Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Moral. Wie man richtig gut lebt Hörbuch

Moral. Wie man richtig gut lebt

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Darf ich schwarzfahren, wenn der Fahrkartenautomat kaputt ist? Darf ich lügen, wenn es die Situation erfordert? Darf ich überhaupt noch Fleisch essen? Dr. Dr. Rainer Erlinger, Autor der Kolumne "Die Gewissensfrage" im Magazin der Süddeutschen Zeitung, kennt die alltäglichen moralischen Probleme, die uns alle bewegen. Nun hat er endlich seinen großen Entwurf einer Moral für unsere Zeit vorgelegt - alltagstauglich, leicht verständlich und dazu noch unterhaltsam.

©2011 Der Hörverlag; (P)2011 Der Hörverlag

Kritikerstimmen


Alltagstauglich und unterhaltsam.
-- Ärzte Zeitung

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (16 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.8 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 02.09.2011
    doktorFaustus 02.09.2011

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2654
    Bewertungen
    Rezensionen
    264
    188
    Mir folgen
    Ich folge
    151
    52
    Gesamt
    "Über Moral als Bedingung der Möglichkeit eines guten Lebens"

    Keine moralinsaure Schulmeisterei, sondern substantielle Argumentation. Mit charmanter Unaufdringlichkeit gelesen. Ein Meisterwerk der Verständlichkeit. Ein so geistreiches Buch, hätte die Ehre einer ungekürzten Lesung verdient. Die 3 Stunden haben den Charakter eines Essays, das viele Anregungen bietet und dazu inspiriert aus der Vielzahl der behandelten Themen die Beschäftigung mit dem ein oder anderen Gegenstand der moralischen Reflexion zu vertiefen. Das Buch wirbt für Moral als Bedingung der Möglichlkeit eines guten Lebens, ob im privaten oder globalen Maßstab.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.