Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ich werde immer um euch kämpfen Hörbuch

Ich werde immer um euch kämpfen: Wie mein Exmann mir meine Kinder wegnahm

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Als die junge Deutsche Berit Kessler sich in einen Beduinen aus Israel verliebt, ahnt sie nicht, wie sehr das ihr Leben bestimmen wird. Nach fünf Jahren Beziehung zieht Berit mit dem gemeinsamen Baby nach Israel und heiratet Salim. Damit ändert sich vieles: Salim wird plötzlich tief religiös, und schließlich entdeckt Berit, dass er ein Doppelleben führt. Als er gewalttätig wird, flieht Berit mit den mittlerweile drei Söhnen. Doch Salims Einfluss in seiner Heimat ist groß. Er zieht sämtliche Fäden, und Berit muss machtlos zusehen, wie er ihr die Kinder entfremdet - bis sie sogar Angst vor ihr haben...

©2014 Bastei Lübbe (P)2014 ABOD Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (10 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (9 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.0 (9 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gota 28.01.2015
    Gota 28.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    46
    Bewertungen
    Rezensionen
    65
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unverständliches Verhalten einer Frau"
    Was genau hätte man an Ich werde immer um euch kämpfen noch verbessern können?

    Westliche Frau verliebt sich in ungebildeten Muslimen und wird enttäuscht. Oft gehört und gelesen. Was aber absolut unverständlich ist, dass die Autorin sehenden Auges in dieser Situation verharrt, obwohl ihr Sohn angeblich sexuell missbraucht wird,noch 2 weitere Kinder bekommt, ihr Leben dort durch deutsche Sozialhilfe stabilisiert und alle Rettungsanker, die sich auch ihr bieten, ausschlägt. Wenn es wirklich so war, ist doch klar, dass ein derart ungebildeter Mann diese naive Schwäche ausnutzt. Diese Mutter hat nicht gekämpft. Gelitten ja, aber nicht gekämpft. Mir tun die Söhne leid.


    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.