Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Fremdes Land Amerika Hörbuch

Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch - nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Trotz aller Missklänge und Differenzen, haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten.

©2016 Headroom (P)2016 Headroom

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (6 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.8 (6 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (6 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 08.11.2016
    doktorFaustus 08.11.2016

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2637
    Bewertungen
    Rezensionen
    263
    187
    Mir folgen
    Ich folge
    150
    52
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Von der Bürde eine Supermacht zu sein"

    Herr Zamperoni erzählt und analysiert wohltuend unaufgeregt und differenziert. Wiewohl durch interkontinentale Ehe, einem Abschluß in Amerikanistik und eine jugendliche Sammlerleidenschaft für Coladosen dem American Way of Life verbunden wird hier nicht unkritisch glorifiziert, hier wird weder verklärt noch ein Abgesang angestimmt. Da es wohl kein profundes Verstehen der Weltenläufte gibt ohne ein profundes Verstehen dieser wohl immer noch konkurrenzlos faszinierenden, weltpolitisch taktgebenden Nation mit all ihren extremen Widersprüchen habe ich Herrn Zamperoni mit dem größten Interesse zugehört.
    Gerne wäre ich die volle Buchdistanz gegangen. "Wir stehen vor der größten Prüfung unserer Zeit". Dieses dramatische Wort von Hilary Clinton gibt diesem Hörbuch eine besondere Würze.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.