Kundenrezensionen | Audible.de
 

Keine Rezension mehr von kreller

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow kreller

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

kreller

Dresden, Deutschland

Bewertungen
57
Rezensionen
7
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
52

  • Berlin Gothic

    • ungekürzt (28 Std. 31 Min.)
    • Von Jonas Winner
    • Gesprochen von Peter Lontzek
    Gesamt
    (109)
    Sprecher
    (37)
    Geschichte
    (37)

    Innerhalb kürzester Zeit stößt Hauptkommissar Konstantin Butz im Untergrund Berlins auf drei verstümmelte Frauenleichen, bei denen der Täter...

    Manuela sagt: "ich hab mich noch nie soo geärgert Geld auszugeben"
    "Grottenschlecht"
    Gesamt

    Hallo an alle, kann mir irgendjemand erklären warum es in diesem Hörbuch überhaupt geht? Ich habe über 300 Hörbücher in meiner Bibliothek, aber keines wirklich keines war so schlecht und ohne Sinn wie dieses. Ich wollte mehrmals aufhören hab dann aber immer wieder gedacht, dass sich mir der Sinn und die Handlung irgendwann erschließt, dem war leider nicht so. Dieses hin- und hergespringe und mehrmals Prolog, dass war mir zu viel. Also eigentlich müsste man das Geld als Gutschein für ein anderes Hörbuch zurückbekommen. LG an alle Hörer

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Versuchung (Crossfire 1)

    • ungekürzt (10 Std. 35 Min.)
    • Von Sylvia Day
    • Gesprochen von Svantje Wascher
    Gesamt
    (526)
    Sprecher
    (197)
    Geschichte
    (197)

    Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. In der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings...

    Abby sagt: "Buch super - Sprecherin geht gar nicht"
    "Meine Güte gibt es bei Büchern auch Plagiate"
    Gesamt

    Also wirklich wenn man nicht dafür bezahlen müsste könnte man das Lachen bekommen. Die gleiche Story wie bei SoG, beide wieder Superreich und natürlich irgendwie traumatisiert, fast die gleiche Wortwahl nur die Peitsche fehlt bisher (bin aber noch beim ersten Teil) ich kann mir gar nicht vorstellen wie das weitergehen soll. Die Sprecherin also so was von Emotionslos, man könnte bei den diversen Stellen denken, die liest einen Fahrplan der Deutschen Bahn. Man könnte wirklich denken die Kupfern alle voneinander ab, das sticht 80days wirklich noch raus. Man könnte denken es gibt nur ein Wort ich will dich F....! Das kommt bisher gefühlte 1000x vor, natürlich wollen beide wieder keine Bindung eingehen, weil sie ja gestört sind. Er ist wieder der Super Macho, der Kontrolleur sie die "kleine Maus" eben wie bei SoG. Ich bin mir wirklich nicht sicher ob man das Buch empfehlen sollte, wer schon ab dem 2 Teil SoG gelangweilt war braucht dieses Buch nicht zu hören. LG

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • 80 Days: Die Farbe der Lust (80 Days 1)

    • ungekürzt (09 Std. 58 Min.)
    • Von Vina Jackson
    • Gesprochen von Annina Braunmiller, Burchard Dabinnus
    Gesamt
    (284)
    Sprecher
    (77)
    Geschichte
    (78)

    Frustriert von einer unbefriedigenden Beziehung, findet die leidenschaftliche Violinistin Summer Erfüllung in der Musik...

    Mondstein Glaspalast sagt: "Komplizierte SM-Love-Story!"
    "Hoch erotisch ein tolles Hörerlebnis"
    Gesamt

    Hallo an alle,
    nach der Enttäuschung über den 2. und 3. Teil von Shades of Grey, bekam ich die Empfehlung für dieses Buch und ich kann nur sagen Toll, Toll, Toll.
    Es geht um 2 Erwachsene Personen, diesesmal garantiert keine Jungfrau und kein Millionär (siehe Twillight und Shades of Grey) sondern um eine junge Frau und einen Mann die auf der Suche nach ihrer Sexuellen Ausrichtung sind und diese ist zugegebener Maßen "sehr deftig".
    Toll gesprochen von den bei Sprechern und wirklich nur zu empfehlen.
    Auch vom Buch her ganz anderes als die beiden genannten, es gibt nämlich tatsächlich auch eine Handlung. Hoffentlich bleibt es auch im 2. und 3. Teil so und die Verfasserin bekommt nicht wieder Angst vor ihrer eigenen Courage wie E. L. James vor den Lersern und der Presse im "prüdem Amerika". Ich kann nur sagen ran an den Stoff liebe Hörerinnen und natürlich aus Hörer.

