Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Angriff auf die Vernunft | [Al Gore]

Angriff auf die Vernunft

Unsere Demokratie ist in Gefahr! Al Gores schonungslose Abrechnung mit den Medien, fundamentalistischen Angstmachern und manipulierten Wahrheiten. Al Gores Erfolg und Popularität stehen für die Rückkehr von Glaubwürdigkeit, sozialer und ökologischer Vernunft in die amerikanische Politik. Mit seinem neuen Buch zeigt der ehemalige Vizepräsident der Clinton-Regierung, dass er mehr ist als die "grüne Hoffnung" der USA.
Regulärer Preis:20,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch für 0,00 €
    • Nach 30 Tagen 1 Hörbuch pro Monat
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Inhaltsangabe

Unsere Demokratie ist in Gefahr! Al Gores schonungslose Abrechnung mit den Medien, fundamentalistischen Angstmachern und manipulierten Wahrheiten.

Al Gores Erfolg und Popularität stehen für die Rückkehr von Glaubwürdigkeit, sozialer und ökologischer Vernunft in die amerikanische Politik. Mit seinem neuen Buch zeigt der ehemalige Vizepräsident der Clinton-Regierung, dass er mehr ist als die "grüne Hoffnung" der USA. Neben dem Klimawandel droht der Welt eine zweite, nicht minder gefährliche Katastrophe: die allmähliche Selbstauflösung der Demokratie, die Erosion ihrer fundamentalen Werte und ihrer Verankerung im Volk. Leidenschaftlich und doch geprägt von einem unerschütterlichen Glauben an die Kraft vernünftiger Argumente, benennt Gore die größten Gefahren: eine Politik der Angst, die die Vernunft schrittweise zurückdrängt, ungezügelte Medien-Manipulation und die unheilige Allianz von Macht und Geld. Seine bestechend klaren, kritischen Analysen werden zur Generalabrechnung mit der Ära Bush und ihren verhängnisvollen Fehlentwicklungen, sei es bei der Terrorbekämpfung, beim Sozialabbau, bei der Organisation amerikanischer Wahlkämpfe oder beim Vormarsch des christlichen Fundamentalismus.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
Der Sprecher:
Der Schauspieler Erich Räuker, geboren in Berlin, lieh seine Stimme vielen Hollywood-Stars wie z.B. Ted McGinley, Eric Bana und Richard Dean Anderson. Zudem spricht er Al Gore in der mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentation "Eine Unbequeme Wahrheit" (An Inconvenient Truth).

Der Autor:
Albert Arnold "Al" Gore, Jr., geboren 1948 in Washington D.C., ist ein US-amerikanischer Politiker, Unternehmer und Umweltschützer. Gore hat mehrere Schriften zum Umweltschutz veröffentlicht und hält weltweit Vorträge zu diesem Thema. Aus seiner Multimediapräsentation über die globale Erwärmung ist die mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentation "An Inconvenient Truth" hervorgegangen. Daneben hat er das GLOBE-Programm gestartet und die Konzertreihe Live Earth initiiert. 2007 wurde Al Gore für seine Bemühungen um eine Bewusstmachung der Klimakrise und ihrer globalen Gefahren der Friedensnobelpreis verliehen.

Copyright (c) und (P) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Dieses Buch zeigt einen feurigen, Bedenklichkeiten in den Wind schlagenden Al Gore, der sich vorgenommen hat, das volle Risiko einzugehen mit einem schonungslosen Urteil über die Bush-Administration und den Zustand der demokratischen Willensbildung in Amerika in diesem "schicksalhaft kritischen Augenblick" der Geschichte.
--Michiko Kakutani, New York Times

Eine erschütternde Bestandsaufnahme des Zustandes der Demokratie in den Vereinigten Staaten.
--dpa

Dieses Buch ist ein Dokument des Desasters. Sprachlos liest man [Gores] Schilderungen. "Angriff auf die Vernunft" ist eine wohltuende und willkommene Philippika für alle, die die europäische Idee Amerikas lieben und die derzeitige US-Regierung verachten.
--Die Zeit

Ein schonungsloses Buch, analytisch und wissenschaftlich fundiert, ehrlich und durchaus lesenswert.
--Thüringer Allgemeine

Der "Streiter für die Demokratie" packt seine Mitbürger am Revers und versucht sie aus ihrer politischen Passivität wachzurütteln.
--FRANKFURTER RUNDSCHAU

