Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Edgar Wallace. Die Romanfabrik Hörbuch

Edgar Wallace. Die Romanfabrik

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Vom unehelichen Sohn einer Schauspielerin zum Bestsellerautor - Edgar Wallace, der Erfinder des "Hexers" pendelte stets zwischen Größenwahn und Desaster: Als Kriegsberichterstatter mit Berufsverbot belegt? Dann eben Zeitungsherausgeber. Als Herausgeber das Blatt an die Wand gefahren? Schnell einen Bestseller schreiben. Kein Verlag will ihn drucken? Pff! Wie schnell ist ein eigener Verlag gegründet!

Wallace-Film-Ikone Ingrid van Bergen, Bastian Pastewka (Inspektor "Very long" aus "Der Wixxer") und Helmut Krauss ("Hier spricht Edgar Wallace sein Nachbar") entführen in ein verregnetes London, beobachten den Hexer bei seinen Untaten und dessen Erfinder am Schreibtisch.

(c)+(p) 2007 Random House Audio, Deutschland

Kritikerstimmen

Wallaces Lebensgeschichte ist viel spannender, als es der schwarze Abt je sein könnte.
-- Express

Eine besondere Hommage an den notorischen Vielschreiber und Großmeister der spannenden Unterhaltungsliteratur.
-- ddp

Hörerrezensionen

Bewertung

3.3 (3 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.