Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Eure Dummheit kotzt mich an: Wie Bullshit unser Land vergiftet Hörbuch

Eure Dummheit kotzt mich an: Wie Bullshit unser Land vergiftet

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Deutschland ertrinkt in Angst: Alle wollen einem etwas Schlechtes. Geglaubt wird nur, was das eigene Vorurteil bestätigt. Verschwörungstheorien und gefährliches Halbwissen werden begeistert verbreitet. Hass und Dummheit entwickeln sich zu treibenden Kräften unserer Gesellschaft. Bullshit vergiftet das Land.

©2016 HEYRAverlag (P)2016 HEYRAverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (22 )
5 Sterne
 (18)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.6 (22 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.6 (21 )
5 Sterne
 (17)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 20.11.2016
    doktorFaustus 20.11.2016

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2653
    Bewertungen
    Rezensionen
    263
    188
    Mir folgen
    Ich folge
    151
    52
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Und diese Biene die ich meine sie heißt Maja"

    Die hohe Kunst des Vielleicht
    Wenn es mir auch nicht gegeben ist so brillant und pointiert zu formulieren so ertappe ich mich eben doch bei diesem Gedanken mit dem Carolin Emcke – die diesjährige Trägerin des Friedenspreises des deutschen Buchhhandels – ihren großartigen Essay „Gegen den Hass“ eröffnet: “Manchmal frage ich mich, ob ich sie beneiden sollte. Manchmal frage ich mich, wie sie das können: so zu hassen…Um zu hassen braucht es absolute Gewißheit. Jedes Vielleicht wäre da störend. Jedes Womöglich unterwanderte den Hass, zöge Energie ab, die doch gerade kanalisiert werden soll…“(Carolin Emcke - Gegen den Hass)
    Rayk Anders Hörbuch nehme ich als Werbung für den demokratischen Diskurs, nehme ich als implizites Plädoyer für die hohe Kunst des Vielleicht. Sehr zu recht beklagt Herr Anders auf eine temperamentvolle, geistreiche, witzige und auch gepfeffert polemische Art und Weise die weitverbreitete, hartnäckige Weigerung Tatsachen auch nur zur Kenntnis zu nehmen: Die Tatsachen passen nicht ins fest gefügte Weltbild? Um so schlimmer für die Tatsachen! Diese postfaktische Wahrheitsverweigerung ist freilich rechts wie links zu finden. In der Tat: Jedes Vielleicht, jede Erwägung mein Gegenüber könnte in der Diskussion etwas Kluges und Trifftiges zu sagen haben muss dem der hasst ein Gräuel sein. In gerade mal 5 Stunden versteht es Herr Anders viele drängende und große Fragen und Kontroversen – Energiewende, Flüchtlingskrise, Zukunftsfähigkeit der Demokratie, Medienethik - erhellend zu besichtigen. Ich empfand die Argumentation als gehaltvoll und differenziert. Herr Anders hat Mumm, ist engagiert und besitzt wohl tatsächlich die Gabe immer auch gegen die eigenen Gewißheiten skeptisch zu bleiben. Ein Wort noch zum Fall Sarazin: Die Thesen von Herrn Sarazin haben geharnischte Kritik verdient. Doch wieviele „Kritiker“ haben sich die Mühe gemacht die Bücher zu lesen? Ich hätte mir gewüscht das Herr Anders hier sehr viel deutlicher wird: Thilo Sarazin wurde in zum Teil ekelerregender, menschenverachtender, ja auf soziale, wenn nicht gar physische Vernichtung abzielende Art und Weise regelrecht denunziert. Auch hier hat der demokratische Diskurs in schmählicher Weise versagt. Ich wünsche diesem Hörbuch viele Hörer. Dieses Hörbuch hat aufklärerischen Schneid! Chapeau!

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jodane Bavaria, Germany 18.11.2016
    Jodane Bavaria, Germany 18.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Erstlingswerk"

    Freu mich schon auf das nächste Buch von Rayk Anders. Das erste Buch überzeugt voll und ganz.

    6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas 29.11.2016
    Andreas 29.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kann man sich Sparen"

    Ich weiß nicht auf welchem Planeten der Autor wohnt
    Jedenfalls hat er wohl mit Scheuklappen recherchiert
    Ich konnte es nicht bis zum Schluss anhören
    Schade um den Kaufpreis

    1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.