Keine Rezension mehr von Paul

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow Paul

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

Paul

Ursprünglich war ich nur Zeitungsleser. Dann stieß ich auf Hörbücher und Audible. So wurde aus dem Ingenieur auch noch ein Literaturfan.

München, Deutschland | Bei Audible seit 2011

147
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
  • 50 Rezensionen
  • 71 Bewertungen
  • 253 Bücher in Bibliothek
  • 6 Hörbuchkäufe in 2016
Ich folge
0
Mir folgen
11

  • Racheherbst

    • ungekürzt (13 Std. 30 Min.)
    • Von Andreas Gruber
    • Gesprochen von Achim Buch
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (995)
    Sprecher
    (949)
    Geschichte
    (949)

    Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei...

    Dr. Löser, Lothar sagt: "Spannung pur bis zuletzt"
    "Empfehlung"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    In aller Kürze:

    -Spannender Thriller
    -schlüssige Handlung
    -einfühlsam um ihre Tochter kämpfende Mutter eines Opfers
    -gegen viele Widerstände anzuarbeitender Ermittler
    -skrupelloser und raffiniert vorgehender Mörder
    -angenehm anzuhörender Sprecher

    Fazit: Empfehlenswertes Hörbuch für Krimifreunde

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Die Menschen, die es nicht verdienen: Ein Fall für Sebastian Bergman

    • ungekürzt (14 Std. 01 Min.)
    • Von Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
    • Gesprochen von Douglas Welbat
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (415)
    Sprecher
    (394)
    Geschichte
    (394)

    Gerade noch hatte Mirre den Erfolg vor Augen, jetzt ist der Star einer Dokusoap tot. Seine Leiche findet man in einem Klassenzimmer...

    Shanondoah sagt: "...to be continued...."
    "Tolle Fortsetzung"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Zum Jahresausklang war diese Folge der Sebastian-Bergmann-Reihe ein echtes Highlight. Das Beziehungsgeflecht in der Reichsmordkommission trieb wieder bizarre Züge, die man als außenstehender Voyeur genussvoll miterlebte. Wer treibt es mit wem wie und warum, einfach köstlich. Der zu lösenden Fall, bei dem ein gar nicht so dummer Massenmörder zur Strecke gebracht werden musste, rundete das Hörbuch spannungsgeladen ab.

    Und dann noch ein bizarrer Schluss, bei dem Sebastian und seine Tochter wie es scheint nicht mehr weiter machen wollen und zudem der junge Polizistenkollege Billi eventuell eine Geliebte bei Sado-Macho-Spielen zu Tode brachte...

    Den Autoren Hjoth und Rosenfeldt wird bestimmt was einfallen, dass unsere Hauptakteure zusammen weiter machen in dieser fantastischen Krimireihe. Freuen wir uns also auf die nächste Fortsetzung, hoffentlich dauerts bis dahin nicht so lange.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Schatten des Windes

    • ungekürzt (16 Std. 14 Min.)
    • Von Carlos Ruiz Zafón
    • Gesprochen von Uve Teschner
    Gesamt
    (444)
    Sprecher
    (416)
    Geschichte
    (414)

    An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona...

    Annette sagt: "Schatten des spanischen Bürgerkrieges und Diktatur"
    "Anstrengender Roman"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Die Handlung des Hörbuchs ist zwar Anspruchsvoll vor dem historischen Hintergrund des spanischen Bürgerkriegs. Ich empfand sie aber auch als sehr anstrengend wegen der komplizierten Verwicklungen bei den schwer zu merkenden vielen spanischen Namen. Nahezu die gesamte erste Hälfte hörte ich mir ein zweites mal an um einigermaßen die Zuordnungen von handelnden Personen und Handlungen zu verstehen. Dies hat sich zumindest gelohnt, da die zweite Hälfte eine nachvollziehbaren Auflösung der zunächst etwas verwirrenden Geschichte lieferte.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das Gleichgewicht der Welt

    • ungekürzt (27 Std. 08 Min.)
    • Von Rohinton Mistry
    • Gesprochen von Richard Barenberg
    Gesamt
    (515)
    Sprecher
    (481)
    Geschichte
    (478)

    Man schreibt das Jahr 1975. Der Ort: Bombay. Hier treffen vier Menschen aufeinander, deren Schicksale im Mittelpunkt des Romans stehen...

