Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ein todsicherer Job | [Christopher Moore]

Ein todsicherer Job

Eigentlich ist Charlie Asher ein recht liebenswerter Mensch: ein wenig neurotisch, vielleicht auch ein kleiner Hypochonder, aber alles in allem eher durchschnittlich. Er besitzt ein Haus, einen kleinen Laden und ist mit der hübschen Rachel verheiratet, die ihn gerade wegen seiner Normalität liebt. Charlies Welt ist perfekt, bis seine Frau bei der Geburt ihrer Tochter stirbt. Über Nacht ist Charlie nicht nur Vater, sondern auch Witwer. Und darüber scheint er den Verstand zu verlieren. Denn er ist ziemlich sicher, dass in dem Moment von Rachels Tod neben ihrem Bett ein außergewöhnlich großer, schwarzer Mann in einem mintgrünen Anzug auftauchte.
Regulärer Preis:24,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Eigentlich ist Charlie Asher ein recht liebenswerter Mensch: ein wenig neurotisch, vielleicht auch ein kleiner Hypochonder, aber alles in allem eher durchschnittlich. Er besitzt ein Haus, einen kleinen Laden und ist mit der hübschen Rachel verheiratet, die ihn gerade wegen seiner Normalität liebt. Charlies Welt ist perfekt, bis seine Frau bei der Geburt ihrer Tochter stirbt. Über Nacht ist Charlie nicht nur Vater, sondern auch Witwer. Und darüber scheint er den Verstand zu verlieren. Denn er ist ziemlich sicher, dass in dem Moment von Rachels Tod neben ihrem Bett ein außergewöhnlich großer, schwarzer Mann in einem mintgrünen Anzug auftauchte.

Dann häufen sich die merkwürdigen Ereignisse, bis der mintgrüne Mann wieder auftaucht und ihn aufklärt: Auf Befehl von ganz oben ist Charlie ein neuer Job übertragen worden. Er soll Seelen einfangen und sie sicher ins Jenseits befördern. Keine angenehme Arbeit, aber irgendjemand muss sie ja machen. Charlie sieht nur nicht ein, warum ausgerechnet er dazu auserkoren sein soll, und fordert den Tod heraus.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2010 Audible GmbH; (P)2010 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Moore ist eine Instanz, wenn es um intelligenten und zum Umfallen komischen Humor geht. Er verpackt alles in teuflisch gute Geschichten, macht daraus einen Mix aus fesselnder Komödie mit einem Schuss Drama.
--Bild am Sonntag

Ein Fest für Fans schön bösen und pechschwarzen Humors.
--Nordwest-Zeitung


"Ein todsicherer Job" ist eine lockere, höchst unterhaltsame Komödie mit viel schwarzem Humor.
--Schwäbische Post

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (4172 )
5 Sterne
 (2348)
4 Sterne
 (1044)
3 Sterne
 (485)
2 Sterne
 (163)
1 Stern
 (132)
Gesamt
4.2 (853 )
5 Sterne
 (443)
4 Sterne
 (220)
3 Sterne
 (108)
2 Sterne
 (45)
1 Stern
 (37)
Geschichte
4.6 (854 )
5 Sterne
 (612)
4 Sterne
 (165)
3 Sterne
 (52)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (14)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    trans77 Purkersdorf, Oesterreich 01.12.2010
    trans77 Purkersdorf, Oesterreich 01.12.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Bitte mehr davon !"

    Diese Geschichte ist wirklich vom ersten bis zum letzten Satz spannend, mitreißend und unglaublich witzig. Christopher Moore ist nicht nur in Bibelgeschichte und verschiedenen Religionen sattelfest (siehe „Die Bibel nach Biff"), er weiß auch wirklich viel über verschiedene Mythologien und Sagen. Der liebenswerte Haufen von Chaoten und Verlierertypen wird immer sympathischer, vor allem die Höllenhunde sind genial, die Idee von Hörnchenmenschen und Gullyhexen interessant, und die Vorstellung von Seelenschiffchen ist irgendwie richtig tröstlich.
    Das faszinierende an dem Buch ist, dass zwar vieles utopisch klingt, dabei aber so in eine normale Umgebung und Handlung von heute verpackt wird, dass es mir genauso passieren könnte und es mich keineswegs verwundern würde, beim nächsten Flohmarkt rot pulsierende Gegenstände zu sehen...
    Meine besondere Bewunderung gilt wieder Simon Jäger, der jedem Charakter so eine eigene Stimme verleiht, dass man sofort weiß, wer spricht, ich könnte ihm ewig zuhören.
    Wieder ein Roman von Christopher Moore, der gut ausgeht, obwohl er nicht gut ausgeht, wie er das macht, müsst Ihr selber hören.
    Danke für dieses Buch !

