Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die ganze Welt des Wissens Hörbuch

Die ganze Welt des Wissens

Regulärer Preis:47,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Wissen kompakt: eine Audio-Reise voller i-Tüpfelchen für Ihre Allgemeinbildung

"Die ganze Welt des Wissens" wartet in diesem einzigartigen Hörbuch auf Sie! Reinhard Schlüter, Michael Reitz, Christian Feldmann, Florian Hildebrand und Geseko von Lüpke haben Wissen aus den verschiedensten Bereichen für Sie zusammengetragen. Gesprochen von Rahel Comtesse, Andreas Neumann und Detlef Kügow-Klenz wird daraus eine Audiolektion mit neun packenden Themenbereichen.

Wie funktioniert das menschliche Herz? Wie kam die Vanille in unsere Küchen? Wie gefährlich war Dschingis Khan wirklich? Und was ist eigentlich der wahre Sinn des Lebens? Die Antworten auf all diese Fragen und mehr erfahren Sie in diesem Werk! Schalten Sie ein und genießen Sie Minute für Minute neue Erkenntnisse, spannende Fakten und eine Menge Aha-Momente.

"Die ganze Welt des Wissens" von Reinhard Schlüter, Michael Reitz, Christian Feldmann, Florian Hildebrand und Geseko von Lüpke ist ein Hörbuch für alle, deren Wissensdurst endlich gestillt werden möchte. Zu empfehlen auch für Reisen mit Kindern und Jugendlichen!

Inhaltsangabe

Diese unterhaltsame Bildungreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten, zu Hoch- und Alltagskultur, und wird zuletzt auch zu einer Spurensuche ins eigene Ich. Vom Ursprung des Lebens über die französischen Revolution bis zur Geschichte der Atomkraft, von großen Philosophen zu Weltreligionen, vom Umgang mit der Kindheit bis zu Vorstellungen vom "Danach": eine Uni für die Ohren, die ganz nebenbei Wissbegierige jeden Alters glücklich macht. 60 hochwertig produzierte Features aus acht Themengebieten. Von erfahrenen Autoren, mit vielen O-Tönen von Experten, aufwändigem Sounddesign und Musik.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2005-2012 Bayerischer Rundfunk (P)2005 -2012 Bayerischer Rundfunk

Kritikerstimmen


Vergiss deinen Doktor, vergiss deinen Magister! Ohne dieses Hörpaket bleibst du ungebildet ein ganzes Leben lang.
-- momag Mostviertel Magazin


Bildung, spannend und verständlich erzählt.
-- ZEIT Wissen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (523 )
5 Sterne
 (236)
4 Sterne
 (161)
3 Sterne
 (89)
2 Sterne
 (25)
1 Stern
 (12)
Gesamt
4.2 (459 )
5 Sterne
 (215)
4 Sterne
 (146)
3 Sterne
 (63)
2 Sterne
 (22)
1 Stern
 (13)
Geschichte
4.3 (465 )
5 Sterne
 (261)
4 Sterne
 (126)
3 Sterne
 (55)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (11)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Reinhold Neustadt, Deutschland 30.11.2013
    Reinhold Neustadt, Deutschland 30.11.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kapitelüberschriften"

    Bei diesem Hörbuch hätte ich unbedingt eine thematische Bezeichnung der Kapitel erwartet und keine Nummerierung!

    34 von 36 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julius L. Moltgen Sucre, Chuquisaca, Bolivia 07.10.2014
    Julius L. Moltgen Sucre, Chuquisaca, Bolivia 07.10.2014

    Ich bin Weltbürger und lebe im Augenblick meistens in Bolivien I am a world citizen of German origins - I live in Bolivia these days.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Buch macht Lust auf mehr!"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Die ganze Welt des Wissens besonders unterhaltsam gemacht?

    Natürlich erwarte ich nicht dass mir ein 24 Stunden Hörbuch Die "ganze Welt des Wissens" vermittelt. Die Haupt Themen wurden gut und unterhaltend behandelt. Das Kapitel Philosophie habe ich besonders genossen. Egal of im Abo oder für den vollen Preis - das Hörbuch lohnt sich und ich werde es gerne mehrfach hören!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich denke dass es hier darum geht auf unterhaltende Weise Wissen zu vermitteln. Wenn Sie 2 Jahre Philosophie studiert haben, ist vielleicht die Auswahl der Themen oder der Inhalt für Sie debatierbar. Ich nehme das nur als Beispiel, denn ich habe hier einige leicht aggressiv angehauchte Rezessionen gelesen. Langweilig? Doch nur für die die das Thema nicht interessiert. Ich fand die Themen richtig gut umgesetzt und empfehle es.
    Die Narrators haben angenehme Stimmen und wechseln sich oft innerhalb eines Kapitels ab um Dinge hörbar zu unterstreichen.

