Keine Rezension mehr von Christine

Sie erhalten keine weiteren Empfehlungen basierend auf den Rezensionen und Bewertungen dieses Hörers.

Sie können diesem Hörer jedoch jederzeit wieder folgen.

OK

You now follow Christine

Sie erhalten fortan Benachrichtigungen sobald dieser Hörer eine neue Rezension schreibt sowie Empfehlungen basierend auf der Bibliothek oder den Tipps des Hörers.

Falls Sie dem Hörer nicht mehr folgen möchten, können Sie dies jederzeit rückgängig machen.

OK

Christine

München, Deutschland

Bewertungen
430
Rezensionen
35
Ich folge
0
Mir folgen
1
Mal mit
„hilfreich“
bewertet
71

  • Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel

    • gekürzt (03 Std. 21 Min.)
    • Von div.
    • Gesprochen von Christoph Maria Herbst
    Gesamt
    (273)
    Sprecher
    (151)
    Geschichte
    (151)

    Ich bin seit drei Wochen mit der Treppe dran, die Nachbarn haben schon "Ferkelmerkel" in den Staub geschrieben...

    jensmk sagt: "C.M. Herbst in Hochform"
    "Pflichtbuch vor jeder Stimmabgabe!"
    Gesamt

    So was kann nur der Herbst richtig lesen – ein Genuss! Eines der besten Bücher dieser Art, die ich kenne.
    Und warum wir Deutschen ausgerechnet "Mutti" zu einer kinder-, gnaden-, plan-, bedenken- und emotionslosen Karrieristin sagen, frage ich mich seit diesem Hörbuch erst recht...
    Bei aller Spaßigkeit sicher bitterlich nah dran.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Wir Deutschen - Teil 1 und 2

    • ungekürzt (08 Std. 48 Min.)
    • Von Road University
    • Gesprochen von Gert Westphal, Achim Höppner
    Gesamt
    (206)
    Sprecher
    (13)
    Geschichte
    (14)

    Die Hör-Dokumentation WIR DEUTSCHEN ist eine lebendige, unterhaltsame Reise durch über 2.000 Jahre deutscher Geschichte...

    hogenset sagt: "gut gemeint, nicht gut gemacht"
    "Schlampig gemacht"
    Gesamt

    Mich stören weder die Musik noch die Geräusche, sondern die hingeschluderte Redaktion und Edition. Abrupte Pausen, fehlende Übergänge und klangliche Defizite machen das Anhören nicht grad zum Vergnügen. Leider retten da auch die Legenden Westphal (ungewohnt unsouveräne Leistung) und Höppner nicht mehr viel.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Momentum

    • ungekürzt (07 Std. 54 Min.)
    • Von Roger Willemsen
    • Gesprochen von Roger Willemsen
    Gesamt
    (19)
    Sprecher
    (10)
    Geschichte
    (9)

    Nach "Die Enden der Welt" und "Der Knacks" das neue große Hörbuch von Roger Willemsen: eine Feier des Augenblicks...

    Christian sagt: "Momente zum Genießen"
    "Selbstverliebtes Blabla"
    Gesamt

    Von seiner eigenen Bedeutung und vor allem der seiner Beobachtungen und Erlebnisse hingerissen liest Willemsen diese rhapsodisch-fragmentarische Ansammlung an Alltäglichkeiten atem- und pausenlos runter. So bleibt ein einziges Geschwurbel an Belanglosigkeiten, die auch nicht witziger oder tiefer werden, bloß weil der Autor sie ausformuliert und veröffenlicht hat.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Der Meister

    • ungekürzt (04 Std. 04 Min.)
    • Von Herbert Rosendorfer
    • Gesprochen von Gert Heidenreich
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (26)
    Sprecher
    (5)
    Geschichte
    (5)

    Bei einem Zusammentreffen in einer venezianischen Bar schwelgen zwei Freunde und ehemalige Studenten in gemeinsamen Erinnerungen...

