Kundenrezensionen | Audible.de
 

Keine Rezension mehr von Barbara

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow Barbara

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

Barbara

Hochspeyer, Deutschland

Bewertungen
26
Rezensionen
10
Ich folge
0
Mir folgen
0
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
6

  • Winter der Welt (Die Jahrhundert-Saga 2)

    • ungekürzt (35 Std. 50 Min.)
    • Von Ken Follett
    • Gesprochen von Philipp Schepmann
    Gesamt
    (3099)
    Sprecher
    (900)
    Geschichte
    (893)

    Der Krieg ist vorbei. Doch der Friede ist trügerisch. In Deutschland verspricht der Führer dem Volk eine große Zukunft. In den USA kämpft...

    Norbert sagt: "Leider zu Ende - wann kommt Band 3 ??"
    "Follett at his best"
    Gesamt

    Auch dieses habe ich bereits zwei Mal gehört, wie auch den ersten Teil schon. Zusammen über 72 Stunden und keine Sekunde langweilig. Ich habe auch einige Rezensionen von anderen Hörern gelesen, möchte hier aber einigen widersprechen. Ich finde nicht, dass "mal wieder nur auf den Deutschen rumgehackt wird". Im Gegenteil, es werden auch die Russen und Japaner angeprangert.
    Was ich, wie auch schon im ersten Teil, besonders gelungen finde, ist die Geschichte anhand von Familiengeschichten aus verschiedenen Ländern zu erzählen. Das macht den historischen Hintergrund lebendig und nachvollziehbarer.
    Ich für mein Teil freue mich schon auf den dritten Teil, hoffentlich auch wieder mit Philipp Schepmann!!!, nur schade, dass es wohl noch ca. 1 Jahr dauern wird, bis er auf den Markt kommt.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Sturz der Titanen (Die Jahrhundert-Saga 1)

    • ungekürzt (37 Std. 02 Min.)
    • Von Ken Follett
    • Gesprochen von Philipp Schepmann
    Gesamt
    (4711)
    Sprecher
    (830)
    Geschichte
    (838)

    Europa, 1914: Drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind...

    Regina sagt: "der 1. Weltkrieg aus allen Sichtwinkeln"
    "Opulent"
    Gesamt

    Bin schon lange ein Fan von Ken Follett. Er schreibt einfach toll. Aber die Hörbuchumsetzung mit Philipp Schepmann "setzt da noch einen drauf".
    Eine opulente und sehr einprägsame Beschreibung deutscher Geschichte, vor allem auch dadurch, dass die unterschiedlichen Perspektiven der verschiedenen Länder durch die Personen ausgesprochen und erläutert werden. Mir waren vorher gewisse Zusammenhänge bezüglich 1. Weltkrieg nie so klar, wie sie mir anhand der Beschreibung im Roman geworden sind.
    Meiner Ansicht nach absolut empfehlenswert (habe es jetzt schon zwei Mal gehört, ebenso wie den zweiten Teil "Winter der Welt").

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das Teufelsspiel (Lincoln Rhyme 6)

    • ungekürzt (17 Std. 50 Min.)
    • Von Jeffery Deaver
    • Gesprochen von Fabian Körner
    Gesamt
    (886)
    Sprecher
    (61)
    Geschichte
    (58)

    Lincoln Rhyme, der geniale gelähmte Ermittler, und seine Partnerin Amelia Sachs in einem gnadenlosen Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Preis das Leben eines jungen Mädchens ist.

    Melanie Büschkes sagt: "Wie man einen Titel verhunzen kann . . ."
    "Bitte nur Wunder für Rhyme!"
    Gesamt

    Ich kann den eben gelesenen Rezensionen nur zustimmen: Wie kommt man bei Random House Audio nur darauf, einen anderen Sprecher als Dietmar Wunder(bar) für die Lincoln Rhyme Reihe zu nehmen? Herr Wunder hat diese Serie durch seine eindeutige stimmliche Zuordnung und Kenntlichmachung der Charaktere in einer Weise geprägt, dass ein anderer Sprecher da einfach nichts zu suchen hat.
    Herr Körner mag für andere Bücher ein guter Sprecher sein, aber man tut auch ihm damit keinen Gefallen.
    Ansonsten: Deaver wie immer sehr spannend, manchmal auch etwas verblüffend, aber in jedem Fall lesens- oder hörenswert. Aber wegen des Sprechers nur 4 Sterne, mit Dietmar Wunder wären es fünf gewesen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Schattenstill

    • ungekürzt (23 Std. 19 Min.)
    • Von Tana French
    • Gesprochen von Uve Teschner
    Gesamt
    (524)
    Sprecher
    (107)
    Geschichte
    (109)

    Detective Mike Kennedy weiß, was er tut. Seine Aufklärungsrate ist hoch, seine Methoden sind effektiv. Als in einer Bauruinen-Geisterstadt...