    128 von 133 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Oberbillig, Deutschland 20.03.2012
    Amazon Customer Oberbillig, Deutschland 20.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wo ist die Mieze?!"

    Das Hörbuch selbst ist sehr interessant und spannend. Die 12 Stunden vergehen wie im Flug und es gibt eigentlich keine wirklichen Längen im Buch. Auch wenn es manchmal für ein paar Minuten an Tempo verliert.
    Interessante Charaktere, die durchwegs kleine Eigenheiten aufweisen die sie sofort lebendig wirken lassen.
    Der Hauptdarsteller, ein klassisches Beta-Männchen, ist sehr sympathisch und vollzieht ein interessante Wandlung während der Geschichte.
    Sehr gut fand ich die religiösen Bestandteile der Geschichte, die aber zu keinem Zeitpunkt eine Wertung abgeben.
    Genial der immer mal wieder pechschwarze Humor und wie trocken dies im Buch erzählt wird. Allerdings hatte ich das Buch noch ein bisschen fieser erwartet, hier wird der Mund teilweise ein bisschen zu voll genommen.

    Der Sprecher ist mehr als nur passend für dieses Buch und schlüpft ohne Probleme in sämtliche Rollen dieser Geschichte.

    Für den Sprecher würde ich 5 Sterne vergeben und für das Buch vier. Deswegen gibt es dann unterm Strich gut gemeinte 5 Sterne.

    Auch mal ein großes Lob an audible.
    Das war mein erstes audible Hörbuch und definitiv nicht mein letztes. Die Android App ist genial einfach zu bedienen und läuft sehr zuverlässig und schnell, auch auf meinem Sansa Fuze gibt es keine Probleme. Eine Supportmail wurde umgehend beantwortet.
    Spitze!!!

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tamara RUM, Österreich 21.10.2012
    Tamara RUM, Österreich 21.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "zum Sterben lustig..."

    Ehrlich gesagt habe ich dieses Hörbuch nur gekauft, weil ich vom Bild angelockt wurde.
    Aber es war definitiv einer meiner besten Käufe!

    Normalerweise höre ich Hörbücher nur nebenher, sprich beim Autofahren, Laufen, etc... dieses hatt mich aber so gefesselt, dass ich sogar am Abend auf der Couch weiterhören musste :)
    Es war in meinen Augen (Ohren) unglaublich komisch, so dass ich nicht nur dämlich grinste sondern zeitweise lauthals loslachte.
    Beta-Männchen Charlie muss man einfach gern haben. Zum Teil spielt da sicher auch Simon Jägers Stimme mit. Als ich am Ende angekommen war, hatte ich beinahe das Gefühl einen Freund verloren zu haben...

    Jedenfalls kann ich es mit bestem Gewissen weiterempfehlen!

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katrin die Vierte Deutschland 30.09.2012
    Katrin die Vierte Deutschland 30.09.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Lachen in der Bahn"

    Wenn man am frühen Morgen um 5 Uhr in der Bahn ohne einen Gesprächspartner sitzt und plötzlich anfängt, sich kaputt zu lachen, ist man sich der fragenden und mitleidigen Blicke der anderen Fahrgäste sicher. Hört dieses Buch und ähnliche Situationen können Euch passieren. Die einzelnen Persönlichkeiten werden durch die Stimme Simon Jägers hervorragend differenziert. Ich hab dieses Hörbuch 2 x hintereinander gehört und meine Lieblingspassagen bestimmt 10 x, was für mich eine Prämiere war. Ich empfehle auch das Hörbuch "Fool" vom gleichen Autor. Lasst Euch auf "Fool" ein, vergleicht es aber nicht mit diesem Hörbuch. "Fool" hat seinen eigenen Charme und ganz anderen Witz. Viel Spaß beim Hören.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ElkeMainzauber Frankfurt, Deutschland 28.03.2011
    ElkeMainzauber Frankfurt, Deutschland 28.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    183
    Bewertungen
    Rezensionen
    53
    47
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Absolut empfehlenswert"

