Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die den Sturm ernten Hörbuch

Die den Sturm ernten: Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nach "Wer den Wind sät": Neues vom Bestsellerautor und Fachmann Michael Lüders.

Wo liegen die Wurzeln der syrischen Katastrophe? Das gängige Bild sieht die Schuld einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen. Michael Lüders erzählt den fehlenden Teil der Geschichte, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Anhand von freigegebenen Geheimdienstdokumenten und geleakten E-Mails von Entscheidungsträgern zeigt er, wie und warum die USA und ihre Verbündeten seit Beginn der Revolte ausgerechnet Dschihadisten mit Waffen beliefern - in einem Umfang wie seit dem Ende des Vietnamkrieges nicht mehr. Dadurch haben sie die innersyrische Gewalt ebenso befeuert wie auch den Stellvertreterkrieg zwischen den USA und Russland.

Eindringlich beschreibt Lüders, wie insbesondere Washington schon seit langem nur auf eine günstige Gelegenheit wartete, das Assad-Regime zu stürzen. Dabei behandelt er auch frühere amerikanische Putschversuche in Syrien in den 1940er und 1950er Jahren, die fehlschlugen und erklären, warum sich Damaskus der Sowjetunion zuwandte. Die Kehrseite dieser Politik des Regimewechsels erlebt gegenwärtig vor allem Europa: mit der Flüchtlingskrise und einer erhöhten Terrorgefahr durch radikale Islamisten.

©2017 Verlag C.H.Beck (P)2017 der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (174 )
5 Sterne
 (139)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.7 (166 )
5 Sterne
 (131)
4 Sterne
 (30)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.7 (168 )
5 Sterne
 (133)
4 Sterne
 (27)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 24.03.2017
    doktorFaustus 24.03.2017

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3561
    Bewertungen
    Rezensionen
    323
    243
    Mir folgen
    Ich folge
    182
    58
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Habe soeben den Raum verlassen siehe Egon Bahr"

    Ganz gleich in welches religiöse, welches weltanschauliche Mäntelchen die Potentaten dieser Welt auch schlüpfen mögen. Es ist immer dieselbe Leier: Machtstreben, Korruption, Vettern- und Günstlingswirtschaft, Gier, Brutalität und Grausamkeit. Die Potentaten dieser Welt geben einen Dreck auf Ihr Volk, geben einen Dreck auf Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit. Die Potentaten dieser Welt ruinieren lieber das eigene Land, lassen das eigene Volk lieber zugrunde gehen, als das sie bereit wären die eigene ruinöse Herrschaft aufzugeben.
    Wie schon zum Vorgänger-Titel bemerkt hat dieser ganze menschenvertilgende Wahnsinn durchaus Methode. Astronomisch hohe Militärbudgets sind nun einmal in einer Welt die sich in Richtung Frieden, Gerechtigkeit und Verständigung bewegt schwer zu rechtfertigen. Könnte es denn nicht eine so zynische wie machtpolitisch verheißungsvolle Strategie sein einen leicht zu dämonisierenden Feind regelrecht heranzuzüchten? Kostproben vom Zynismus der Macht gibt Herr Lüders dann ja auch, wenn er die Strategen zitiert. Herr Lüders bringt seine Kritik mit erfahrungsbewährter analytischer Kraft auf den Punkt. Bei aller moralischen Empörung über das Grauen das Kriege und Bürgerkriege über die Völker bringen bleibt das Urteil doch sehr differenziert und jeder Schwarz-Weiß Malerei abhold. Ein unverzichtbares Hörbuch zur politischen Bildung dessen Grundton mir einfach gefällt.
    Herr Groth hat eine sehr charmierende Stimme der ich gerne über viele Stunden mein Ohr zuneige.

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Schön 28.03.2017
    Thomas Schön 28.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Empfehlenswert"

    Interessante zusammengefügte Fakten!
    Sich dieses Hörbuch zu verinnerlichen hilft dabei, die Situation im nahen Osten ein Stück mehr zu verstehen.
    Ich danke dem Autor Michael Lüders.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Willi 11.05.2017
    Willi 11.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "alternativ medien"

    ich mag diese Art von Büchern, die einem ein Alternativmedizin zum Fernsehen bieten und die Dinge von einer anderen Sache aus beleuchten.

    Lüders ist dabei sehr authentisch.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    coachcarter 02.05.2017
    coachcarter 02.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Top!"

    sehr gut recherchiert und erfasst. Politik aus einer anderen Perspektive. auch im großen Zusammenhang der Mächte durchaus schlüssig.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    14.07.2017
    14.07.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Passende Fortsetzung zum ersten Teil!"

    Gibt einen weiteren Einblick in das sehr verflochtene und wohl möglich absichtlich undurchsichtig gehaltene Netz von Machtinteressen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kentaurus 08.06.2017
    Kentaurus 08.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse!"

    Sehr interessante und wertvolle Informationen zu den Hintergründen und die westliche Interessenspolitik und dessen Auswirkungen. Es schärft die Sinne für die Informationen der Medien und motiviert zum Hinterfragen. Das Gleiche gilt auch für das Vorgängerbuch "Wer den Wind sät".
    Perfekt vorgelesen von Steffen Groth.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Eik Stuttgart, Deutschland 24.05.2017
    Eik Stuttgart, Deutschland 24.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    84
    Bewertungen
    Rezensionen
    90
    52
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sollte jeder lesen"

    Ein sehr wichtiges Buch. Es beschreibt auf sehr gute und verständliche Weise was zur Zeit in Syrien passiert und warum. Sehr gut recherchiert. Ein Augen-Öffner.

    Leser gefiel mir weniger. Es liest etwas leise und flüsternd, was mir nicht so zusagt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kevin R. Verden 24.05.2017
    Kevin R. Verden 24.05.2017

    K. Roszkowski

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein muss für jeden Nahost Interessenten"

    Absolut weiter empfehlenswert. Ich hatte bis vor einiger Zeit nichts von diesem Autor gewusst. Er bietet sachliche und für die meisten Leser unbekannte Information, welche das Weltbild definitiv aufrütteln.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gelen 18.05.2017
    Gelen 18.05.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eigene Meinungen bilden!"

    Dazu leistet dieses Buch außerordentlich wertvolle Hilfe. In Zeiten wo die Massenmedien uns nur noch eine bereits vorgefertigte Meinung präsentieren, ist es erste Bürgerpflicht sich anderweitig zu informieren und sich erst dann eine Meinung zu bilden. Nicht beirren lassen, dass es einige selbstgerechte Journalisten und Politiker gibt, die den Autor gerne mal als Verschwörungstheoretiker diskreditieren wollen. Alles was er schreibt zeugt von tiefem Verständnis der Situation und basiert weitestgehend auf Ereignisse, die sich unabhängig überprüfen lassen. Daher lege ich jedem dieses Buch ans Herz,der sich dafür interessiert, was wirklich hinter dem Konflikt in den arabischen Ländern steckt und wie der Westen mitten drin steckt!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Daniel Futterer 17.05.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gute Einführung in das Thema"

    Guter Sprecher. Gibt eine gute Einblick über Interventionspolitik der USA und des Westens. Gut recherchiert

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.