    Markus sagt: "Meisterlich!"
    "Enttäuschend"
    Gesamt

    Als Rosendorfer-Fan kann ich hier nur enttäuscht sein: viel Gefasel, schlampige und aufgeblasene Sprache, dünne Idee. Nur Gert Heidenreich hat mich bei der Stange gehalten.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Paths of Glory

    • ungekürzt (11 Std. 09 Min.)
    • Von Jeffrey Archer
    • Gesprochen von Roger Allam
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (17)
    Sprecher
    (3)
    Geschichte
    (2)

    This is the story of a man who loved two women, and one of them killed him. Some people have dreams that are so outrageous that if they were to achieve them, their place in history would be guaranteed....

    Georg-Marcus sagt: "Würde dem Sprecher 10 Sterne geben"
    "Ops, misleading description!!!"
    Gesamt

    "This is the story of a man who loved two women, and one of them killed him." Sorry, no, it is not. This is perfectly wrong and misleading as this man only loved one single woman all his life.

    The mistake origins from a play of words with the native - female! - name of a very high mountain. Audible should really change this!
    So please don't expect a threesome or you'll be bitterly disappointed...

    In fact this is the story of George Mallory and several other men and their struggle to conquer Mount Everest. Brilliantly written by Archer, gorgeously narrated by Roger Allam. A very thrilling, moving and intriguing book, providing a wide picture of the era and it's protagonists. Very enjoyable!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Nothing to Be Frightened Of

    • ungekürzt (10 Std. 02 Min.)
    • Von Julian Barnes
    • Gesprochen von Julian Barnes
    Gesamt
    (6)
    Sprecher
    (0)
    Geschichte
    (0)

    Julian Barnes' new book is, among many things, a family memoir, an exchange with his brother (a philosopher), a meditation on morality and the fear of death, a celebration of art....

    Christine sagt: "Brilliant!"
    "Brilliant!"
    Gesamt

    Man sollte sich von der etwas dröge klingenen Einführung nicht abschrecken lassen: Das Buch ist ein Traum für jeden denkenden Leser/Hörer.

    Barnes denkt und formuliert Dinge weiter, die man im Alltag zwar selbst auch immer mal kurz streifen mag, meistens aber nicht in dieser Tiefe und Breite verfolgt. Ausnehmend interessant, umfassend gebildet und humorvoll geschrieben, vom Autor unglaublich angenehm und lakonisch und auch gut verständlich gelesen. Ein Genuss.
    Ich hab mir gleich das Buch gekauft, es schreit nach eigenen Unterstreichungen und Anmerkungen...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

    • ungekürzt (22 Std. 30 Min.)
    • Von Neil MacGregor
    • Gesprochen von Hanns Zischler, Nico Holonics
    Gesamt
    (320)
    Sprecher
    (149)
    Geschichte
    (149)

    Neil MacGregor beschreibt nicht nur 100 Objekte, sondern erschließt uns durch ihre Betrachtung immer auch ein Stück Weltgeschichte...

    Christian sagt: "Faszinierende Reise durch die Weltgeschichte"
    "Schlicht perfekt."
    Gesamt

    Eine rundherum wunderbare Sache: Geniale Idee, interessant geschrieben, von Hanns Zischler herrlich erzählt. Kann man immer wieder und wieder und wieder hören!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Das Spiel der Könige

    • ungekürzt (07 Std. 33 Min.)
    • Von Rebecca Gablé
    • Gesprochen von Udo Schenk, Hans-Michael Rehberg, Max von Pufendorf
    Gesamt
    (104)
    Sprecher
    (13)
    Geschichte
    (11)

    England 1455: Zwischen den beiden Adelshäusern Lancaster und York beginnen die legendären "Rosenkriege". Für Julian und Blanche of Waringham brechen schwere Zeiten an...

    oiskin1969 sagt: "hörbuch gut, aber das mit dem ungekürzt versteh ich net"
    "Blutleerer gehts nimmer!"
    Gesamt

    Tut mir leid, ich hab mich entsetzlich gelangweilt. Das liegt einerseits sicher am Buch selbst, das ich absolut unspannend finde. Andererseits kräuseln sich meine Zehennägel, wenn ich mir vorstelle, mit welchem Aufwand und Personal diese Produktion durchgeführt wurde - und dann dieses armselige Ergebnis.

