Keine Rezension mehr von missssabbini

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow missssabbini

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

missssabbini

Steffeln, Deutschland

Bewertungen
13
Rezensionen
8
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
23

  • Die Spur der Katze (Ghostwalker 1)

    • ungekürzt (15 Std. 06 Min.)
    • Von Michelle Raven
    • Gesprochen von Charles Rettinghaus
    Gesamt
    (174)
    Sprecher
    (148)
    Geschichte
    (146)

    Die Journalistin Marisa Pérèz lebt nach einem Skandal zurückgezogen in den Bergen Kaliforniens. Eines Nachts findet sie einen verletzten...

    lichtmalerin sagt: "Fantasievolles gut erzählt"
    "Was für ein Mist!"
    Gesamt

    Hier wurde versucht, aus Sex, Crime und Fantasy einen gut zu verkaufenden Mix zusammenzuwürfeln. Quasi der Chemie-Baukasten für Autoren.... Peinlich! Selten habe ich einen solchen Mist gehört/ gelesen! Da helfen auch die endlosen Sexbeschreibungen nichts. Fast hat man den Eindruck, es sei ein schlüpfriges Karen Rose Buch, das sich nun als Fantasybuch präsentiert.... Ich habe nach 5 Stunden aufgegeben.... Schade um mein Abo-Guthaben!!!!!!!

    7 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Todeskleid

    • ungekürzt (22 Std. 45 Min.)
    • Von Karen Rose
    • Gesprochen von Sabina Godec
    Gesamt
    (212)
    Sprecher
    (60)
    Geschichte
    (63)

    Privatdetektivin Paige Holden wird in Baltimore mit ihrem ersten Fall beauftragt: Sie soll beweisen, dass Ramon Munoz unschuldig zu lebenslanger Haft...

    T.Konrad-Groß sagt: "Wohlfühl Stimmung"
    "Softporno im Thrillerlook"
    Gesamt

    Oh je, selten habe ich ein solch schlechtes Hörbuch gehört. Tatsächlich bin ich erst in der Mitte des HB, muss jedoch sofort mein Befremden über dieses Buch loswerden. Wer einen Thriller hören möchte, lässt besser die Finger von diesem HB. Wer einen Softorno sucht mit ein wenig Inhalt, ist hier genau richtig. Fast alle Beteiligten denken fast ständig an Sex. Fast jede Begegnung zwischen Frauen und Männern provoziert Überlegungen zum Thema Sex und die Vorleserin stöhnt nahezu jeden Satz lasziv aus dem Lautsprecher. Ich kenne Karen Rose, aber mit diesem Buch hat sie den Bogen deutlich überspannt. Es ist das letzte HB, das ich von ihr gekauft habe. Wenn es möglich gewesen wäre, hätte ich gar keinen Stern gegeben!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Im Tal des Fuchses

    • ungekürzt (18 Std. 40 Min.)
    • Von Charlotte Link
    • Gesprochen von Gudrun Landgrebe
    Gesamt
    (327)
    Sprecher
    (92)
    Geschichte
    (91)

    Ein sonniger Augusttag, ein einsam gelegener Parkplatz zwischen Wiesen und Feldern. Vanessa Willard wartet auf ihren Mann...

    Pauli, sagt: "Rundum furchtbar"
    "Enttäuschend!"
    Gesamt

    Ich bin erklärter Charlotte Link-Fan und habe mich auch dieses Mal auf ein paar Stunden netter Unterhaltung gefreut. Inhaltlich ist das Buch okay, es gehört jedoch definitiv nicht zu ihren besten Büchern. ABER: Bitte liebes Audible-Team, verschont uns zukünftig mit Gudrun Landgrebe als Sprecherin! So großartig ich sie als Schauspielerei finde, so schrecklich finde ich sie als Einsprecherin...! Ich kann mich meinen Vor-Rezensenten nur anschließen!

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Die Tochter der Wälder (Sevenwaters 1)

    • ungekürzt (22 Std. 03 Min.)
    • Von Juliet Marillier
    • Gesprochen von Tanja Geke
    Gesamt
    (1074)
    Sprecher
    (180)
    Geschichte
    (177)

    Irland im 9. Jahrhundert nach Christi: Keltische Stammesfürsten verteidigen ihr Land gegen den Ansturm der Briten...

    Waltraud sagt: "Wunderwunderschön!"
    "Göttlich!"
    Gesamt

    Bei diesem Buch stimmt einfach alles: Story, Sprache, Sprecherin!! Juliet Marillier gelingt es, eine wunderbare Welt der Magie zu entwerfen. Die Sprecherin Tanja Geke führt meine persönliche Hit-Liste meiner Lieblingssprecher an. Sie liest Frauen wie Männer einfach großartig, glaubhaft und verleiht ihnen individuelle Stimmen,so dass es ein Leichtes ist, die jeweiligen Personen auseinander zu halten. Wer die Nebel von Avalon un Co. mag, wird dieses Hörbuch und auch die nachfolgenden Teile lieben!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Blackout: Morgen ist es zu spät

    • ungekürzt (22 Std. 04 Min.)
    • Von Marc Elsberg
    • Gesprochen von Steffen Groth
    Gesamt
    (3003)
    Sprecher
    (855)
    Geschichte
    (869)

    Zuerst ging das Licht in Italien aus. Dann brechen in ganz Europa die Stromnetze zusammen, die Kraftwerke schalten sich ab. Der totale Blackout...