    A. Lampe sagt: "Fesselnder Abstieg in eine höchst wirkliche Hölle"
    "Wertvoller Roman, eingeschränkte Empfehlung"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Das Hörbuch erlaubt Einblicke in die nachkoloniale Geschichte von Indien. Der Autor Mistry beschreibt Verhältnisse in der indischen Gesellschaft mit ihren Problemen wie Kastenunwesen, Armutsslums, erzwungene Geburtenregulierung und Frauenunterdrückung.

    Im Roman wird das Schicksal junger Leute mit ihren Überlebenskämpfen in der Megacity Bombay erzählt, wie sie von der herrschenden Klasse ihrer Rechte beraubt und unterdrückt werden. Das Ganze ist eingebettet in einer schönen Rahmenhandlung, die einen einfühlsam mitleiden lässt mit einer jungen Witwe und ihren 3 männlichen Mitbewohnern in einer Mietwohnung in Bombay.

    Die Handlung zieht sich mit 27 Stunden jedoch etwas langatmig hin. In den Bann konnte das Hörbuch mich nicht so richtig ziehen. Deshalb möchte ich nur eine eingeschränkte Empfehlung für "Das Gleichgewicht der Welt“ geben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Russland verstehen: Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens

    • ungekürzt (05 Std. 32 Min.)
    • Von Gabriele Krone-Schmalz
    • Gesprochen von Gabriele Krone-Schmalz
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (209)
    Sprecher
    (189)
    Geschichte
    (189)

    Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt?

    Thomas sagt: "Chance vertan"
    "Rußland verstehen ist nicht alles"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Frau Krone-Schmalz hat den Mut gezeigt, der herrschenden Mainstreammeinung eine eigene nicht konforme Meinung entgegen zu setzen. Sie hat damit die Diskussion um eine Alternativmeinung erweitert, die sehr wertvoll ist. Wie man in vielen Talkrunden unseres öffentlichen Fernsehens erleben konnte, gehört Mut dazu, den Mainstream zu verlassen. Diesen Mut gehabt zu haben ist der Verdienst von Frau Krone-Schmalz, deren viele fundierte Reportagen aus Russland mir in guter Erinnerung sind.

    Ihrem Eintreten zu einem besseres Verständnis für Russland möchte ich aber auch etwas entgegen setzen, nämlich:
    Verstehen der Besorgnisse der vielen mittelosteuropäischen Länder, die mehr als 40 Jahre die Unterdrückung einer von Russland dominierten Sowjetmacht erdulden mussten. Auch die Besorgnisse dieser Staaten müssen beachtet werden.

    6 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Extinction

    • ungekürzt (19 Std. 30 Min.)
    • Von Kazuaki Takano
    • Gesprochen von Sascha Rotermund
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (5476)
    Sprecher
    (5086)
    Geschichte
    (5083)

    Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus...

    Haplo sagt: "Beeindruckend - Aufregend - Fesseld"
    "Interessante Geschichte mit Fantasyelementen"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Das Hörbuch ist eine interessant vermixte Geschichte von realer Machtpolitik mit Fantasyelementen. In der Handlung schimmern wohl gewollt die nicht so schönen Handlungsweisen der amerikanischen Politik in der W. Bush-Ära durch. Die Geschichte ist kurzweilig und spannend erzählt. Die Handlung zeichnet sich dadurch aus, dass selbst naturwissenschaftlich geprägte Menschen dem Roman eine gewisse Authentizität nicht in Abrede stellen. Warum soll die Evolution nicht mal einen superintelligenten Menschen hervor bringen, der allen anderen Menschen überlegen ist und damit eine Gefahr für die um ihre Macht besorgte Politikerklasse darstellt.

    Im afrikanischen Urwald lebt ein solches Kleinkind. Es versetzt die amerikanischen Politiker so in Schrecken, dass diese alles daran setzen, es zu eliminieren. Das Superkind kann sich durch seine Intelligenz und mit Hilfe eines jungen japanischen Studenten dem widersetzen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Alles Licht, das wir nicht sehen

    • ungekürzt (16 Std. 35 Min.)
    • Von Anthony Doerr
    • Gesprochen von Frank Arnold
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (768)
    Sprecher
    (724)
    Geschichte
    (718)

    Saint-Malo 1944: Marie-Laure, ein junges, blindes Mädchen, ist mit ihrem Vater, der am "Muséum National d'Histoire Naturelle" arbeitet...

