Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
ZeitWissen, Dezember 2006 Audiomagazin

ZeitWissen, Dezember 2006

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Hören Sie in der Dezember-Ausgabe:
  • Frauen sind auch nur Männer:
    Frauen können nicht einparken, Männer nicht zuhören. Aus solchen Thesen werden Bestseller gemacht. Die Autoren berufen sich auf die Wissenschaft. Zu Unrecht. Von Eva-Maria Schnurr.
  • Alles schon mal dagewesen:
    Zwei von drei Menschen kennen das Gefühl, eine unbekannte Situation bereits einmal erlebt zu haben. Der Hollywood-Film "Déjà -vu" wird uns erzählen, dass wir Botschaften aus der Vergangenheit empfangen. Neurowissenschaftler vermuten, dass die Chemie im Gehirn verrückt spielt. Von Sara Mously.
  • Tausche Geist gegen Geld:
    Um die beste Lösung zu finden, stellen Konzerne ihre kniffligsten Forschungsfragen ins Internet. Da lesen sie Tausende. Und einer hat immer die Antwort. Von Jens Uehlecke.
  • Alte Schleimer:
    Schleimpilze sind 700 Millionen Jahre alt, weder Pflanze noch Tier und auch keine Pilze. Von Wolfgang Richter.

(c)+(p) 2006 ZEIT-Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.