    Matthias sagt: ""tierisch" gut!"
    "Nur ein Wort ..."
    Gesamt

    Superspannend !!! Man nötigt mir hier noch weitere Wörter ab, aber mit dem ersten ist alles gesagt !!!

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Shantaram

    • ungekürzt (45 Std. 16 Min.)
    • Von Gregory David Roberts
    • Gesprochen von Jürgen Holdorf
    Gesamt
    (947)
    Sprecher
    (239)
    Geschichte
    (246)

    Eine ebenso tollkühne wie bewegende Reise ohne Rückfahrkarte in das Indien abseits der touristischen Routen...

    kathrinreese sagt: "Endlich!!!"
    "Super empfehlenswert, wenn man "dran" bleiben kann"
    Gesamt

    Habe es jetzt zum zweiten Mal gehört, nach einigen Monaten nochmal, weil es auf Grund seiner Komplexität und Vielfältigkeit kaum "auf einmal" wirklich zu bewältigen ist. Gerade auch beim zweiten Hören unglaublich viel "Neues" entdeckt, was natürlich vorher auch schon da war, aber in der "Masse" von 45 Stunden einfach irgendwo unterging. Wobei die 45 Stunden, beim wiederholten Hören, auch gerne 50 oder 55 hätten sein dürfen!!

    Meiner Meinung nach eine UNGLAUBLICHE LEISTUNG von Jürgen Holdorf, über diese ganzen Stunden hinweg wirklich alle(!!) Stimmen durchzuhalten. Super! Tolle Leistung!!

    Inhaltlich: ein ziemlich persönliches Eindrucksbild von Indien (im positivsten wie auch negativsten Bereich), das aber auf Grund gerade der persönlichen Darstellung und Erzählung um so eindringlicher wirkt. Ansonsten: einfach "reinhören" und auf sich wirken lassen. In wie weit man sich für Indien interessiert oder nicht; oder auch, in wie weit ein Roman die Realität widerspiegeln "muss", muss jeder für sich selbst wissen.
    Ich, für mein Teil fand das Hören größten Teils kurzweilig, jedoch auch manchmal ein bisschen anstrengend (gewisse Längen!), aber insgesamt, mit genügend "Zeit am Stück" wirklich hörenswert.

    Fazit in Kürze: Hörenswert! Man sollte aber mit Muße auch mal über mehrere Stunden am Stück hören können, ansonsten verliert man einfach den Faden: auf Grund der vielen (auch ungewohnten) Namen und der unterschiedlichsten Zusammenhänge und Vor- und Rückblenden.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das Lächeln der Frauen

    • gekürzt (06 Std. 15 Min.)
    • Von Nicolas Barreau
    • Gesprochen von Andreas Fröhlich, Stefanie Stappenbeck
    Gesamt
    (1128)
    Sprecher
    (169)
    Geschichte
    (173)

    An einem verhängnisvollen Freitag im November, als Aurélie so unglücklich ist wie nie zuvor, fällt ihr in einer Buchhandlung ein Roman ins Auge...

    Annette sagt: "traumhaft leicht"
    "Nette Sommerunterhaltung"
    Gesamt

    Das Buch hat mir recht gut gefallen. Es ist mit Sicherheit keine super-anspruchsvolle Lektüre (wie nennt man das eigentlich zum Hören?), aber es ist eine nette, goldige Unterhaltung. Stellenweise muss man wegen der - sehr menschlichen - Äußerungen sogar laut auflachen (was mir in der S-Bahn einige befremdete Blicke eingetragen hat).
    Auch die Sprecher liefern eine gute Leistung ab, wobei mir persönlich Andreas Fröhlich etwas besser gefallen hat. Stefanie Stappenbeck liest an manchen Stellen etwas "eintönig" (ganz wörtlich gemeint).
    Im Prinzip ist das Ende spätestens nach ein bis zwei Stunden absehbar. Aber durch die ganzen Verwicklungen bleibt das Hörbuch eigentlich bis zum Ende unterhaltsam - gerade das Richtige für die Sommerferien am Strand oder auf dem Balkon, wie auch immer.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Interview mit Harry Rowohlt

    • gekürzt (10 Min.)
    • Von Harry Rowohlt, Thomas Krüger
    • Gesprochen von Harry Rowohlt, Thomas Krüger
    Gesamt
    (62)
    Sprecher
    (3)
    Geschichte
    (2)

    Ein Interview mit dem Autor, Übersetzer und begnadeten Vortragskünstler Harry Rowohlt...

