ist für Trixi genauso neu wie für den Hörer.
    Dadurch drücke ich ein Auge zu, wenn man betrachtet, dass die Prämisse vielleicht ein bisschen abstrus ist. Oder wenn bei der ein oder anderen Szene deutliches Fremdschämen angesagt ist. Alles in allem konnte ich von dem Hörbuch kaum genug kriegen und ertappte mich dabei, dass Hörbuch auch zu Gelegenheiten anzumachen, wo ich sonst kein Hörbuch anhabe - beim Kochen zum Beispiel. Den zweiten Teil sofort im Anschluss geholt.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tina 28.01.2017
    Tina 28.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unbedingt empfehlenswert"

    Also vorab, die gesamte Triologie grenzt schon an Genialität. Was wirklich sehr selten ist, denn die Geschichte wird in jedem Band noch gesteigert.
    Zum ersten Band, sie beginnt etwas langsam und wird im weiteren Verlauf zu einer fesselnden Geschichte, die einem kaum mehr los lässt. Viele unerwartete Wendungen, mit denen man ansatzweise nicht mal annähernd rechnet, geben der Geschichte am Ende noch den letzten "Schliff".
    Die Geschichte ist sehr gut gelesen. Also unbedingte Hörempfehlung!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cerstin 12.01.2017
    Cerstin 12.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr schön. konnte immer nicht einschlafen "

    wollte immer wissen wie es weitergeht
    und nochmal 15 min.freue mich auf Band 2.
    Dann macht vielleicht sogar das Bügeln spaß

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    michael meise 04.01.2017
    michael meise 04.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Dostojewski auf Speed"

    Das Buch strotzt nur so vor irrsinnigen Wendungen.Die stimme von Meisheit macht suechtig.kann man nur empfehlen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bianca 04.01.2017
    Bianca 04.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "rundum gelungenes Hörvergnügen"

    Ich habe das Hörbuch durch Zufalll enteckt und bin froh darüber. Es ist eine Geschichte zum träumen und doch voller Spannung und mit lustigen Passagen. Die Geschichte hat mich gut unterhalten und Lust auf Teil zwei gemacht. Daher kann ich es guten Gewissens weiter empfehlen, selbstverständlich unter dem Aspekt das es sich um leichte Lektüre handelt.
    Die Leserin finde ich extrem gut, und talentiert. Es macht Spaß ihrer angenehmen Stimme zu lauschen, dabei ließt sie in einem angenehmen Tempo und verleiht jedem Charakter gekonnt seine eigene Persönlichkeit ohne dabei kitschig zu werden.
    Viel Spaß beim hören!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.