Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Exit-Strategie: Fünf Wege, den eigenen Tod vorzutäuschen Hörbuch

Exit-Strategie: Fünf Wege, den eigenen Tod vorzutäuschen

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Extreme Zeiten erfordern extreme Lösungen. Warum kein neues Leben beginnen, wenn das alte zum Problem wird?

Dieser Ratgeber erklärt schrittweise fünf Möglichkeiten, den eigenen Tod glaubhaft und gerichtsfest vorzutäuschen. Einige dieser Vorschläge sind mit großem Aufwand und enormen Risiken verbunden, versprechen aber nach der Aufführung des Spektakels den ungestörten Neuanfang. Andere Methoden sind unkompliziert durchführbar - für den Fall, dass es mal schnell gehen muss. Bitte wählen Sie die vorgetäuschte Todesart nach Situation und persönlichem Befinden aus. Man stirbt schließlich nur einmal.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Martin Gresch (P)2017 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (173 )
5 Sterne
 (68)
4 Sterne
 (34)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (16)
Gesamt
3.5 (162 )
5 Sterne
 (54)
4 Sterne
 (35)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (16)
1 Stern
 (23)
Geschichte
4.4 (162 )
5 Sterne
 (101)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (24)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    TomBee 30.01.2017
    TomBee 30.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    44
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mal ein etwas anderes Sachbuch"

    Als ich den Klappentext gelesen habe, war mir klar, dass ich dasBuch hören muss. Hörte sich erfrischend anders an.
    Nachdem ich nun durch bin kann ich feststellen, dass es sich schon gelohnt hat - leider jedoch hinter den Erwartungen zurück geblieben ist.
    Der Inhalt ist lustig geschrieben und das Thema auf die Schippe nehmend. An einigen Stellen musste ich über die lockere Wortwahl schmunzeln. Ernst nehmen kann und soll man das Buch nicht, war vorher natürlich schon klar.
    Leider war es das auch schon. Ich habe mich ab und zu ertappt, nicht zugehört zu haben - was mir eigentlich sonst nicht passiert.
    Was mir jedoch aufgefallen ist: Das Buch lebt durch den Sprecher!

    15 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Adumbratio Fulda 08.02.2017
    Adumbratio Fulda 08.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "netter Blödsinn"

    Ein humoristische Anleitung, die man auf gar keinen Fall ernst nehmen sollte. Oft sehr weltfremd, aber es lädt zum schmunzeln ein.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mag000de 16.02.2017
    mag000de 16.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    91
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Völlig überzogen... und klasse!"

    Das waren spassige Stunden, wobei teilweise der Grusel etwas überwog, aber die Ideen und Beschreibungen des Exits sind einfach gut. Die Vorschläge zum Verschwinden klingen plausibel und teilweise sehr durchdacht und der Autor scheint durchaus medizinischen Hintergrund zu haben - ich überlege nur, ob ich jetzt eher Akkuflex oder einen Hund anschaffen soll...
    Und nein, als Lebens- (oder in dem Fall Sterbens-) Ratgeber sollte mensch das nicht sehen, bitte nicht. Aber als gelungene, sehr makabere Unterhaltung.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    marcham2104 Sulz - Mühlheim, Deutschland 13.02.2017
    marcham2104 Sulz - Mühlheim, Deutschland 13.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    113
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "bei SO vielen Haken und Ösen geht lustig einfach nicht"

    der Grundgedanke ist ja mal echt interessant und machte richtig Lust auf amüsante Gedankenspiele.

    Leider werden in den Szenarien jegliche KO-Kriterien schlichtweg ignoriert.
    Wer hoch verschuldet "ableben" muss, wird SICHER kein Geld für eine Luxusuhr, Porsche, unauffälligen Transporter und noch eine Garage organisiert bekommen ... um nur eine der so vielen Ungereimtheiten zu nennen, über die man (ich) selbst beim besten Willen nicht mit einem Schmunzeln und Schulterzucken der Story wegen drüber weg sehen kann ... sorry, wenn's nicht mal halbwegs in den Bereich des möglichen kommen kann, geht das Storykonzept einfach nicht auf

    lediglich der Sprecher macht seine Sache recht ordentlich und rettet vor dem vorzeitigen Abbruch

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian Landshut, Deutschland 16.02.2017
    Christian Landshut, Deutschland 16.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    468
    Bewertungen
    Rezensionen
    93
    88
    Mir folgen
    Ich folge
    51
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Stoptaste ist die beste Exit-Strategie"

    Unterm Strich leider eine Enttäuschung.
    Und mindestens 4 der 5 beschriebenen Wege sind so hanebüchen, dass sie kaum funktionieren würden.
    Und eine Frage, die mir nicht ganz unwichtig scheint bei dem Thema, wird leider völlig ausgeblendet: wie baut man sich als "Toter" eine neue Existenz auf...

    6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ulrike 19.02.2017
    Ulrike 19.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bitterböse und doch genial"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Exit-Strategie: Fünf Wege, den eigenen Tod vorzutäuschen besonders unterhaltsam gemacht?

    Die trockene Art des Autors und auch des Sprechers mit makaberen Plänen zu hantieren immer am Rande des guten Geschmacks.


    Welches andere Buch würden Sie mit Exit-Strategie: Fünf Wege, den eigenen Tod vorzutäuschen vergleichen? Warum?

    Kenne keins


    Hat Ihnen Oliver Wronka an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Nein


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ja definitv ja


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Geeignet für Gewissenlose, Soziopathen und kreative mit großen Problemen und Humor. Nicht geeignet für zarte Seelen und Leute die nur über Mario Barth lachen können.<br/>

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefan 16.02.2017
    Stefan 16.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Interessant und unterhaltsam"

    Das Buch ist unterhaltsam jedoch unrealistisch, sollte auch so sein!! Den Inhalt kennt jeder aus Krimiserien, ist aber echt gut erzählt....mal was anderes !!!

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mount10biker 13.08.2017
    mount10biker 13.08.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mist"


    IMHO totaler Mist. Nicht mal annähernd unterhaltend.
    Hab nach anderthalb Kapiteln enttäuscht ausgeschaltet. War nicht mal das halbe Guthaben wert.
    Aber zum Glück kann man das ja zurück geben.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    GuFi 18.07.2017
    GuFi 18.07.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Sechste Weg ist das Hörbuch!"

    Ein Hörbuch, das ich nach zwei Stunden zuhören als so überflüssig finde, dass ich mir den Rest schenke.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Miriam 30.04.2017
    Miriam 30.04.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Empfehlung pur"

    Das Buch ist wirklich lustig, wenn man Humor hat sollte man es auf jeden Fall hören es ist leicht makaber und nicht ernstzunehmen. Auch die Stimme passt perfekt dazu ich habe dieses Buch in einen Rutsch durch gehört und werde es sicherlich nochmal hören. ich kann es nur empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.