Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? | [Richard David Precht]

Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?

Philosophie zum Gernhören: "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? Nachdenken, nach dem "Warum?" fragen, innere geistige Freiheit finden, das "richtige Leben" begreifen wollen: Wenn Sie wie Richard David Precht Antworten auf die großen Fragen des Lebens suchen, machen Sie sich mit ihm auf seine philosophische Reise! Hören Sie seine Ausführungen zu Themen, die bestimmt auch Sie beschäftigen: Was ist Wahrheit? Wie funktioniert unser Gehirn? Was sind Gefühle? Richard David Precht macht in der Hörbuch-Ausgabe von "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" komplexe philosophische Themen für jedermann verständlich.
Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung von Audible

Philosophie zum Gernhören: "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?"

Nachdenken, nach dem "Warum?" fragen, innere geistige Freiheit finden, das "richtige Leben" begreifen wollen: Wenn Sie wie Richard David Precht Antworten auf die großen Fragen des Lebens suchen, machen Sie sich mit ihm auf seine philosophische Reise! Hören Sie seine Ausführungen zu Themen, die bestimmt auch Sie beschäftigen: Was ist Wahrheit? Wie funktioniert unser Gehirn? Was sind Gefühle? Richard David Precht macht in der Hörbuch-Ausgabe von "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" komplexe philosophische Themen für jedermann verständlich.

Bodo Primus ist die ideale Besetzung als Sprecher. Kompetent und glaubwürdig begleitet er die Hörer auf Prechts Reise durch die Philosophie. "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" ist in jeder Hörminute kurzweilig, spannend, unterhaltsam und unwiderstehlich geistreich. Ein Hörbuch, das Sie zum Mit- und Nachdenken anregt und das Sie immer wieder gerne hören!

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

In seiner faszinierenden Reise in die Welt der Philosophie führt Richard David Precht mit Hilfe naturwissenschaftlicher Erkenntnisse kompetent und unterhaltsam an die großen Fragen des Lebens heran. Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein? Eine Einladung, lustvoll und spielerisch über das Leben und seine Möglichkeiten nachzudenken!

©2011 Goldmann (P)2012 Random House Audio

Kritikerstimmen

Wenn Sie dieses Buch lesen, haben Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum Glück schon getan.
-- Elke Heidenreich

Diese herausragende Denk-Fibel trifft den Nerv der Zeit. Precht speist uns nicht mit simplen Guru-Weisheiten ab, sondern gibt differenzierte, verständliche Antworten auf Lebensfragen.
-- Nürnberger Nachrichten

Ein fantastisches, ein brillantes Buch!
-- Markus Lanz, ZDF

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (485 )
5 Sterne
 (224)
4 Sterne
 (142)
3 Sterne
 (61)
2 Sterne
 (36)
1 Stern
 (22)
Gesamt
4.2 (218 )
5 Sterne
 (117)
4 Sterne
 (57)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.4 (222 )
5 Sterne
 (136)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 19.03.2012
    doktorFaustus 19.03.2012

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1213
    Bewertungen
    Rezensionen
    150
    80
    Mir folgen
    Ich folge
    22
    0
    Gesamt
    "Für das Denken begeistern"

    Ein echter Audible-Coup! Der Longseller von Richard David Precht als ungekürzte Lesung! Prechts Buch ist ein Meisterwerk der Verständlichkeit. Spannend, unterhaltsam, unwiderstehlich geistreich. Zum immer wieder hören. Hinreißend schon die Eröffnung mit den berühmten ersten Sätzen aus Nietzsches "Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne". Richard David Precht ist ein großartiger Übersetzer. Über die Jahre bin ich im Umgang mit rühmenden Klappentexten sehr vorsichtig geworden. Aber die Hörenden die Prechts Buch jetzt in den Händen halten und nocheinmal die Buchrückseite lesen werden nach dem Genuß dieser großartigen Lesung sich zur Zustimmung bereit finden: Prechts Buch ist von ganz besonderem Reiz! In meiner unersättlichen Bildungsgier kann ich nicht umhin das Audible Team mit einem großen Wunsch zu bestürmen: Möge auch "Der Kunst kein Egoist zu sein" die Ehre einer vollständigen Lesung zuteil werden. Eine textkritische, ehrenrettende Anmerkung muß sein: Bei 1:58:40 "zitiert" Precht den großen Virchow mit seinem berüchtigten Wort "Ich habe schon tausend Leichen seziert aber dasbei noch keine Seele gefunden!".Rudolf Virchow hat sich gegen diese aphilosophische Plattheit immer wieder leidenschaftlich verwahrt. Aber wieder und wieder wird dieses "Zitat" kolportiert. Für einen so kritischen Geist wie Precht eine erstaunliche Läßlichkeit. Sei es drum. Energischste Hörempfehlung! Vielen herzlichen Dank an das Audible-Team. Beglückend!

