Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Kleine Geschichte der Philosophie 1 Hörbuch

Kleine Geschichte der Philosophie 1

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Klar, allgemeinverständlich und mit Blick auf das Wesentliche schildert Otfried Höffe den Weg der Philosophie von ihren Anfängen im antiken Griechenland bis heute. Er greift aus dem schier unerschöpflichen Reichtum die wichtigsten Themen, Personen, Schulen und Werke heraus und veranschaulicht daran die Entwicklung des philosophischen Denkens. Das Hörbuch ist zugleich eine Einführung in die Philosophie, die hilft, unter Anleitung der großen Philosophen selber philosophieren zu lernen.

  • Anfänge. Vor Sokrates
  • Hoch-Zeit in Athen
  • Hellenismus und Spätantike
  • Von Augustinus bis Bernhard von Clairvaux
  • Von Albert dem Großen bis Marsilius von Padua
  • Renaissance und Humanismus
  • Rationalismus und Empirismus

    (c) 2006 Komplett Media Verlag

  • Hörerrezensionen

    Bewertung

    3.8 (40 )
    5 Sterne
     (15)
    4 Sterne
     (8)
    3 Sterne
     (12)
    2 Sterne
     (3)
    1 Stern
     (2)
    Gesamt
    4.7 (7 )
    5 Sterne
     (6)
    4 Sterne
     (0)
    3 Sterne
     (1)
    2 Sterne
     (0)
    1 Stern
     (0)
    Geschichte
    4.6 (8 )
    5 Sterne
     (6)
    4 Sterne
     (1)
    3 Sterne
     (1)
    2 Sterne
     (0)
    1 Stern
     (0)
    Sprecher
    Sortiert nach:
    •  
      Tobias Lange Hamburg, Deutschland 30.01.2011
      Tobias Lange Hamburg, Deutschland 30.01.2011
      Mal mit
      „hilfreich“
      bewertet
      510
      Bewertungen
      Rezensionen
      174
      122
      Mir folgen
      Ich folge
      11
      0
      Gesamt
      "Es war nicht der große Wurf"

      Ein interessantes Thema, aber das Hörbuch ist für mich nicht der große Wurf geworden. Zu viele Namen und zu viele Details. Weniger wäre mehr gewesen! Anstatt jede Person und alles ein wenig, wären die Hälfte der Namen und inhaltliche Schwerpunkte, die dann konkreter ausgeführt werden meines Erachtens besser.
      Ich empfand das Hörbuch als eine schwere Audiotüre, die anstrengend zu hören war. Es ist nicht so, dass es ein Fehlkauf war, aber es ist mehr für den vorgebildeten Philosophie-Profi als für den Laien.

      2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
    •  
      Tocqueville Kiel 28.01.2010
      Tocqueville Kiel 28.01.2010 Bei Audible seit 2006
      Mal mit
      „hilfreich“
      bewertet
      801
      Bewertungen
      Rezensionen
      928
      192
      Mir folgen
      Ich folge
      16
      2
      Gesamt
      "ein Anstrengendes Hörbuch..."

      ... und - leider - keine leichte Kost. Wenn Sie sich wirklich für dieses Thema interessieren und tiefgehende Informationen erhalten wollen, dann ist dieses Hörbuch sehr zu empfehlen. Dann ist es aber wahrscheinlich besser, das Buch zu lesen, denn für dieses Hörbuch benötigen Sie volle Konzentration - es im Auto auf langen Autobahnstrecken anhören und verstehen zu wollen ist nicht möglich.
      Ich habe beim Anhören das Buch parallel mitgelesen. Und das hat mir viel Spaß und viele neue Erkenntnisse gebracht. Es ist kein spannendes Hörbuch, kein Roman, keine dahinfließende Erzählung. Es ist eine Einführung eines Professors in sein Fachgebiet, geschrieben für seine Studenten.

      5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

    Missbrauch melden

    Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

    Abbrechen

    Vielen Dank!

    Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.