    Andrea - Buechereule.de sagt: "Ein spannender und höchst erschreckender Thriller"
    "Nun ja..."
    Gesamt

    ich muß gestehen, ich arbeite mich aktuell noch durch dieses Hörbuch... Der Sprecher ist definitiv schlecht gewählt. Es hätte dem Buch sicher gut getan, einen Sprecher zu engagieren, der in der Lage ist, unterschiedlichen Personen glaubhaft andere Stimmen zu geben, ohne ihnen diese überaus dämlichen Dialekte überzustülpen. Das ist wirklich überflüssig. Inhaltlich liegt auch einiges im Argen. Der Stoff ist nicht schlecht, kommt aber dröge und starr daher. Wie ein vorheriger Rezensent sagte, es erinnert doch mitunter tatsächlich an ein behördliches "Merkblatt".... Man hätte aus dem Stoff mehr machen können, das ist sicher. Auch die Charaktere bleiben meist flach und unnahbar... Schade, schade... Fazit: Mich haben weder der Autor noch der Sprecher überzeugt. Von mir also keine Kaufempfehlung!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das Paulus-Evangelium

    • ungekürzt (28 Std. 11 Min.)
    • Von Wolfgang Hohlbein
    • Gesprochen von Sascha Rotermund
    Gesamt
    (2076)
    Sprecher
    (135)
    Geschichte
    (137)

    Für dieses Geheimnis ist die Menschheit noch nicht reif
    Der Garten Gethsemane am Vorabend von Jesus' Kreuzigung... Marc und Guido halten sich für die Größten, als sie sich über das Stromnetz in den Vatikanrechner hacken...

    tzaboo sagt: "Zeitverschwendung"
    "Selten so einen Mist gehört...."
    Gesamt

    Leider habe ich mich von den verschiedentlich recht guten Rezensionen täuschen lassen und mir dieses HB angetan... und dies auch noch in der Langfassung. Mehrfach war in kurz davor, einfach abzuschalten, habe jedoch bis zum Schluß (vergeblich) gehofft, es werde besser... Dieses gesamte Machwerk ist einfach nur schlecht. Wer dieses, an den Haaren herbei gezogene, Geschreibsel mit Dan Brown vergleicht, ist total auf dem Holzweg. Wo Dan Brown gut recherchierte Inhalte in eine spannende Handlung gießt, quält sich Wolfgang Hohlbein ab, mit möglichst vielen Worten möglichst wenig Handlung zu erzählen. Selbst der Sprecher konnte den hölzernen Dialogen kein rechtes Leben einhauchen. Mein Fazit: Eine einzige Enttäuschung!

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das verlorene Symbol

    • ungekürzt (19 Std. 22 Min.)
    • Von Dan Brown
    • Gesprochen von Wolfgang Pampel
    Gesamt
    (4255)
    Sprecher
    (579)
    Geschichte
    (580)

    Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten...

    Vanesa sagt: "Typisch Dan Brown"
    "Nochmal zum Sprecher"
    Gesamt

    Nachdem ich mich nun durch das gesamte Höruch gearbeitet habe, drängt es mich, noch einmal auf den Sprecher einzugehen. Derart miese Betonungen und ein Sprecher der aus einem amerikanischen Zachary einen Sackery und in der Abkürzung tatsächlich eine Sack (beides gesprochen wie der deutsche (Kartoffel-)Sack...macht, ist wirklich schwer zu ertragen.. Grauenhaft. Ich bin jedes Mal zusammen gezuckt. Warum hat niemand diesem ach so bejubelten Profi mal etwas zu Aussprache und Betonung gesagt? Für mich eine absolut katastrophale Sprecherwahl. Schade, schade, schade!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Die achte Karte

    • ungekürzt (22 Std. 26 Min.)
    • Von Kate Mosse
    • Gesprochen von Tanja Geke
    Gesamt
    (993)
    Sprecher
    (97)
    Geschichte
    (94)

    Nur acht Motive, darunter die Liebenden, die Kraft, der Teufel - und die Gerechtigkeit.Und eine der Karten trägt unverkennbar Merediths eigene Züge.

    nillonde sagt: "Einfach genial!"
    "Fünf Sterne sind zu wenig!"
    Gesamt

    Dieses Hörbuch ist einfach eine absoluter Knaller!! Auch für mich hat sichTanja Geke in meiner persönlichen Vorleser-Hitlist direkt hinter Franziska Pigulla angesiedelt. Das Französische finde ich, die ich diese Sprache keineswegs beherrsche, überhaupt nicht störend. Beide Handlungsstränge sind in sich überaus spannend. Ein Muss für jeden Freund komplexer, ungekürzter Hörbücher!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.