Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut | [Gertrud Höhler]

Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut

Regulärer Preis:15,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Mal konservativ, mal christlich-sozial, mal liberal: Die deutsche Kanzlerin lässt sich nicht festlegen. Sie betreibt nicht Sachpolitik, sondern Machtpolitik. Werte-Abstinenz macht sie überlegen. Merkel wildert bei SPD und Grünen, sie enteignet Themen aus allen Lagern und schleift so die Vielfalt der Parteien. Die Kanzlerin lähmt den demokratischen Wettbewerb. "Eine gefährliche Tendenz für Deutschland und auch für Europa", sagt Gertrud Höhler.

©2012 Gertrud Höhler (P)2012 RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (26 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.0 (5 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (4 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Marc Groß Pankow/OT Lindenberg, Deutschland 03.12.2012
    Marc Groß Pankow/OT Lindenberg, Deutschland 03.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "9 Std ständige Wiederholungen"

    Eines vorweg, ich mag die Person um die es in diesem Hörbuch geht nicht.Und erwartete neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ich als "Normalbürger" beziehe meine Informationen stets aus den hiesigen Medien und erwartete von diesen Hörbuch unveröffentlichte Berichte und Zusammenhänge zu erfahren. Ich wurde bitter enttäuscht. Stellenweise dachte ich mein MP3 Player springt, stetige Wiederholungen, endlose Schilderungen gleicher Machart zogen dieses Hörbuch in die Länge. Informationen die jeder Bürger aus der hiesigen Presse beziehen kann werden hier stundenlang durchgekaut.Verstrickungen innerhalb der CDU, welche hinlänglich bekannt sind, werden als sensationelle Enthüllungen besonderer Art deklariert.Stellenweise hatte ich das Gefühl die Autorin würde den Leser/Hörer die Fähigkeit absprechen Ereignisse in der Politik richtig zu bewerten.Ich hatte Informationen erwartet die nicht alltäglich in irgendwelchen Medienblättern zu lesen sind, die mir neue Sichtweisen ermöglichen und welche mir die Möglichkeit geben bekanntes neu zu reflektieren. Davon ist das Buch meilenweit entfernt. Wenn man die Kernaussagen des Buches zusammenfasst und auf die Wiederholungen verzichtet, wäre dieses Hörbuch keine 2 Std lang.Wer politisch absoluter Neuling ist, wer sich noch nie mit "unserer" Kanzlerin auseinander gesetzt hat, kann dieses Buch kaufen und wird verwundert sein. Alle Anderen werden sich ärgern und fragen:War das nun alles? und dafür schreibt man ein Buch?

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Italien 08.03.2013
    Amazon Customer Italien 08.03.2013

    bettyblue1

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "interessant, doch langatmig"

    Interessante Ansätze, aber schon nach kurzer Zeit langatmig. Sicherlich gut recherchiert. Sprecher ist meiner Meinung Spitze. Sicherlich kein Racheakt von Frau Hoehler, wie so oft behauptet. Man sieht die politische Welt mit anderen Augen und fragt sich nun, wo all die im Buch erwähnten Politiker hin sind, wo die FDP geblieben ist und was die Ziele von Frau Merkel sind. Warum sind mir die erwähnten Sachverhalte nicht schon eher aufgefallen?
    Fazit: mal rein hören oder lesen ja, kaufen nein.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tocqueville Deutschland 26.10.2012
    Tocqueville Deutschland 26.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    390
    Bewertungen
    Rezensionen
    477
    90
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    1
    Gesamt
    "Sachlich und gefährlich!"

