Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mohamed: Eine Abrechnung Hörbuch

Mohamed: Eine Abrechnung

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Biographie Mohameds wurde 200 Jahre nach dessen Tod verschriftlicht - mit politischer Intention: Muslimische Fürsten suchten ihre Position zu sichern und dem christlichen Jesus eine eigene, die Herrschaft legitimierende Erlöserfigur entgegenzusetzen.
Dennoch hat sich das ambivalente Bild eines sich radikal verändernden und unter psychischen Problemen leidenden Menschen erhalten. Hier der milde, dort der gewalttätige Mohamed.

Hamed Abdel-Samad zeichnet in seiner biographischen Skizze nach, welche bis heute verhängnisvollen Folgen aus diesen Traditionen erwachsen - und weshalb radikale Islamisten mit demselben Recht den "Propheten" zitieren wie laizistische und integrierte Muslime.

©2015 Dreomer Knaur Verlag (P)2015 ABOD Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (331 )
5 Sterne
 (245)
4 Sterne
 (67)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.7 (306 )
5 Sterne
 (237)
4 Sterne
 (48)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.5 (308 )
5 Sterne
 (204)
4 Sterne
 (75)
3 Sterne
 (25)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 20.01.2016
    doktorFaustus 20.01.2016

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2655
    Bewertungen
    Rezensionen
    264
    189
    Mir folgen
    Ich folge
    151
    52
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Glaube und Gewalt"

    Ich bin einigermaßen ratlos. Die Menschen muslimischen Glaubens die ich kenne zeichnen sich durch folgende Qualitäten aus: Fleiß, Disziplin, wahre Gottesfurcht, Demut, Weltoffenheit, Barmherzigkeit, Großzügigkeit, interreligiöse Toleranz, Streben nach sittlicher und intellektueller Entwicklung und einer ordentlichen Portion Humor.
    Herrn Abdel-Samads Buch ist ein mutiges, eminentes Stück Religionskritik. Im Guten wie im Bösen kann religiöse Leidenschaft die stärksten Energieschübe bewirken: "Religiöse Symbolsprachen sind eine Art mentaler Software, die sowohl Gutes und Wunderbares als auch Furchtbares, Grausames und Böses bewirken kann...So sehr Religion den Menschen humanisieren kann, so sehr kann sie ihn auch barbarisieren..."(Aus: Politik und Religion - Zur Diagnose der Gegenwart)
    Religion ist der Baumeister der Kultur. Gerade die kultur- und wissenschaftsgeschichtliche Perspektive belegt doch eindrucksvoll die Verdienste islamischer Gelehrter. Wie heißt es doch: Bagdad war nicht das Athen des Morgenlandes, Athen war vielmehr das Bagdad des Abendlandes. Der aufklärungs- und wissenschaftsfeindliche Islam erscheint mir als furchtbarer Verrat an einem großen Erbe wissenschaftlicher und literarischer Spitzenleistungen. Eine starke dialektische Ergänzung zu dieser Charakterstudie bietet Herrn Todenhöfers Buch "Inside IS - 10 Tage im islamischen Staat" der im Gespräch mit den Fanatikern des IS immer wieder das humanistische/ humanitäre Potential des Islam und seines Propheten herausstellt.
    Herr Lühn gehört zu meinen Lieblingsvorlesern. Ein starker Diskussionsbeitrag!

    11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra M. 16.01.2016
    Petra M. 16.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Erschreckend"

    Die Darstellung von HAS über Mohammed , über den Koran, war nun das Erste was ich über den Islam gelesen habe. Seitdem geht es mir etwas schlechter ; da ich mehr weiß und aktueller Terrorismus eine Logik bekommen hat , was mich beunruhigt. Meine türkischen Freunde und Bekannte wissen nichts von dem Mohammed wie im Buch beschrieben.
    Muss dringend mehr lesen und erfahren, andere Sichtweisen erzählt bekommen, das kann nicht der ganze Islam sein(hoffe ich).
    Interessantes wichtiges Buch. Den Sprecher finde ich in seiner Betonung stellenweise zu abfällig. Habe mit Geschwindigkeit 0,75 gehört. Dachte das wäre nur für alte Menschen, aber hier konnte ich es gut gebrauchen .

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martin 08.12.2015
    Martin 08.12.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gut fundierte Analyse."

    Eine wertvolle Perspektive in der aktuellen Islam-Diskussion. Die Stimme dieses Autors verdient es gehört zu werden.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    GeorgeCS 21.11.2015
    GeorgeCS 21.11.2015

    Ich liebe Fantasie und SciFi. Eine schöne Sache um ein paar Momente, dem Trott des Alltags zu entfliehen.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Informativ"

    Ich wollte verstehen was sich hinter der Glaubensdoktrin der zweitgrößten Glaubensrichtung verbirgt und warum wir nicht zu einem friedlichen Miteinander finden können. Es ist interessant den Ausführungen von Hr. Abdel-Samad zu zuhören.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Delphin Floyd 13.05.2016
    Delphin Floyd 13.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wichtig"

    Ein bisschen sehr verschachtelt, aber dennoch informativ und gut gelesen. Abdel - Samad ist ein Genie

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Philipp 01.05.2016
    Philipp 01.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einmalig gut!!!"

    Es gibt sicher nicht viel Schriften dieser Qualität und Tiefe mit diesem Thema. Respekt dem Autor.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tyrfing11 köln, Deutschland 08.01.2016
    tyrfing11 köln, Deutschland 08.01.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    47
    Bewertungen
    Rezensionen
    235
    47
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Interessante Sichtweise aber manchmal polemisch"

    Viele der Argumente und Erkenntnisse des Autors decken sich mit denen anderer Islam-Kritiker / - apologeten. Viele weitere interessante Vermutungen und Informationen werden gegeben. Leider sind diese jedoch mangels Quellenangaben für mich nicht richtig wertbar, zumal die doch zeitweise recht polemische Darstellungsweise des Autors der Objektivität nicht zuträglich erscheint

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian W. 23.10.2015
    Christian W. 23.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Abrechnung!"

    Unterhaltsames und informatives Buch für Laien, welches mit dem Mythos des friedlichen Islams aufräumt! Interessante Beleuchtung des Themas, welche zu weiterführender Information zum Thema einlädt und den Topos vom eigentlich so friedfertigem Islam entlarvt.

    12 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dr.med.Wolfgang Pfaeffl 15.11.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kaum zu glauben dass eine Milliarde Menschen an den Koran glauben, sie haben ihn wohl nicht gelesen..."

    Exzellent dargestellte Glaubensgeschichte von einem Islamtheologen der mit guten Gründen zum Christen konvertiert ist ! Licht und Schatten des islam werden fundiert dargestellt und werfen für den Leser neues Licht auf die Prinzipien des IS. Eigentlich handeln sie konsequent in ihrem imperialistischen Anspruch und in ihrer fehlenden Toleranz gegen Andersgläubige. Mohamed, der Prophet an den sie glauben wie an den "Führer" befiehlt es mit dem Anspruch des göttlichen Willens....

    8 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klaus 12.10.2016
    Klaus 12.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Erleuchtend"

    Dieses Buch öffnet nicht nur die Augen über den Propheten, sondern auch über Religionen allgemein

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.