Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Turbo von Marrakesch Hörbuch

Der Turbo von Marrakesch

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Eine Uhr, ein Killer und Atze Schröder mittendrin - ein Krimi á la Ruhrpott

Atze Schröder in Gefahr! In seinem neuen Hörbuch "Der Turbo von Marrakesch" erhält Atze von seiner Ex-Geliebten und Nachbarin Ute Peymann ein Päckchen mit einer Uhr, das fälschlicherweise an ihre Adresse geliefert wurde. Der richtige Empfänger hört auf den Namen Uwe Peimann und ist von Beruf Auftragskiller. Doch davon ahnt Atze nichts, der die Uhr nun an ihren richtigen Besitzer ausliefern soll. Als Atze auch noch das kostbare Schmuckstück mit geheimnisvollem Mikrochip beim Pokern verliert, beginnt ein aberwitziger Krimi, der in gewohnter Schröder-Manier vor Humor nur so überquillt.

Frauenschwarm Atze Schröder ist auf Deutschlands Comedy-Bühnen ein echter Star. Jetzt zieht der Lockenkopf mit der großen Klappe auch im Hörbuch-Genre nach und präsentiert mit dem ungekürzten Hörbuch "Der Turbo von Marrakesch" einen fantastischen Thriller mit Atze-Faktor. Klar, dass Atze es sich nicht nehmen lässt, sich selbst zu sprechen. Eine Story, die Ihnen die Tränen in die Augen treibt - vor Lachen!

Inhaltsangabe

Atze in Gefahr! Comedy x Crime = 100% Turbo.

Ein Päckchen mit einer Uhr wird versehentlich an Atze Schröders Nachbarin Ute Peymann geliefert. Die Waldorf-Lehrerin bittet Atze, das Paket zum richtigen Empfänger zu bringen. Dass dieser, ein gewisser Uwe Peimann, ein gefürchteter Auftragskiller ist und in der Uhr ein mysteriöser Mikrochip steckt - davon ahnt Atze nichts, als er die Uhr leichtfertig beim Pokern verzockt. Und so gerät unser charmanter Frauenheld in einen Strudel gefährlicher und grotesker Situationen. Doch mit seinem unverwüstlichen Humor, einem vollgetankten Porsche Turbo und der Hilfe seiner Kumpels schafft er es in letzter Sekunde, das Blatt zu seinen Gunsten zu wenden.

Eine Herausforderung für die Lachmuskeln - gelesen vom Autor selbst. Von wem auch sonst?



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2016 Atze Schröder / Random House Audio (P)2016 Wilhelm Heyne Verlag, München

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (139 )
5 Sterne
 (84)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.9 (131 )
5 Sterne
 (55)
4 Sterne
 (39)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.6 (132 )
5 Sterne
 (95)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andreas Schauerte steffenberg 27.11.2016
    Andreas Schauerte steffenberg 27.11.2016 Bei Audible seit 2016

    Hobbyfotograf mit einem Faible für Kopfkino ;-)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    67
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Enttäuschend"

    Ich mag Atze sehr, das will ich gleich mal voraus schicken.
    Aber diese Hörbuch war ein Fehlkauf. Die Story ist voller Logikfehler und nicht wirklich das was ich von Atze erwartet habe. Auch er selber war nicht ganz so in Form wie ich das von ihm kenne.
    Hey Atze, schnapp Dir Deine Mantaletten ,nimm den 911 er und bretter mal in den Urlaub und find möglichst bald mal wieder eine Story, die Deiner würdig ist.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Heidisu 28.11.2016
    Heidisu 28.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Atze super, aber Handlung lahm und verworren "

    Ich habe mir gerne Atzes Quatsch angehört, obwohl es hier und da ein paar Längen gab, die es zu überwinden galt. Zu viele verschiedene Personen (inklusive langer Beschreibung, die aber witzig sein kann - eher selten) tauchen auf und machen alles unnötig kompliziert. Atzes wie gewohnter lustiger Sprachwitz macht den Schaden wieder gut. An "und dann kam Ute" kommt es aber nicht ran. Trotzdem würde ich mir (falls in Planung) auch einen dritten Teil reinziehen.
    Empfehlung: nur für Atze-Fans
    Ergänzung: Höre es gerade zum zweiten Mal. Weil Herr Schröder so schnell spricht, sind mir beim ersten Hören ein paar Sprachwitze entgangen. Finde es nun besser als nach dem ersten Hören. "Und dann kam Ute" hatte ich gelesen. Da verpasst man weniger. Außerdem ist Atze von Atze gelesen zwar toll. Aber - und das hätte ich nie gedacht - vielleicht sollte man es besser lesen statt hören...

