Keine Rezension mehr von Jan

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow Jan

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

Jan

Point Cook, Australien

Bewertungen
40
Rezensionen
9
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
4

  • Und dann kam Ute

    • ungekürzt (06 Std. 26 Min.)
    • Von Atze Schröder, Till Hoheneder
    • Gesprochen von Atze Schröder
    Gesamt
    (253)
    Sprecher
    (231)
    Geschichte
    (235)

    Als die schwangere Ute in die Wohnung unter Atze zieht, denkt er, diese Frau kommt von einem anderen Stern...

    Stefan sagt: "DTieE - ein Buch gegen schlechte Laune"
    "Ueberraschend gut"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Sehr gute Unterhaltung, humorig ohne Peinlichkeiten oder Platitueden. Positiv ueberrascht, das perfekte Ohrbuch fuer die Fahrt ins Buero.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • FKK im Streichelzoo

    • ungekürzt (09 Std.)
    • Von Björn Berenz
    • Gesprochen von Oliver Rohrbeck
    Gesamt
    (47)
    Sprecher
    (44)
    Geschichte
    (45)

    Quentin träumt von der großen Karriere als gefragter Science-Fiction-Autor. Aber steil bergauf geht es für ihn leider nur in seinem Nebenjob...

    Frank sagt: "unterhaltsam"
    "Soll wohl witzig sein"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Eine Aneinanderreihung von Situationen, die wohl witzig sein sollen, aber leider total langweilig und und unkomisch sind. Nervtoetende Leute mit Stinkefuessen und pubertaere Geschechtsteilpeinlichkeiten sind einfach nur langweilig und nicht komisch. man merkt als Hoerer, dass dieses Buch gezielt auf einer Komikwelle mitschwimmen soll, aber leider das Ziel komplett verfehlt. Langweilig - abgeschaltet, am besten vergessen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Neue Vahr Süd

    • ungekürzt (13 Std. 40 Min.)
    • Von Sven Regener
    • Gesprochen von Sven Regener
    Gesamt
    (728)
    Sprecher
    (53)
    Geschichte
    (52)

    Die geniale Fortsetzung von "Herr Lehmann" - gelesen vom Autor...

    msvk sagt: "Wenn der Autor auch zum Sprecher wird"
    ""Ganz gut" dachte er"
    Gesamt

    Fuer ein Buch, das zu 90% aus "dachte er" besteht, recht gut. Ich musste mich erstmal an die permanenten "dachte er" gewoehnen, aber die Stimmung in diesem Buch, die Personen...alles ist sehr sehr gut beschrieben und man wird in diese Welt regelrecht hineingezogen. Ich konnte nicht auf"hoeren" mit dem hoeren. Witzig war das Buch allerdings nicht wirklich, lachen konnte ich nur mit einem (manchmal zwei) weinendem Auge. Die Bundeswehr war leider wirklich genauso wie hier beschrieben, so dumm, so sinnlos... so habe ich es auch erlebt in den 80ern (ja ich bin genauso alt wie Herr Lehmann), und so gesehen fand ich das Buch fast tragikomisch. "Unter'm Strich: Grossartig!" dachte er.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Puppenmord

    • gekürzt (05 Std. 19 Min.)
    • Von Tom Sharpe
    • Gesprochen von Olli Dittrich
    Gesamt
    (417)
    Sprecher
    (94)
    Geschichte
    (96)

    Henry Wilt ist Hilfslehrer an einer Berufsschule und tritt beruflich und im Eheleben auf der Stelle...

    chummer123 sagt: "Genial!"
    "Grossartig"
    Gesamt

    Eine fantastische Komoedie, die felsenfest in ihrer Entstehungszeit verankert ist. Alles trieft vor 70er feeling, einfach grossartig. Spannend, witzig..perfekt.

    1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Die Kinder Húrins

    • ungekürzt (08 Std. 04 Min.)
    • Von J.R.R. Tolkien
    • Gesprochen von Gert Heidenreich
    Gesamt
    (281)
    Sprecher
    (69)
    Geschichte
    (70)

    In den Ältesten Tagen Mittelerdes, lange vor dem Herrn der Ringe, wird Húrin von dunklen Mächten gefangen genommen. Seine Kinder, allen voran sein Sohn Túrin, nehmen den Kampf gegen das Böse auf...

