Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die 60er Jahre: Plastik, Pop und Flowerpower (Chronik des Jahrhunderts) Hörbuch

Die 60er Jahre: Plastik, Pop und Flowerpower (Chronik des Jahrhunderts)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Beatlemania, Studentenunruhen, die erste Mondlandung. Eines kann man den 60er Jahren nicht nachsagen: dass Stillstand geherrscht hätte. Es waren die aufregendsten Jahre der Nachkriegszeit: Kalter Krieg zwischen Ost und West, Mauerbau zwischen BRD und DDR. Während sich die Älteren von der Aufbauarbeit der 50er Jahre erholen wollen, stellen die Jugendlichen alles bisher Dagewesene auf den Kopf: Ordnung, Erziehung, Ehe, Mode. Bis die Auseinandersetzungen zwischen den Generationen schließlich eskalieren...

Mit Originaltönen von Theodor W. Adorno, Willy Brandt, Rudi Dutschke u.a.

Auszeichnungen:
Deutscher Hörbuchpreis 2005 des WDR;
hr2-Hörbuch Bestenliste

(c) + (p) 1999 Hessischer Rundfunk

Kritikerstimmen

Die Dokumentation besticht durch eine unglaubliche Fülle von bezaubernden Originaltönen.
--BRIGITTE

Geschichte kann so spannend sein!
--FREUNDIN

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (7 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.3 (3 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (2 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.