    44 von 47 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Nürnberg, Deutschland 08.12.2012
    Thomas Nürnberg, Deutschland 08.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hervorragender Streifzug durch die Philosophie"

    Dieses Buch bietet einen klar strukturierten Einblick in wichtige Themen der Philosophie und regt zu aktivem Nachdenken und zur eigenen Auseinandersetzung mit teils auch strittigen Fragen aus den Bereichen Ethik und Moral an.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    germanistik Lamstedt, Deutschland 28.02.2013
    germanistik Lamstedt, Deutschland 28.02.2013

    literarisch interessiert, fahrrad- und auch sonst verrückt :-)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "zum denken gebracht"

    Teil 1 empfand ich als sehr gut und sehr interessant. Die erste Hälfte des zweiten Teils hat mich fasziniert. Die zweite Hälfte des zweiten Teils hat mich schlicht umgehauen. Mein Hörbuch des Jahres!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nick GOTHA, Deutschland 28.10.2012
    Nick GOTHA, Deutschland 28.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Empfehlenswert"

    Ein spannendes und interessantes Thema! Für den interessierten Laien empfehlenswert. Die teilweise recht üppige Informationsflut erfordert jedoch eine ungeteilte Aufmerksamkeit was das Hörbuch streckenweise langatmig erscheinen lässt. Dennoch mag man es kaum wieder weg legen, was dem zusammenhängenden Verständnis des Themas Rechnung trägt! Ich hatte Spaß und hoffe etwas mitnehmen zu können.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gernot Langenwang, Österreich 14.08.2012
    Gernot Langenwang, Österreich 14.08.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nicht nur für Philosophen"

    Ich habe nicht gerade viel meiner philosophischen Ausbildung aus Schulzeiten in Erinnerung und bin auch ein klassischer Naturwissenschaftler.
    Gerade die Verbindung zur Naturwissenschaft stellt Precht ganz wunderbar her.
    Nachdem ich mir sein "Kinderbuch" mit Oskar angehorcht hatte, bekam ich Lust auf mehr und wurde nicht enttäuscht.

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    BettyB Deutschland 12.10.2012
    BettyB Deutschland 12.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Keine leichte Kost, aber gute Denkansätze"

    Die Theorie im ersten Teil ist sehr trocken, erschließt sich aber für den "Anwendungsteil" danach. Muss ich sicher noch ein 2. Mal hören, werde ich aber auch tun. Warum? Als Wirtschaftsmensch hechel ich jeden Tag Umsätzen hinterher, ein Hörbuch wie dieses erdet dich wieder einmal und führt dich weg von Euro hin zu Ethik. Wer was amerikanisch leichtes will, der ist hier falsch. Wer mal wieder ein paar relevante Themen aus mehreren Perspektiven betrachtet haben möchte, findet eine Menge Aspekte.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jumurdzsak 25.06.2012
    jumurdzsak 25.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    23
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Pädagogisch vielleicht wertvoll..."

    ... aber wenig unterhaltsam.

    Als eine Freundin von mir zu einer anderen Freundin sagte, sie lese gerade "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?", antwortete die andere wie aus der Pistole geschossen und vollkommen im Bilde: "Ah, Precht."

    Ich, der ich weiß, dass beide Damen über einen ausgeprägten Literatur-Riecher verfügen, stand unbeteiligt daneben und dachte mir: "Aha, das muss ein neuer Bestseller sein, den ich auch unbedingt kennen sollte." Nur steht bei mir das Hören vor dem Lesen.

    Um es gleich zuzugeben: ich habe es nicht fertig gehört. Das liegt vielleicht daran, dass ich Hörbücher hauptsächlich auf der täglich monotoner werdenden Fahrt ins Büro höre und dabei versuche, die Eintönigkeit der Strecke, auf der ich jeden Grashalm mit Vornamen ansprechen könnte, durch attraktive Hörliteratur aufzuwiegen. Dieses Hörbuch bietet eine Fülle an historisch-kultureller Information und ist eine herausragend gute Zusammenstellung von Allgemeinbildung. Allerdings ist es das falsche Buch, wenn man Unterhalten werden will, wenn man die Spannung eines Romans sucht, den man nicht weglegen möchte.

    Kurzum: ein an sich gutes Buch, das sich seinen Leser (bzw. Höhrer) aber selber sucht. Dieser muss schon an einer Weiterbildung oder an einer Politur des in die Jahre gekommenen Abglanzes seiner Allgemeinbildung interessiert sein.

    17 von 29 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Miriam Deforth 30.06.2015
    Miriam Deforth 30.06.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kompakte und gut geschriebene Überblickslektüre"

    Ab jetzt kann ich mitreden. Precht versteht es, pointiert und eingängig komplizierte, philosophische Sachverhalte und Theorien zu beschreiben. Ein tolles Buch, um nach dem Hören bei philosophischen Diskussionen mitzusprechen. Streckenweise würde es etwas langatmig. Und alles in allem ist es empfehlenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Niloc 06.05.2015
    Niloc 06.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Alltagsbezogene Philosophie einfach verständlich"

    Hier treffen Philosophie und Glaube auf Erkenntnisse der Wissenschaft.
    Precht führt einen durch die gesellschaftlichem Epochen und wissenschaftlichen Revolutionen, woraufhin er den Konsens vermeintlicher Gegensätze findet.
    Ein Buch, um über sich selbst und die Gesellschaft nach zu denken.
    Ich habe für mich viel daraus lernen können.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marion M. Potsdam 18.02.2015
    Marion M. Potsdam 18.02.2015

    markat

    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    "ein super Hörbuch, Dankeschön! !! "

    dieses Hörbuch hat bei mir Klarheit in das ganze Wirrwarr der Gedanken gebracht, schon der Titel hat mich sehr angesprochen- ich bin fasziniert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.