Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Also sprach Zarathustra Hörbuch

Also sprach Zarathustra

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der Wiener Schauspieler Otto Clemens spricht Zarathustra, begleitet von Peter N. Gruber am Kontrabass.

Aus dem Inhalt:

  • Sils Maria
  • Zarathustras Vorrede
  • Von den Hinterweltlern
  • und Weiteres

"", "Zarathustras Vorrede", "Von den Hinterweltlern" und weitere.

©2000 Preiser Records; (P)2000 Preiser Records

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (30 )
5 Sterne
 (16)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (15 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.4 (16 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    kuprol Eschwege, Deutschland 31.05.2012
    kuprol Eschwege, Deutschland 31.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Warum???"

    Der "Zarathustra" ist ein toller Text, der in sich eine poetischen und musikalischen Impuls hat, der ihn nicht nur zu einem philosophischen, sondern auch zu einem literarischen Werk ersten Ranges macht. Und Otto Clemens liest ihn toll - aber es läuft eine entsetzliche Hintergrundmusik, das heißt, die Musik (eher Geräusche eine Kontrabasses) ist nicht entsetzlich, aber dass sei ihm Hintergrund läuft, ist es. Barbarisch, macht alles kaputt, das Zuhören ist eine Quälerei. Wie kann man nur die Privatfunkmanie des "Klangbettes" für so ein Projekt übernehmen?
    Fazit: Unhörbar.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Uwe Wiesmann Lichtenfels, Deutschland 25.08.2010
    Uwe Wiesmann Lichtenfels, Deutschland 25.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Eine schöne Stunde"

    Diese Zarathustra Lesung gefällt mir am besten! Sie ist zwar nur eine Stunde lang, aber vom Sprecher Herrn Otto Clemens hervorragend in Stimmung gesetzt. Echt zu empfehlen- schön meditativ, evtl hätte auch Nietzsche seine Freude daran gehabt.- Denn vorlesen ist nicht gleich vorlesen, sondern eine Kunst!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ArWie 76684 26.08.2016
    ArWie 76684 26.08.2016 Bei Audible seit 2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "

    übermenschlich"

    Sprache, Gestaltung, Philosophie : überragende Herausforderung. Gut gesprochen. Natürlich nicht für jeden Geschmack, der gottlose Übermensch

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Adrian Kudewörde, Deutschland 05.12.2012
    Adrian Kudewörde, Deutschland 05.12.2012
    Bewertungen
    Rezensionen
    147
    1
    Gesamt
    "Ach wie gut"

    Sprache muss wie Musik sein.
    Und diesen Anspruch Nietzsches erfüllt diese Aufnahme vollkommen, ebenso wie die sehr gute Auswahl !
    Genuss für Kenner und auch Neulinge in seinen Werken.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.