    8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mstar Deutschland 22.10.2013
    Mstar Deutschland 22.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    149
    Bewertungen
    Rezensionen
    313
    40
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grossartig!"

    Wie? Schon zu Ende? Nach nur 24 Stunden? Wer Bill Bryson mag wird dieses Hörbuch lieben. Themen aus allen Bereichen, schön aufbereitet-allerdings nicht immer inhaltlich korrekt. Wenn man thematisch weitergehendes verlangt muss man anderes hören. Philosophische,naturwissenschaftliche und historische Anrisse bietet das Hörbuch allemal. Macht trotz einiger inhaltlich schwerer Schnitzer Spass. Ist einfach kein wissenschaftliches Werk, eher was zum Allgemeinwissen verbreiten. Hab's genossen!

    26 von 29 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iris Mainz, Deutschland 18.12.2013
    Iris Mainz, Deutschland 18.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    100
    Bewertungen
    Rezensionen
    190
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gut"

    Sehr gut und super schön. 24 Stunden und 12 Minuten absolute Kurzweile. Das wird an keiner Stelle langweilig. Gute Sprecher, kompetente, vielseitige und liebevolle Zusammenstellung des Stoffs. Ich will mehr!!!!!!!!!!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Agnes 04.01.2014
    Agnes 04.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    64
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genervt"

    An sich ein gelungenes Hörbuch aber diese ewigen Unterbrechungen mit Hinweis auf den BR sind extrem nervig. Bei einem kostenlosen Podcast wäre das kein Problem aber bei einem bezahlten Hörbuch ist es einfach nur eine Unverschämtheit. Ich würde dieses Hörbuch deswegen auch nicht wieder kaufen

    45 von 53 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    André 20.02.2015
    André 20.02.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein wenig reliogionslastig aber dennoch großartig"

    Ein wenig reliogionslastig aber dennoch großartig. Kapitelüberschriften mangelhaft!! wäre super wenn das nachgeholt werden könnte!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Flyboy01 Hannover 07.11.2014
    Flyboy01 Hannover 07.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    942
    Bewertungen
    Rezensionen
    81
    79
    Mir folgen
    Ich folge
    50
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wissen mit Lücken"

    Radio Bayern 2 hatte den richtigen Instinkt, seinen Zuhörern die "Geschichte der Welt in 100 Objekten" von Neil McGregor in einer deutschen Version zu präsentieren. Dafür: Beifall! Vielleicht inspiriert dadurch entstand eine eigene Serie in der Reihe "Radio Wissen". Der Titel ist recht anspruchsvoll: "Die ganze Welt des Wissens". Hält Bayern 2 dieses Versprechen?

    Die Antwort ist ein entschiedenes "Jein!". Warum?

    Weil die inhaltliche Qualität und der Erkenntnisgewinn stark schwanken. Zum Beispiel: Die Beiträge über Religionen. Geht es um das Christentum wird viel Weihrauch-Schwafel verbreitet. Geht es im nahöstliche Religionen kann man als Hörer wirklich etwas lernen.

    Oder Japan. "Bushido", übersetzt "der Weg des Kriegers" ist in der Tat dort eine prägende Lebensphilosophie. Wer dessen Grundsätze verletzt, konnte seine Ehre durch Selbstmord wieder herstellen. Das sei "Harakiri", sagt der Erzähler. Nein, falsch. Der japanische Ausdruck lautet "Seppuku". Harakiri ist eine Verballhornung der Europäer und Amerikaner, die von Japanern als Beweis groben Bildungsmangels gesehen wird.
    Im Sinne und im Stil von McGregor ist das nicht.

    Oder "Kulturgeschichte des Gartens". Neben vielem sehr richtigen kommt der Englische Garten in München als Beispiel der neuen an das Natürliche appellierende vor, gestaltet von Friedrich Ludwig von Schkell. Aha. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, sitzt der BR doch in München… Doch wo bleibt der Preuße Fürst Pückler-Muskau, der nach Meinung sämtlicher Fachleute alle Landschafts-/Gartenarchitekten seiner Zeit bei der Planung und Gestaltung englischer Landschaftsgärten in den Schatten stellte und sogar bereit war, sich für seine Leidenschaft zu ruinieren? McGregor would be not amused.