    Udo sagt: "Die Musik der Worte"
    "Weltkriegsgeschichte mit Schwächen"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Der amerikanische Autor Anthony Doerr hat mit dem Roman einen gut gemeinten Versuch unternommen, durch die Beschreibung der Schicksale eines jungen Deutschen und einer jungen blinden Französin vor, während und nach dem 2'ten Weltkrieg die damaligen Verhältnisse in Europa zu beschreiben. Der Versuch ist ihm nur zum Teil gut gelungen. Im ersten und letzten Teil des Romans, also in der Vor- und der Nachkriegszeit schweift die Handlung etwas ab, so dass ich des Öfteren den Faden verlor. Zumindest im mittleren Teil, also während des Krieges, konnte der Spannungsbogen aufrecht erhalten werden.

    Insgesamt meine ich, dass es dem amerikanischen Autor trotz viel gutem Willen nicht ganz gelungen ist, sich in die völlig andere europäische Gefühlswelt der Kriegszeit hineinzuversetzen. Empfehlen würde ich das Hörbuch mit Abschlägen aber trotzdem.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Märzgefallene (Gereon Rath 5)

    • ungekürzt (20 Std. 30 Min.)
    • Von Volker Kutscher
    • Gesprochen von David Nathan
    Gesamt
    (464)
    Sprecher
    (432)
    Geschichte
    (429)

    Rosenmontag 1933: Gereon Rath feiert Karneval in Köln. Der Morgen danach beginnt für ihn mit einem heftigen Kater, der falschen Frau im Bett...

    hoermalwieder sagt: "Solider Krimi mit interessantem Hintergrund"
    "Guter Krimi aus den Anfängen des 3'ten Reiches"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Das Audible-Team hat mich durch eine halbe-Preis-Aktion zufällig zu einem sehr guten und lehrreichen Hörbuch verholfen. In dem Hörbuch werden sehr gut die gesellschaftlichen Verhältnisse der Jahre 1932 und 1933, also den Zeiten der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten in Deutschland dargestellt. Das Ganze ist eingebettet in eine spannende Krimihandlung, deren Wurzeln in die Schlachtfelder des 1'ten Weltkrieg reichen.

    Beim Hörbuch ergänzen sich spannende Unterhaltung mit historischen Einblicken in die jüngere deutsche Geschichte in idealer Weise. Für mich gab "Märzgefallene" Anstoß, weitere Folgen aus der Gereon Rath- Reihe von Volker Kutscher anzuhören.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Verheißung: Der Grenzenlose (Carl Mørck 6)

    • ungekürzt (18 Std. 21 Min.)
    • Von Jussi Adler-Olsen
    • Gesprochen von Wolfram Koch
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (2239)
    Sprecher
    (2058)
    Geschichte
    (2060)

    Eine Tote hing kopfüber in einem Baum und keiner weiß, was damals geschah. Siebzehn Jahre lang hat Polizeikommissar Habersaat versucht...

    Amazon Customer sagt: "Mehr als nur einen Krimi"
    "Neuer Karl Morck-Krimi hat etwas nachgelassen"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    An die vorherigen Krimis der Carl Mørck - Reihe kommt "Verheissung" leider nicht ganz ran.
    Schon der Einstieg in die Geschichte ist nicht so spannend und auch deren weitere Verlauf reisst einen nicht richtig mit. Der früher so schrullige Assistent Hafez al-Assad und die bizarre Sekretärin Rose kommen in "Verheissung" auch nicht mehr so überzeugend authentisch rüber. Deshalb von mir keine 5 sondern immer noch gute 4 Sterne.
    Für eine Empfehlung meinerseits reicht's noch allemal.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Schneeleopard (Maura Isles / Jane Rizzoli 11)

    • gekürzt (07 Std. 47 Min.)
    • Von Tess Gerritsen
    • Gesprochen von Mechthild Großmann
    Gesamt
    (25)
    Sprecher
    (23)
    Geschichte
    (23)

    In Boston wird die Leiche eines Tierpräparators gefunden - ausgeweidet wie eines seiner Beutetiere...

    Christina sagt: "Gebt Jane & Maura endlich eine neue Stimme!!!!"
    "Schöner Gerritsenroman"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Dies war mal wieder ein überaus spannender und kurzweiliger Gerritsenroman. Er konnte in einem Zug genossen und durchgehört werden. Leider vergehen die Stunden dabei zu schnell und verursachen kurze Nächte, da man nicht aufhören kann mit Weiterhören.

    Demgemäß: Für Krimifans meine volle Empfehlung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.