Es gibt hier keine neuen Erkenntnisse, kein Insiderwissen, nur eine Synopse des bekannten Materials. Und doch hat bisher kaum jemand das Lügengebäude des Bush-Regimes präziser dargestellt.
--Süddeutsche Zeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (134 )
5 Sterne
 (47)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (3)
Gesamt
3.8 (12 )
5 Sterne
 (1)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.2 (12 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    stregha1952 hennef, Deutschland 09.02.2010
    stregha1952 hennef, Deutschland 09.02.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ein muss fuer politisch Interessierte"

    Vergessen wir mal, dass Herr Gore eng mit Google verquickt ist - das Buch selbst ist jedenfalls ausgesprochen spannend und tischt einiges Interessantes auf! Bis auf das letzte Kapitel sehr gut + informativ.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tobias Lange Hamburg, Deutschland 29.01.2010
    Tobias Lange Hamburg, Deutschland 29.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    279
    Bewertungen
    Rezensionen
    158
    106
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    0
    Gesamt
    "Ein gebildeter Mann spricht über Bildung"

    Al Gore wird oft als "Klima-Mann" abgetan und dabei wird vergessen, dass er ein hochgebildeter langjähriger Politiker der USA ist, der zu einer sachlichen Schule des überzeugten Demokraten gehört.
    Das Hörbuch erklärt die Gründungsideen und Gedanken zur modernen Demokratie wie kein anderes Werk, welches ich gelesen bzw. gehört habe. Es ist eine erstklassige Analyse der Demokratie über die Jahrhunderte und ihre Probleme. Das ganze mit anschaulichen Beispielen aus der Präsidentschaft George W. Bushs, die leider nun mal die undemokratischte war, die die USA seit Gründung erlebt haben. Das Hörbuch ist ein Muss für alle, die sich für Demokratie interessieren!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Axel Podelzig, Deutschland 26.07.2009
    Axel Podelzig, Deutschland 26.07.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    160
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "erschütternd und absolut lesenswert"

    Sehr interessantes Hörbuch. Erstaunlich was in einer Demokratie möglich ist. Ein Hörbuch das einem Angst vor der Zukunft machen könnte.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alex 05.04.2009
    Alex 05.04.2009 Bei Audible seit 2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    455
    Bewertungen
    Rezensionen
    833
    180
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    1
    Gesamt
    "Ein Amerikaner spricht Tacheles... !"

    Al Gore ist nicht irgendwer, sondern als ehemaliger Vizepräsident und ehemaliger - nur knapp unterlegener - Präsidentschaftskandidat der Demokraten, ein Spitzenpolitiker der USA. Es ist auch für uns Deutsche wichtig zu wissen, wie amerikanische Politiker 'ticken' und mit diesem Buch bekommt jeder einen tiefen Einblick. Seine Analyse ist brilliant - wenn auch teilweise (typisch amerikanisch) etwas naiv. Besonders interessant ist seine Kritik am Bush-Regime, das er als 'rechtsextremistisch' einstuft. Die politische Werteskala in den USA ist eben anders als in der BRD, denn nach Al Gores Definition, wäre auch die bedingungslose Unterstützung der Politik von Bush jr. durch die Regierungen Schröder und Merkel als 'rechtsradikal' zu bewerten. Dieses Buch ermöglicht dem unvoreingenommenen Leser/Hörer völlig neue Einsichten und bietet jede Menge Stoff zum Nachdenken. Also es ist nicht nur spannend geschrieben/vorgelesen, es ist ein echtes Stück Allgemeinbildung für jeden mündigen Staatsbürger. Sehr zu empfehlen!

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Franz Ehrl Kattau, Oesterreich 11.10.2009
    Franz Ehrl Kattau, Oesterreich 11.10.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut aber nicht neu ..."

    Natürlich wird Al Gore richtig liegen mit seinen Angriffen auf die Bush-Administration und natürlich wird er recht haben mit seinen Verdächtigungen - aber er wird immer noch weit weg von der Wahrheit sein, die wir uns gar nicht ausmalen wollen.Hörenswert auch die Neurobiologischen Erkenntnisse.Alles im allem: mehr Wissenschaft, weniger "ich habe es ja gesagt" - Zeigefinger hoch! - dann würde das Buch statt "Lesenswert" jedoch "Sensationell gut bekommen".

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    okri Heimstetten, Deutschland 21.07.2009
    okri Heimstetten, Deutschland 21.07.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    81
    Bewertungen
    Rezensionen
    269
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Eine Pflichtlektüre"

    für jeden, dem der Fortbestand demokratischer Ideale am Herzen liegt! Augenöffnend, beeindruckend, erschütternd, wachrüttelnd! WOW! Diese Buch hat mich - und das ist wahrlich nicht leicht - sprachlos gemacht!

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-6 von 6 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.