    12 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Shades of Grey 3: Befreite Lust

    • ungekürzt (19 Std.)
    • Von E. L. James
    • Gesprochen von Merete Brettschneider
    Gesamt
    (1566)
    Sprecher
    (551)
    Geschichte
    (542)

    Als die noch unerfahrene Studentin Ana Steele den attraktiven und faszinierenden Christian Grey kennenlernt, beginnt sie eine gefährliche Affäre...

    ranocchiolo sagt: "Naja........"
    "Naja eigentlich langweilig"
    Gesamt

    Wer sich etwas ähnliches erwartet hatte wie den 1. Teil war ja eigentlich schon beim 2. Teil enttäuscht, Der 3. Teil ist nur noch eine flache Liebesschnulze mit dem erwartetem Happy - End. Wer es etwas "deftiger" möche sollte 80 Days hören oder lesen, dass ist schon Literarisch ganz anders als dieser Groschenroman, wo die Amerikanerin wieder mal Angst vor ihren prüden Amerikanern bekommen hat.

    20 von 30 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Shades of Grey 2: Gefährliche Liebe

    • ungekürzt (17 Std. 03 Min.)
    • Von E. L. James
    • Gesprochen von Merete Brettschneider
    Gesamt
    (1875)
    Sprecher
    (580)
    Geschichte
    (583)

    Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung ab...

    malarte09 sagt: "GÄHN........"
    "super Fortsetzung"
    Gesamt

    Ich kann meiner Vorgängerin nur zustimmen, ich finde die Fortsetzung super, am Anfang dachte ich zwar naja die hat ja schnell nachgegeben jetzt finde ich das Buch aber super.

    Es liest und hört ja wieder keiner, trotzdem landet es bestimmt bald auf Platz 1.

    Mal sehen wie es weitergeht.

    18 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen

    • ungekürzt (17 Std. 34 Min.)
    • Von E. L. James
    • Gesprochen von Merete Brettschneider
    Gesamt
    (3197)
    Sprecher
    (880)
    Geschichte
    (883)

    Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten...

    Stephanie sagt: "Jajaja..."
    "Naja etwas "untertrieben""
    Gesamt

    Über den Inhalt lasse ich mich hier nicht weiter aus, haben ja schon andere gemacht.

    Ich finde nur das das SM Thema ein wenig verniedlicht wurde, der DOM zum Beispiel tut ja so als ob er das Mädchen nur lieben kann wenn er sie schlägt und sie erträgt das alles und kommt jedes mal zu einem "unglaublichem Höhepunkt" also das befremdet mich schon ein wenig.

    Na ja trotzdem mal sehen wie es weitergeht.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Tod ist mein (Eve Dallas 08)

    • ungekürzt (13 Std. 59 Min.)
    • Von J. D. Robb
    • Gesprochen von Tanja Geke
    Gesamt
    (283)
    Sprecher
    (62)
    Geschichte
    (59)

    Er durchstreift die Straßen von New York auf der Suche nach den Ärmsten der Armen und tötet sie mit der Präzision eines Chirurgen. Seine Opfer: die Obdachlosen am Straßenrand...

    pappalo sagt: "gut wie immer"
    "Hörenswert"
    Gesamt

    Habe alle Hörbücher aus dieser Reihe schon mehrmals gehört, sie sind spannend und gut zu hören, nur über die Se.... szenen könnte ich manchmal schmunzeln.
    Die Zukunftsvisionen sind einfach toll und wer hätte nicht solch einen tollen und nimmermüden Mann zu Hause oder Mädels? Super gesprochen einfach toll, hoffentlich geht es mal weiter.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.