Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Tastenficker Hörbuch

Der Tastenficker: An was ich mich so erinnern kann

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Niemand, ich betone, niemand würde dieses Buch in die Hand nehmen, wenn ich nicht zufällig in dieser Band spielen würde. Zufall ist auch nicht das richtige Wort, ich bin eher durch eine Folge von Missverständnissen dabei. Bei "Feeling B" wurde ich als Bassist eingestellt und in der neuen Band wurde ein moderner, technisch versierter Keyboarder gesucht. Da frage ich mich, wie viel von meinem Leben ich selbst bestimmen kann.
Manchmal überlege ich auch, was aus mir geworden wäre, wenn ich in Westberlin oder in Vietnam geboren wäre. Noch spannender aber ist es, darüber nachzudenken, was noch alles in meinem Leben passiert. Ich rechne ja jeden Tag mit einer Katastrophe oder einer tödlichen Krankheit. Oder bin ich schon dement? Da muss ich mal nachdenken. Wo ist meine Brille und warum sitze ich hier eigentlich? (Flake)

©2016 Schwarzkopf & Schwarzkopf (P)2016 tacheles! / ROOF Music

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (37 )
5 Sterne
 (28)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.7 (35 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.7 (35 )
5 Sterne
 (28)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Johanna 21.09.2016
    Johanna 21.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Verdammt gut."

    Das Hoerbuch ist ueberraschend gut und es hat Spass gemacht,Flake beim Lesen seiner Biographie zu zuhoeren. Jeder,der eine Autobiographie verfasst, sollte sie auch selbst vorlesen,denn wer,wenn nicht der Autor selbst,ist so mit diesen Zeilen verbunden?
    Flake liest mit angenehmer Stimme und frohen ausgeglichenen Art.
    Als Hoerer hatte ich so das Gefuehl, als wuerde er diese Momente und Erinnerungen gern mit einem teilen.
    Es war schoen,etwas ueber den Menschen Christian Lorenz zu erfahren und jedem,der sich fuer mehr als die Bandgeschichte interessiert sei dieses Hoerbuch ans Herz gelegt. Wer allerdings nur auf pikante Bandgeheimnisse spechtet,kann sich die Muehe sparen.
    Leider ist es nur die gekuerzte Fassung, doch sollte sich die Gelegenheit ergeben,werde ich mir auch das Buch kaufen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.