    Volker sagt: "Ausführliche Nacherzählung"
    "Was soll das!?"
    Gesamt

    Auch wenn ich mir den Zorn der Tolkienjuenger zuziehe, aber diese Buch ist einfach unverstaendlich und langweilig...V hatte einen Sohn W, dessen Frau X lebte in Y-ilien und hatte eine Tochter Z, die den Bruder von.... usw usw usw einfach nicht zum aushalten. Ich lieber den HdR aber das hier ist wirklich finster...

    0 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Seewolf & Klaus Störtebeker

    • ungekürzt (05 Std. 10 Min.)
    • Von Jack London
    • Gesprochen von Bodo Primus
    Gesamt
    (9)
    Sprecher
    (1)
    Geschichte
    (1)

    Der Träger des deutschen Hörbuchpreises, Bodo Primus, liest zwei spannende Abenteuer auf hoher See - die perfekte Unterhaltung für Piraten oder solche, die es werden wollen...

    Jan sagt: "Schlecht recherchiert"
    "Schlecht recherchiert"
    Gesamt

    Pfeiferaucher gab es im Jahre 1300 noch nicht...nur ein Beispiel fuer das naive Strickmuster. Ich hatte keine grossartige Literatur erwartet, nur etwas Unterhaltung zum Thema Stoertebeker, aber lieder ist es so flach, dass es langweilig ist...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Hochsaison: Alpenkrimi

    • gekürzt (05 Std. 05 Min.)
    • Von Jörg Maurer
    • Gesprochen von Jörg Maurer
    Gesamt
    (309)
    Sprecher
    (58)
    Geschichte
    (54)

    Beim Neujahrsspringen in einem alpenländischen Kurort stürzt ein Skispringer schwer - und das ausgerechnet, als Olympia-Funktionäre zur Vergabe zukünftiger Winterspiele zuschauen...

    exnava sagt: "Einfach ein Vergnügen!"
    "Spannend aber..."
    Gesamt

    Eine sehr spannende, amuesante und toll vorgetragene Story. Das einzige was uns (leicht) verwirrte war die fehlende Tiefe der Hauptperson(en). Dieses war die erste Jennerwein Geschichte, die wir gehoert haben und wir hatten Anfangs Muehe zu verstehen, wer denn hier die Leitfigur ist und wer die Nebenfiguren sind. Das Buch ist voller Figuren und mir persoenlich fehlte eine klare zentrale Figur, die alle Handlungsstraenge zusammenfuehrt und verknuepft. Das mag natuerlich auch nur persoenliche "Geschmackssache sein". Alles in allem trotzdem sehr empfehlenswert!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Projekt Saturn (Perry Rhodan 2500)

    • ungekürzt (06 Std. 07 Min.)
    • Von Frank Borsch
    • Gesprochen von Josef Tratnik
    Gesamt
    (747)
    Sprecher
    (90)
    Geschichte
    (94)

    Sie öffnen das Tor zu den Sternen. Die Frequenz-Monarchie wird ihr Gegner...

    Rüdiger sagt: "Der Lack ist ab"
    "Laaaaangweilig"
    Gesamt

    Ich habe schon 2-3 ander Rhodan Buecher gehoert (durchgequaelt) und dachte gebe ich denen noch eine Chance, da ich SF mag. Aber das hier ist unertraeglich. Der Todesstoss fuer Perry, langweilig und uninteressant, flache Charactere, keine Action, einfach nur blabla. Nie wieder!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Zielzeit (Perry Rhodan Nr. 2400)

    • ungekürzt (06 Std. 50 Min.)
    • Von Robert Feldhoff
    • Gesprochen von Renier Baaken
    Gesamt
    (365)
    Sprecher
    (19)
    Geschichte
    (20)

    Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte...

    Markus Roth sagt: "Zielzeit"
    "Schlechter als erwartet"
    Gesamt

    Ich hatte gehofft, dass es wenigstens unterhaltend ist. Grossartige Literatur hatte ich nicht erwartet, aber, dass es so dermassen langweilig ist hatte ich nun doch nicht gedacht. Konnte das Buch nicht bis zum Ende hoeren...einfach grauenhaft langweilig und langatmig, keine Action, keine Story...einfach ueberfluessig.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.