Keine Rezension mehr von M.

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow M.

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

M.

Deutschland

Bewertungen
30
Rezensionen
3
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
36

  • Irondead: Der zehnte Kreis

    • ungekürzt (18 Std. 53 Min.)
    • Von Wolfgang Hohlbein
    • Gesprochen von Sascha Rotermund
    Gesamt
    (28)
    Sprecher
    (25)
    Geschichte
    (28)

    Irland zu Beginn des 20. Jahrhunderts: In einem ehemaligen Schlachthaus entdeckt der Privatdetektiv Quinn Devlin ein monströses eisernes Geschöpf...

    M. sagt: "Mein bisher langweiligster Hohlbein"
    "Mein bisher langweiligster Hohlbein"
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte

    Man nehme einen Ex-Polizisten als recht dümmlichen Privatdetektiv, in ärmlichen Verhältnissen versteht sich (ein bischen Chandler), mixe das Ganze mit einem Hauch von Steampunk (geheimnisvolle Elektrizität + Maschinenwesen), eine junge Frau, die gerettet werden,soll und in die sich der Privatdetektiv natürlich verliebt, die Titanic darf (am Rande) ebenfalls mitspielen, genau wie Dr. Watson als Leiter einer Irrenanstalt und ein geheimnisvoller Sir Arthur (Conan Doyle?). Dazu ein genialer unordentlicher Wissenschaftler, ein korrupter und brutaler Polizeicaptein mit seinen Leuten, nebulöse Andeutungen, ziehe das Ganze unendlich in die Länge und heraus kommt der in meinen Augen schlechteste Hohlbein den ich bisher gehört oder gelesen habe.
    Lediglich Sascha Rotermund ist es zu verdanken, das ich dieses Machwerk bis zum bitteren Ende gehört habe.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Mann, der niemals schlief: Ein Tom-Sawyer-Roman

    • ungekürzt (15 Std. 25 Min.)
    • Von Simon X. Rost
    • Gesprochen von Till Hagen
    Gesamt
    (156)
    Sprecher
    (53)
    Geschichte
    (53)

    Jahre ist es her, dass Tom zusammen mit seinem Freund Huck St. Petersburg unsicher machte. Jahre, dass er die Stadt verließ, um als Detektiv zu arbeiten...

    M. sagt: "Ich konnte auch nicht schlafen.."
    "Ich konnte auch nicht schlafen.."
    Gesamt

    Ich konnte auch nicht schlafen bis ich das Buch zu Ende gehört hatte ist vielleicht etwas übertrieben, ich habe 3 Abende gebraucht bis das Buch komplett gehört hatte.
    Das Genre des Buchs kann ich nicht genau einordnen, ein bischen Jugendbuch dank der Hauptfigur, die Handlung etwas Krimi, Thriller und Western, auf jeden Fall sauspannend. Dazu noch Till Hagen als Sprecher der alleine schon die volle Punktzahl für seinen Vortrag verdient.
    Ich glaube wer spannende Unterhaltung ohne all zu hohen literarischen Anspruch mag sollte hier unbedingt zugreifen und am besten ein Wochenende für das Hörbuch einplanen.

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Steife Prise: Ein Scheibenwelt-Roman

    • ungekürzt (15 Std. 40 Min.)
    • Von Terry Pratchett
    • Gesprochen von Jens Wawrczeck
    Gesamt
    (387)
    Sprecher
    (163)
    Geschichte
    (165)

    Grausam ist das Leben zu Samuel Mumm, Kommandeur der Stadtwache von Ankh-Morpork: Seine liebende Ehefrau Lady Sybil hat sich...

    marweiss6 sagt: "Tolle geschichte, aber...."
    "Schlaftablette"
    Gesamt

    Zur Handlung des Hörbuchs kann ich leider noch nichts sagen, aber Pratchett hat mich bis jetzt noch nie enttäuscht.

    Der neue Sprecher jedoch ist eine Zumutung.

    Monoton leiert er den Text runter und nach spätestens 5 Minuten bin ich fest eingeschlafen. (Für die "Einschlafhilfe" gibt es auch die 2 Punkte).

    Bei dem Tempo brauche ich wahrscheinlich bis zum Jahresende kein neues Hörbuch.

    Also bitte beim nächsten Pratchett bitte wieder einen bewährten Sprecher und nicht so eine Schlaftablette.

    20 von 37 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.