Keine Rezension mehr von Mario

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow Mario

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

Mario

Antweiler, Deutschland

Bewertungen
1
Rezensionen
1
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
115

  • @E.R.O.S. (Mississippi 1)

    • ungekürzt (21 Std. 42 Min.)
    • Von Greg Iles
    • Gesprochen von Uve Teschner
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (2384)
    Sprecher
    (687)
    Geschichte
    (693)

    Tagsüber verkauft Harper Cole von seiner Farm aus Waren via Internet. Nachts hingegen arbeitet er für den exklusiven E.R.O.S.-Online-Dienst...

    Mario sagt: "SEHR GUT und spannend bis zum Schluss"
    "SEHR GUT und spannend bis zum Schluss"
    Gesamt

    Zuerst das (wenige) Nagative:
    Der Titel machte mich skeptisch: EROS deutet auf viel (vielleicht zuviel?) sexuelle
    Inhalte hin... aber die Beschreibung machte mich letzlich dennoch neugierig.
    (Und die sexuellen Anteile waren wohl dosiert und nicht übertrieben.)

    Dann die ersten paar Minuten des Hörbuchs: Ich bin irgendwie verwirrt durch die
    Ich-Perspektive des Erzählers und kann den "Mörder" und die "Guten" nicht
    gleich auseinander halten.

    Ich gebe dem Hörbuch dennoch eine Chance und höre einfach weiter...

    Was dann folgt, ist ein Feuerwerk an guter Handlung mit einem Spannungsbogen,
    der immerwieder hochgehalten wird. Wenn mal eine halbe Stunde Nebenhandlungen und Erklärungen zu den Protagonisten vorgetragen werden und man sich grade in "Sicherheit" fühlt, wird die Spannung und Dramatik plötzlich binnen weniger Minuten wieder so stark angezogen, dass man sich kaum noch vom Hörbuch trennen kann.

    Die überlegene Intelligenz des "Mörders" macht einem richtig Angst und fesselte mich bis zuletzt.

    Ich bin froh, dass ich gerade Urlaub habe... denn die Aussage des Audible-Vorsprechers: "Audible - clever lesen - einfach Zeit sparen" trifft bei diesem Hörbuch keinesfalls zu. Von Zeit sparen konnte bei mir keine Rede sein.

    Ich habe das Hörbuch an mehr oder weniger einem bis zwei Tagen durchgehört
    und konnte bis 03:00 Nachts nicht das iPad aus der Hand legen um zu schlafen, weil die spannende Story mich wach hielt. Tagsüber habe ich ebenfalls kaum was anderes tun können, weil ich gebannt an der Story hing.

    Dennoch (oder gerade deswegen) unterm Strich eins der besten Bücher/Hörbücher,
    die ich je gehört habe. Volle Punktzahl für Handlung, Spannung und die tiefgreifenden psychischen Nebenaspekte über: Vertrauen, Lüge, menschliche Geheimnisse und Verletzbarkeit. Ich werde mir den Namen Greg Iles jedenfalls ebenso merken wie auch den Sprecher Uve Teschner.

    Ich fand es einfach spitzenklasse !!!

    115 von 125 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.