Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Bethlehem Dossier Hörbuch

Das Bethlehem Dossier: Sensationelle Enthüllungen zur Weihnachtsgeschichte

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Was geschah hinter den Palast-Mauern in Jerusalem in der Zeit der Wintersonnenwende vor nunmehr über 2010 Jahren? Was unternahmen die Sicherheitsorgane des Herodes, um den neugeborenen König der Juden zu finden? Wie wollten sie diesen Konkurrenten ihres Herrschers unschädlich machen? Wieso gelang der Familie dennoch die Flucht nach Ägypten?

Bisher unbekannte Dokumente bringen nun Licht in die Weihnachtsgeschichte - anders als die Apostel Lukas und Matthäus sie schildern. Protokolle, Spitzelberichte und Tagesbefehle dokumentieren die Arbeit von Geheimdienst und Leibwache. Sensationell!

©2010 Komplett-Media; (P)2010 Komplett-Media

Hörerrezensionen

Bewertung

1.8 (4 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
5.0 (1 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Peter Simon Fenkart 08.03.2016 Bei Audible seit 2016

    Peter Simon Fenkart

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein "Geschichtswerk", sondern Feature"

    Das Hörbuch schildert die altbekannte Weihnachtsgeschichte in der Berichtsform in heutigem Amtsdeutsch. Dadurch entsteht ein Verfremdungseffekt, der anfangs witzig ist, sich aber rasch abnutzt, auch durch viele unwichtige Details. Beispielsweise Aufzählungen, welche Speisen der übereifrig spitzelnde Scherge auf seine Spesenrechnungen packt. In der Widerholung wird das öde, trotz dem angenehm launigen Sprecher, der einen guten Job macht.
    Fairerweise muss ich sagen, dass ich das Hörbuch nicht bis zum Ende geschafft habe. Wer sich neue Erkenntnisse erhofft, jenseits des Altbekannten, wird sehr wahrscheinlich enttäuscht sein.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.