    Die etwas andere Biographie von Angela Merkel.
    Unsere Bundeskanzlerin gehörte zum Reisekader der SED, sie war also keine 100prozentige Genossin, sie war eine 150prozentige!
    Sie hat auch nicht gegen das „Regime“ demonstriert, sie ist erst nach dem Fall der Mauer politisch aktiv geworden. In die CDU sei sie zufällig geraten - wie sie selbst sagt - und eine "Konservative" sei sie auch nicht. Es ist schon ein Dilemma für diese Partei, daß sie eine solche Frau nicht wieder los geworden ist.
    Aber von Anfang an: Während der ersten 2 Stunden dieses Hörbuches war mir nicht so richtig klar, was die Autorin denn nun wirklich will und wohin dieses Buch steuert; ist es nun eine in BRD-typischer Weise weichgespülte Softi-Kritik der Kanzlerin oder wird das Buch doch noch in einen poststalinistischen Führerkult ausarten?
    Aber dann kommt es knüppeldick. Sehr gut recherchiert und mit vielen Zitaten und Ereignissen belegt, wirft die Autorin der Kanzlerin vor, die Demokratie abzuschaffen zu wollen, aus der BRD eine Kopie der DDR zu machen und die Bürgerrechte zu beschneiden wo immer möglich. Sie sei eine demokratiefeindliche, korrupte, machtbesesene, ja geradezu machtgeile Politikerin. Dabei verfolge sie mit ihrer Politik nicht das Gemeinwohl oder die Interessen der Bürger, sondern die Interessen der Lobbyisten.

    Wer Anfang der 90er Jahre Helmut Kohl als „Paten aus der Pfalz“ bezeichnete, wurde noch als „Rechtsradikaler“ belächelt. Heute kommt diese Kritik aus der Mitte der Gesellschaft. Da stellt sich die Frage: Ist nun die Gesellschaft nach rechts gerückt oder überschreitet das politische Establishment inzwischen so hemmungslos alle Grenzen von Anstand und Moral, daß es inzwischen auch in der „Mitte“ der Gesellschaft nicht mehr übersehen werden kann?

    Wenn die BRD tatsächlich eine Demokratie wäre, müßten nach diesem mit unbestreitbaren und nachgewiesen richtigen Fakten gespickten Buch alle Alarmglocken schrillen. Würde der Verfassungsschutz tatsächlich die Verfassung schützen, dann müßte er und natürlich die Bürger aktiv werden, um die gefährdete Demokratie zu retten. Was aber tatsächlich passiert ist, daß der Verfassungsschutz gegen die Bürger aktiv wird, die sich für die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der Demokratie einsetzen. Die DDR läßt grüßen!
    Die Autorin und der Verlag beweisen Mut, ein solches Buch zu veröffentlichen. Auch wenn sich die Autorin gelegentlich wiederholt und Ihr Schreibstil extrem sachlich bleibt, sind diesem Hörbuch viele Hörer zu wünschen.

    Achtung: Für CDU- und SPD-Mitglieder ist dieses Buch gefährlich. Es regt zum eigenständigen Nachdenken an und das gefährdet jede politische Karriere in der BRD.

    15 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Joerg Krabi, Thailand 21.12.2012
    Joerg Krabi, Thailand 21.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    175
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Interessanter Überblick"

    über den Werdegang und die Regierungszeit von Frau Merkel. Keines der Argumente hat jedoch richtigen Biss. Dieses Buch wird Frau Merkel sicher nicht zu Fall bringen, zeigt jedoch sehr schön, wie sie agiert und warum Deutschland in allen wichtigen Fragen unter ihr stagniert.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marcus Bonn, Deutschland 26.02.2013
    Marcus Bonn, Deutschland 26.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Pflichtlektüre"

    Etwas sperrig und wissenschaftlich formuliert, inhaltlich aber eine tolle Analyse unserer Politik unter einer Physikerin im Kanzleramt. Es wird klar, wie Frau Merkel auf Basis klarer wissenschaftlicher Analyse die Schwächen unseres demokra-tischen Systems und unserer Politiker ausnutzt um die eigene Macht unter Aufgabe von langfristigen politischen Überzeugungen und Zielen zu festigen. Von den Starken unterschätzt und dann verlassen, von den Schwachen überschätzt und getragen macht sie Politik zur Beliebigkeit. Weil Sie "Frau" und aus dem Osten ist, findet sie damit auch noch unkritische Anerkennung in der Bevölkerung.
    Von Gertrud Höhler schon vor Monaten hervorragend analysiert aber von der Kritik zerrieben, werden die Kernthesen vom "Themen- und Meinungsdiebstahl" durch die Kanzlerin aktuell aber immer öfter zitiert und thematisiert.
    Pflichtlektüre für jeden politisch Interessierten und alle die glauben, dass es in der CDU neben dem Streben nach Machterhalt noch wirkliche Überzeugungen gibt.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-5 von 5 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.