    Ja - als was kann man denn dieses Hörbuch bezeichnen? Es ist ein urkomischer, spannender Thriller und doch passt diese Bezeichnung nicht wirklich. Die mitreißende Story trieft geradezu von pechschwarzem Humor - eine Mischung aus Thriller, Komödie, Fantasy. Ich habe jedenfalls des öfteren schallend gelacht, meistens aber beim Hören vor mich hin geschmunzelt. Manches wird ein bisschen zu dick aufgetragen und gerade der Schluss hätte für meinen Geschmack etwas subtiler ausfallen können. Allzu zimperlich sollte man nicht sein, sonst könnte man sich ab und an an Wortwahl und Beschreibungen stören. Der absolute Hammer ist auch der Sprecher Simon Jäger, der jedem Charakter eine tolle Stimme verleiht und das so genial, dass man manchmal nicht glauben mag, dass alle Personen nur von einem Mann gelesen werden. Ich sag nur: unbedingt anhören!

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    nikko1961 Erkelenz, Deutschland 24.12.2012
    nikko1961 Erkelenz, Deutschland 24.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Einfach nur genial!"

    Als erstes eine Warnung: Die Geschichte ist absolut nichts für Gegner von schwarzem Humor!

    Wer jedoch diesen mag, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.

    Obwohl die Story sich mit dem Tod beschäftigt ist sie auf der anderen Seite sehr tröstlich und einfach nur eine tolle fantastische Geschichte. Sehr humorvoll, spannend und unglaublich gut erzählt und gelesen.

    Bitte mehr davon!!!!!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lokismackie hamburg, Deutschland 21.06.2011
    lokismackie hamburg, Deutschland 21.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Toll gelesen!"

    Das Buch ist witzig, und durchaus auch spannend, was ja schon mal nicht unbedingt eine häufige Kombination ist. Was das Ganze aber zu einem absoluten Genuss macht, ist Simon Jägers Lesung. Genial! Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel Spaß an einem Hörbuch gehabt zu haben.
    Großes Kompliment an den Vorleser - und fünf Sterne für's Hörbuch.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    g2b100 Bad Orb, Deutschland 09.05.2011
    g2b100 Bad Orb, Deutschland 09.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unterhaltung pur"

    Als ich mit dem Hörbuch begann, war ich mir nicht sicher, ob ich mehr als eine Stunde durchhalte. Jetzt freue ich mich auf jede Autofahrt zur Arbeit und nach Hause. Eine tolle, skurile Geschichte, viel schwarzer und normaler Humor, ein wenig "gaga", alles in allem super unterhaltend. Und dazu ein TOP-Sprecher, der jeder Figur einen eigenen Charakter einzuhauchen versteht. Für leidenschaftliche Hörer, zum Lesen fast zu schade.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    29.04.2011
    29.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach köstlich"

    ...man muss schwarzen Humor halt lieben, aber dann ist dieses Hörbuch nur zu empfehlen.
    Das Hören in der Öffentlichkeit empfiehlt sich jedoch nicht, da sich die Mitmenschen ansonsten über die merkwürdigen Anfälle des Höhrers wundern werden.

    Die Krönung des Ganzen ist der Sprecher Simon Jäger. Er haucht den verschiedenen Charakteren dermaßen Individualität ein, dass es nur noch genial ist...

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    xtaunix Usingen, Deutschland 28.04.2011
    xtaunix Usingen, Deutschland 28.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Herrlich abgedreht!"

    Sicher kein Hörbuch für Freunde anspruchsvoller Lektüre aber ich fand es einfach wunderbar.

    Ein liebenswerter Anti-Held (dem man zwischendurch gerne mal beruhigend auf die Schulter klopfen möchte)... Seelenschiffe abholen als neue Lebensaufgabe... Höllenhunde als Hausgenossen.. und Gulli-Hexen sind die bösen Gegenspieler.

    Alles recht schräg und trotzdem fesselnd erzählt.

    Dazu kommt die angenehme und wandelbare Stimme des Vorlesers.

    Ein rundum gelungener Hörgenuss.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 488 Ergebnissen ZURÜCK1249WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.