Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
brand eins audio: Leben im Risiko Hörbuch

brand eins audio: Leben im Risiko

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Leben im Risiko".
  • Die Ermutigung: In der Menschheitsgeschichte regierte lange Zeit die Angst. In der modernen Gesellschaft sind Risiken kalkulierbar geworden. Warum das ein großer Fortschritt ist, schreibt Wolf Lotter in seinem Essay;
  • Die sieben Schwestern und der böse Bär: Wer reich ist, der lockt Räuber an. Im Falle von Yukos war es der Kreml: Er enteignete den Energie-Giganten. Das jedenfalls sagt Bruce Misamore, Ex-Finanzchef des Unternehmens;
  • Volks Zorn: Es ist die Geschichte eines badischen Sturkopfs, der aus Wut auf die Atomkraft zum Unternehmer wurde. Benno Stieber hat den Mann getroffen, der im Schwarzwald Wasserkraftwerke produziert und in alle Welt exportiert;
  • Revolution von oben: Frank Röbers, der Chef des Bielefelder IT-Unternehmens Synaxon, hat eine Revolution von oben angezettelt. In seiner Firma dürfen alle Mitarbeiter über alles mitbestimmen;
  • Krankheit als Weg: Es vergeht kaum ein Tag, ohne Berichte über Mobbing und Burn-out. Ist unsere Arbeitswelt tatsächlich so menschenfeindlich? Oder gibt es andere Gründe?
  • Spätes Glück: Mercateo wurde im New-Economy-Boom zur Jahrtausendwende gegründet. Und wäre wie so viele Firmen rasch wieder vom Markt verschwunden - gäbe es da nicht einen Risikokapitalgeber mit ungewöhnlich großer Geduld;
  • Gute Zeiten sind schlechte Zeiten: Der Risikomanager Clifford Rossi hat 25 Jahre Erfahrungen in diesem Beruf, schon einige Bankenpleiten erlebt und plaudert hier mit Ingo Malcher aus der Schule;
  • Alles wird gut: Im Seichten kann man nicht ertrinken, heißt es. Der Filmproduzent Degeto, eine Tochter der ARD, beweist das Gegenteil;

  • Die Rente ist sicher: Und alt zu werden ist ein großes Glück. Das sagt der Ökonom Bernd Raffelhüschen im Gespräch mit Markus Albers;
  • Von Menschen und Hamstern: Krebs, Herzinfarkt, Demenz - am meisten fürchten wir uns vor Krankheiten. Zu Recht. Trotzdem sollten wir uns entspannen;
  • Zu Tode gesiegt: Als die Ökostrom-Branche mit der Atomindustrie noch einen klaren Gegner hatte, war ihr Geschäft leicht. Nun braucht sie neue Verkaufsargumente;
  • Kann auch gut gehen: Die Ölindustrie ist eine der gefährlichsten Branchen der Welt: Unfälle sind an der Tagesordnung, Katastrophen kommen immer wieder vor. Das wissen auch die Norweger, meinen allerdings, die Risiken im Griff zu haben;
  • Zum Mond zur Freiheit: Es ist der Traum schwerreicher Geschäftsleute wie Elon Musk. Er baut in den USA eine neue Raumfahrtindustrie auf, die mit Transportflügen und Touristen Geld verdienen will;
  • Eine Frau, die sich traut: Die 70-jährige Raffaela Ottavia aus der süditalienischen Kleinstadt Ercolano hat es ganz allein mit der Mafia aufgenommen. Daraus ist eine Volksbewegung geworden;
  • Wir brauchen dich: Wer in einem der Ghettos von Los Angeles aufwächst, hat vom Leben nicht viel zu erwarten, außer einer Karriere als Krimineller. Dank Pater Gregory Boyle gibt es eine Alternative. Sein Sozialunternehmen heißt Homeboy Industries;

©2012 brand eins Redaktions GmbH & Co. KG (P)2012 brand eins Redaktions GmbH & Co. KG

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.