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer NRW 20.01.2017
    Amazon Customer NRW 20.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ach, kann der Atze die Frauen glücklich machen!!! "

    Bei kaum einem Mann kann ich so lachen. Der sexy Herr Schröder schafft es jedes mal, mich mit seinem sprachlichen Wortwitz und seinem unverwechselbaren Ruhrpottslang, vor Tränen lachend in meine “Beste Borussin“-Tasse beißen zu lassen.
    Geile Krimi-Story als °Sahnehäupken“ oben drauf.
    Super Hörbuch, Glückwunsch, Herr Schröder, Sie wissen, Frauen (und natürlich auch “Götter“ ;-) glücklich zu machen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    roy 18.01.2017
    roy 18.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einfach top"

    lustig spannend und sehr unterhaltsam damit hat er es mal wieder Geschaft sehr zu empfehlen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael 07.01.2017
    Michael 07.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein literarisches Meisterwerk, aber gute Unterhaltung!"

    Wenn man sich einmal auf die Ausdrucksweise eingelassen hat, gibt es viel zu lachen. Mehr wollte AS doch wohl auch nicht erreichen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Lefeld 17.12.2016
    Frank Lefeld 17.12.2016

    FrankyBremen

    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Insgesamt gut und unterhaltsam"

    Halt ein echter Atze. Hat Spass gemacht ihm zuzuhören. Aber für 5 Sterne fehlte mir noch etwas mehr.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dirk Viehmann Detmold 17.12.2016
    Dirk Viehmann Detmold 17.12.2016

    Normstahl (Dirk)

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Hammer und ein muss, nicht nur für totale Atze Fans"

    Hätte nach ... und dann kam Ute nicht gedacht das der Schröder nochmal ein so gutes Buch raus bringt. Aber dieses Buch gefällt wirklich. Es wird getötet, gesext und hat alles in allem eine schlüssige wirklich gute Krimi Story die mit dem Schröder Humor genial abgerundet wird. Gut gelungen, hoffe auf weitere Bücher.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Olaf 13.12.2016
    Olaf 13.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse Story"

    Gelungenes Hörbuch, wie zuvor schon
    "und dann kam Ute".
    Witzig, spritzig und sehr unterhaltsam.
    Natürlich nicht ohne die ordentlich vorhandenen eindeutigen Zweideutigkeiten.
    Eben ganz typisch Atze...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ATrapp 16.11.2016
    ATrapp 16.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wenn ein Comedian Krimis schreiben..."

    ...kommt meist nichts gutes heraus. So auch in diesem Fall.

    Beim Hören des Audiobooks - oder vielmehr beim mehrfachen Versuch des Hörens - bin ich immer und immer wieder eingeschlafen. Nach dem fünften Versuch/Anlauf habe ich es schlussendlich aufgegeben.

    Das Hörbuch ist einfach nichts für mich. Die Story ist lasch, es kommt keine rechte Spannung auf und auch der sonst so überirdisch gute Slang von Atze reißt es nicht heraus.

    Von mir leider keine Kaufempfehlung :-(

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine Kirchberg, Deutschland 11.11.2016
    Sabine Kirchberg, Deutschland 11.11.2016

    saxana

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    68
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Atze Schröder als Agent?"

    Nach dem großen Erfolg von "und dann kam Ute" war ich schon so gespannt auf ein 2. Hörbuch von und mit Atze Schröder. Kurz und knapp: Ich finde es nicht so gelungen, nicht spannend und auch nicht so lustig. Als eine Art 007 hat mich Atze nicht überzeugt, schade.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.