Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hirnforschung - Wer ist der Käpt'n im Kopf? (F.A.Z.-Dossier) Hörbuch

Hirnforschung - Wer ist der Käpt'n im Kopf? (F.A.Z.-Dossier)

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Kann das menschliche Gehirn in Zukunft durch denkende Computer ersetzt werden? Manipulieren Neuroimplantate künftig Wahrnehmung und Handeln von Menschen? Oder verbessern Medikamente gar unser Erinnerungs-vermögen? Alles noch Zukunftsmusik, aber durchaus denkbar. Schon heute werden neuronale Netze, die biologische Funktionen des Gehirns auf Rechnern abbilden, für wirtschaftliche oder medizinische Zwecke eingesetzt.

Hören Sie in diesem F.A.Z.-Audio-Dossier, wie spannend Hirnforschung ist, und vor welche ethischen und philosophischen Herausforderungen uns die neuen Forschungsergebnisse stellen.

Die Themen im Einzelnen:

  • Abrakadabra - Es lebe die Utopie: Die Neurotechnologie entwickelt sich rasant.
  • Frau im Raum - Einfach kompliziert, unergründlich anders: Das weibliche Gehirn.
  • Ein großes Broca-Zentrum? Sie sind ein Sprachgenie!
  • Das Gehirn bricht sich unaufhaltsam Bahn.
  • Assoziativgesetze - Originelles Köpfchen, diese Künstler: Hirnforscher lassen staunen.
  • Erotik im Gehirn - Nervenzellen verständigen sich mit flüchtigen Küssen.
  • Hurra, wir haben was Eigenes! - Ist der Mensch Sklave seines Gehirn?
  • Beim Kaufen setzt der Verstand aus. Willensfreiheit in der Weltwirtschaft: Die Lehre der "Neuroökonomie".
  • Gelöschte Erinnerungen - Die Gehirnforschung zwischen Autonomie und Manipulierbarkeit
  • Ein Betrüger namens Gedächtnis - Wie frei ist der Wille des Menschen wirklich?
  • "Ich erfüllte eine Aufgabe". Das Milgram-Experiment.
  • Gehorchen, wenn die Glocke läutet - Lassen Menschen sich ähnlich abrichten wie Laborratten.
  • Eine Küche kauft man ja nur einmal im Leben - Ist der Mensch ein Sklave seines Gehirns?

    Eine Co-Produktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und justaudio.de

    (p) 2006 Just GmbH (c) Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

  • Hörerrezensionen

    Bewertung

    4.4 (30 )
    5 Sterne
     (14)
    4 Sterne
     (13)
    3 Sterne
     (3)
    2 Sterne
     (0)
    1 Stern
     (0)
    Gesamt
    4.1 (7 )
    5 Sterne
     (2)
    4 Sterne
     (4)
    3 Sterne
     (1)
    2 Sterne
     (0)
    1 Stern
     (0)
    Geschichte
    4.3 (7 )
    5 Sterne
     (4)
    4 Sterne
     (1)
    3 Sterne
     (2)
    2 Sterne
     (0)
    1 Stern
     (0)
    Sprecher


    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

    Missbrauch melden

    Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

    Abbrechen

    Vielen Dank!

    Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.