Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
DIE ZEIT, March 8, 2007 Audiomagazin

DIE ZEIT, March 8, 2007

Regulärer Preis:2,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Hören Sie DIE ZEIT! Mit dem ZEIT-Audiomagazin hören Sie wöchentlich ca. 14 Artikel der aktuellen Ausgabe der ZEIT. Die Artikel werden von der ZEIT-Redaktion ausgewählt, von professionellen Sprechern eingesprochen und machen die ZEIT so zu einem Hörerlebnis der besonderen Art. Egal ob unterwegs oder zuhause: Entdecken Sie die neue Art DIE ZEIT zu genießen.

© 2005 ZEIT-Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (5 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Rüdiger Overkamp Heidelberg, Deutschland 14.03.2007
    Rüdiger Overkamp Heidelberg, Deutschland 14.03.2007
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "gerne mehr Politk und weniger Stefan Raab"

    Aus der Rubrik Politik war zu wenig enthalten, das ist aus meiner Sicht der lesenswerteste Teil der ZEIT. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Zeit Leser sich derart intensiv für Stefan Raab interessieren, um sich einen minutenlangen Beitrag dazu vorlesen zu lassen. Davon hätte die Überschrift und die Zusammenfassung gereicht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.