    Dennoch – das Hörbuch ist trotz der Lücken sehr unterhaltsam, ambitioniert und weit weg vom selbstverliebten Radio-Feuilleton. Und wenn mal die Worte fehlen, kommt schöne Musik.

    17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael Wirn, Österreich 01.12.2013
    Michael Wirn, Österreich 01.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    133
    Bewertungen
    Rezensionen
    116
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Insgesamt super, teilweise schrecklich langweilig"

    Besonders die geschichtlichen Abschnitte sind klasse, aber auch die kurze Einführung in die Psychologie später. Weniger spannend fand ich die Philosophen (viel zu kompliziert für ein Hörbuch, meiner Meinung nach) - ganz schrecklich waren die Ausflüge in die Religionen. Da hat man, fand ich, doch gemerkt, dass das ganze im katholischen Bayern produziert wurde.

    Zum Glück ist bei der Länge und der Vielzahl aber doch einiges dabei gewesen, das wirklich spannend war - und ziemlich aufwändig produziert. Wirklich jeden Euro wert.

    14 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tobias Lange Hamburg, Deutschland 26.05.2014
    Tobias Lange Hamburg, Deutschland 26.05.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    510
    Bewertungen
    Rezensionen
    174
    122
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gut gesprochen, aber inhaltlich sehr mager"

    "Bayern zwei Radiowissen, die ganze Welt des Wissens", so tönt es einen bei jedem Thema entgegen. Dabei ist überhaupt nicht klar, wonach diese Themen ausgewählt sind und was zu einer "ganzen Welt des Wissens" gehört. Die Themen sind irgendwie, teils Sachgebietsbezogen, teils aber auch nur irgendwie aneinander gereiht. Einen roten Faden konnte ich nicht finden. Oftmals sind komplexe Themen ausgewählt worden, die dann sehr oberflächlich behandelt wurden.

    Über Psychologie und das Bindungsverhalten von Babys und Kindern muss man offensichtlich sehr viel Wissen, über Deutsche und Weltgeschichte sowie Politik sehr wenig. Es scheint mir mehr als hat man diese Themen alle mal für eine Rundfunkeinspielung zu bestimmten Anlässen produziert. Und dann hat wohl mal einer gedacht, dass man noch damit Geld machen kann wenn man sie alle zusammen auf eine CD brennt und verkauft. Das hat man dann umgesetzt, in dem man es so gut wie möglich und was man eben hatte aneinander gereiht hat. Den Titel hat man sich dann wohl dazu ausgedacht.

    Ein Konzept für "die ganze Welt des Wissens" ist nicht zu finden. Und mein Konzept zu dem Thema ist es in jedem Fall gar nicht. Teilweise wurde es so flach, dass ich weinen wollte. Von den zig Themen, konnte ich nur an ganz wenigen Interesse und etwas neues finden. Dafür dann auch den zweiten Stern. Insgesamt bin ich aber von der Umsetzung des Themas zu tiefst enttäuscht. Ich kann das Hörbuch nicht empfehlen. Nachdem man es gehört hat, weiß man auch nicht mehr als vorher. Jedenfalls nicht, wenn man zu belesenen Menschen gehört.

    6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Menelaos Tübingen 26.10.2013
    Menelaos Tübingen 26.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Abwechslungsreich, bisweilen wenig allgemeinbilden"

    Das Audiobook "Die ganze Welt des Wissens" stellt eine Kompilation einiger Beiträge von radiowissen des bayrischen Rundfunkes dar. Die Beiträge sind recht abwechslungsreich, oftmals durch eine interessante Tonkulisse untermalt und gut ausgewählt.

    Manche Beiträge wirken aber recht langatmig (beispielsweise der Beitrag zu den "Hinkelsteinen"). Hier wäre weniger mehr gewesen. Auch sollte man keine Grundbildung erwarten, da das Hörbuch einzelne, insbesondere religiöse und naturwissenschaftliche Themen darstellt. Zu kurz kommen mir vergleichsweise Geschichte und Literatur. Das ist schade, da vor allem die Religion bei den verschiedenen Beiträgen für meinen Geschmack einen zu breiten Raum einnimmt.

    8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.