    Barbara sagt: "Herzerfrischend"
    "Herzerfrischend"
    Gesamt

    Absolut herzerfrischend und hörenswert (leider nur 10 Minuten). Harry Rowohlt ist einfach ein Original. Und diese Stimme ...

    Wunderbar auch als Hörbuchleser wie bei "Der Wind in den Weiden". Nur zu empfehlen!!! (nicht nur für Kinder, sondern auch für junggebliebene Erwachsene; darf leider dort keine Rezension abgeben, weil ich "dummerweise" das Hörbuch auf CD bekam)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Totengrund (Maura Isles / Jane Rizzoli 8)

    • ungekürzt (12 Std. 24 Min.)
    • Von Tess Gerritsen
    • Gesprochen von Mechthild Großmann
    Gesamt
    (1223)
    Sprecher
    (102)
    Geschichte
    (100)

    In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert...

    quadrotto sagt: "Das Spiel mit unserer Angst"
    "Gerritsen, Isles und Rizzoli in Bestform"
    Gesamt

    Ohne zu viel zu verraten über den Inhalt: eine teilweise - für deutsche Verhältnisse - ziemlich bizarre Geschichte, aber in USA mit riesigen - kaum bevölkerten - Landstrichen durchaus plausibel. Rätselhafte Vorgänge in einem abgelegenen (Sekten-)Dorf in Wyoming, in das Maura Isles zufällig hineingerät.
    Der Rest ist Spannung von A-Z à la Gerritsen und eine am Ende doch eher überraschende Lösung.
    Meine Empfehlung: Wer dauerhafte Spannung liebt, und sich doch gerne überraschen lässt, sollte hier nicht vorbeiklicken.
    Bezüglich Stimme evtl. zuerst mal in die Hörprobe reinhören.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Tote lügen nicht (Tempe Brennan 1)

    • ungekürzt (17 Std. 56 Min.)
    • Von Kathy Reichs
    • Gesprochen von Ranja Bonalana
    Gesamt
    (198)
    Sprecher
    (32)
    Geschichte
    (30)

    Tempe Brennan ist forensische Anthropologin in Montreal. Skelette und verweste Körperteile gehören zu ihrem Alltag...

    Philipp sagt: "forensische Anthropologin sucht Serienkiller"
    "Nicht ganz ungetrübter Hörgenuss"
    Gesamt

    Eigentlich ist Kathy Reichs für mich immer ein Synonym für garantierte Spannung. Bei diesem Buch jedoch gab es die eine oder andere Länge, die man sonst bei Kathy Reichs nicht gewohnt ist. Möglicherweise hat zu diesem Eindruck aber auch die Sprecherin beigetragen, die stellenweise meiner Ansicht nach etwas ins "Leiern" gerät. Außerdem wäre ihr vielleicht die eine oder andere "Nachhilfestunde" in französischer Aussprache anzuraten, wenn sie Romane lesen will, die im französisch-sprachigen Kanada spielen und entsprechend viele französische Eigennamen und Wendungen aufweisen.
    Daher für das Buch 4 Sterne, für die Sprecherin 2-3.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Knochenjäger (Lincoln Rhyme 1)

    • ungekürzt (13 Std. 02 Min.)
    • Von Jeffery Deaver
    • Gesprochen von Dietmar Wunder
    Gesamt
    (765)
    Sprecher
    (144)
    Geschichte
    (139)

    Ex-Detective Lincoln Rhyme ist nach einem Arbeitsunfall querschnittsgelähmt und zieht sich immer mehr zurück....

    Doris sagt: "Ein faszinierender Thriller"
    "Kaum zu unterbrechen ..."
    Gesamt

    Ein wunderbarer Krimi, spannend von Anfang bis Ende. Es tut einem regelrecht weh, wenn man unterbrechen muss, weil man einfach wissen will, wie es weiter geht. Die Spannung noch erheblich verstärkt durch die persönliche Situation von Lincoln Rhyme ... Manchmal möchte man beinahe selbst in den Roman reinschlüpfen, um ihn zu überzeugen, dass er seinen Plan nicht ausführen d a r f.
    Auch vom Leser, Dietmar Wunder, eine hervorragende Leistung. Man weiß jederzeit sofort, wer gerade spricht. Mit teilweise ganz subtilen Mitteln, nur einer leichten Änderung der Aussprache (Tom) oder aber mit unterschiedlichen Stimmlagen sind die einzelnen Personen einwandfrei zu erkennen.
    Fazit: eine absolut gelungene Hörbucheinspielung, die ich jederzeit empfehlen kann.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.