    Schön sind die Hintergrundszenen, da gibts nix zu meckern. Aber warum müssen bei deutschen Produktionen (mit wenigen Ausnahmen) immer a-l-l-e Sprecher stimmlich und sprachlich in derselben Brühe schwimmen? Kaum zu unterscheidende Stimmen, absolut nicht vorhandene Besonderheiten des Ausdrucks, alle kommen im ewig öden, künstlich glatten Norm- und Nordsprech daher. Man hat das Gefühl, die Darsteller könnten übergangslos mitten im Satz zum Verlesen der Abendnachrichten wechseln.
    Beichtväter mit der Stimme von 17-Jährigen; Henker, Ritter, Lords, Stallburschen hören sich absolut gleich an. Die Frauen fiepsen mit Girlystimmchen herum, ob Königin, Edle oder Magd. Einzig die beiden Erzähler können m. E. überzeugen, hier passt die Besetzung. Es ist ein Jammer.

    Da bleib ich doch lieber bei englischen Dramatisierungen, die mit großer Lust und Kunst und damit zur Freude der Hörer besondere Stimmen, schräge Dialekte und typische Akzente nutzen, um das Geschriebene glaubwürdig und lebendig umzusetzen.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Golo Mann. Instanz und Außenseiter

    • ungekürzt (25 Std.)
    • Von Urs Bitterli
    • Gesprochen von Alexander Bandilla
    Gesamt
    (30)
    Sprecher
    (0)
    Geschichte
    (0)

    Spätestens seit seinem "Wallenstein" galt Golo Mann als einer der wichtigsten deutschen Historiker des 20. Jahrhunderts...

    Gottfried sagt: "Ein Schatz in meiner Audio-Bibliothek"
    "25 Stunden - das ist zu laaaaang."
    Gesamt

    Auf alle Fälle ist die Biographie umfang- und kenntnis- und lehrreich. Für Kenner der Familie Mann bietet das Buch nicht viel Neues. Auch wirkt die Lesung durch Herrn Bandilla, dessen Duktus streckenweise ein wenig an die schleppende Sprachmelodie Golo Manns selbst erinnert, mit der Zeit enorm ermüdend.

    Zu meinem steigenden Unwillen gegen Ende des Buches und der entsprechend sich mehrenden Mühe, Genuss aus dem Gehörten zu ziehen, trägt auch die nervtötende Angewohnheit des Autors bei, vor lauter Objektivität und Abstandhalten zum beschriebenen Objekt, permanent von "der Historiker" oder "Golo Mann" zu sprechen. Es wirkt in seiner Häufung geradezu grotesk. Man könnte sicher ohne Beinbruch und ohne zu flapsig zu wirken, auch ab und zu mal "er" oder einfach nur "Mann" sagen/schreiben.

    Inzwischen gibt es ja ehr viele gute und lebendige Produktionen zum Gesamtthema (natürlich den Film von Breloer, aber auch z. B. tolle, als Podcasts erhältliche Radio-Features von Bayern 2), die m. E. diesem mittlerweile etwas angestaubten Gewaltwerk vorzuziehen sind.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.
  • Freiheit

    • gekürzt (19 Std. 28 Min.)
    • Von Jonathan Franzen
    • Gesprochen von Ulrich Matthes
    Gesamt
    (119)
    Sprecher
    (31)
    Geschichte
    (35)

    Patty und Walter Berglund - Vorzeigeeltern und ideale Nachbarn in ihrer selbstrenovierten viktorianischen Villa in St. Paul - geben plötzlich Rätsel auf...

    Klaus sagt: "Ein sehr empfindsames Buch über uns Menschen"
    "Ein Traum von einem Hörbuch"
    Gesamt

    Wer könnte die Kombination Jonathan Franzen / Ulrich Matthes noch toppen? Ich komm nicht drauf. Auch hier fällt wieder die herausragende Qualität eines echten Erzählers (im Gegensatz zum bloßen Vorleser) gewaltig ins Gewicht und macht die Personen noch lebendiger und glaubwürdiger, als sie von Franzen eh schon gezeichnet werden. In der Darstellung von Ereignissen aus den Blickwinkeln der jeweils Beteiligten ist der Autor einfach unschlagbar. Allerhöchster Genuss!

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.